TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Update schlägt fehl  (Gelesen 74 mal)

ruegi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • DVB User
Update schlägt fehl
« am: April 08, 2021, 11:36:44 »
Hallo,

seit TS-Doctor 3.1.10 erhalte ich beim Versuch, zu 'updaten', die Meldung: "Update fehlgeschlagen".
Ich habe schon versucht, den Doctor als Admin zu starten, aber keine Besserung erreicht.

Grüße
ruegi

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8431
    • Cypheros Software Seite
Re: Update schlägt fehl
« Antwort #1 am: April 08, 2021, 16:57:13 »
Schau mal im Taskmanager nach, ob noch eine Instanz des TS-Doctors offen ist, die das Update verhindert.

Ansonsten mal die Installationsdatei manuell herunterladen und dann damit updaten.
http://www.cypheros.de/download.php?f=TSDoctor3_Ger.exe

ruegi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • DVB User
Re: Update schlägt fehl
« Antwort #2 am: April 08, 2021, 17:28:30 »
Vielen Dank für die Hinweise.

Einen noch laufenden Prozess im Hintergrund konnte ich nicht entdecken.
Die angehängte Installationsdatei führt zu dem selben Fehler. :(
Gibt es noch andere Tipps?


ruegi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • DVB User
Re: Update schlägt fehl
« Antwort #3 am: April 08, 2021, 19:02:51 »
Hallo,

ich habe den Fehler selber gefungen.
Die Ereignisanzeige vermeldete eine fehlende Datei: ' ucrtbase.dll ' aus dem "Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015-2019".
Ich habe das VC Redist von 'https://support.microsoft.com/en-us/topic/the-latest-supported-visual-c-downloads-2647da03-1eea-4433-9aff-95f26a218cc0' heruntergeladen und installiert.
Damit klappt das Update einwandfrei! :)

(Merkwürdig, bei mir läuft ein aktuelles Visual Studio ohne Probleme, aber offensichtlich braucht der Doctor die älteren DLL's).
Vielleicht wäre ein Hinweis in der Fehlermeldung auf diesen Fehler auch anderen hilfreich.

Grüße & vielen Dank
RüGi

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8431
    • Cypheros Software Seite
Re: Update schlägt fehl
« Antwort #4 am: April 08, 2021, 19:33:12 »
Danke für die Rückmeldung.
Ist aber sehr ungewöhnlich, da der TS-Doctor mit Delphi programmiert ist und keine Redistributables braucht. Ausserdem wird der Fehler offenbar wärend der Installation durch den MSI-Installer msiexec.exe ausgeworfen, der zu Windows gehört.

 


www.cypheros.de