TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Nach convertieren der TS zu mp4. Lassen sich gar keine mp4 Dateien mehr öffnen.  (Gelesen 889 mal)

Christian1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • DVB User
Hallo,
ich nutze den TS Doctor noch nicht lange bin aber eigentlich begeistert.

Bis auf ein für mich unerklärliches Phänomen.

Ich bearbeite meistens Aufnahme von meinem Sat Reciver mit dem TS Doctor und speicher diese dann auf der PC Festplatte ( Win 10). Funktioniert prächtig.
Wenn ich die TS Datei dann aber mit dem Converter in mp4 umwandel, kann ich die Datei nicht öffnen.
Das heißt mit dem von mir standartmäßig verwendeten VLC Player gar nicht und mit dem Media Player von Windows nur ohne Ton.

Seltsamerweise überträgt sich das auf alle bereits vorhandenen mp4 Dateien sobalt ich die frisch konvertierte versucht habe zu öffnen.

War ziemlich am verzweifeln, Rechnerneustart, TS Doctor VLC Player neu installieren nichts half. Rechner runtergefahren und
bin dann zur Arbeit und wollte mich Abends wieder mit dem Thema beschäftigen. :-X Doch siehe da direkt nach dem Rechnerstart hatte ich zugriff auf alle meine mp4 Dateien inclusive der frisch konvertierten.

Und so ist es bis jetzt geblieben. Klicke ich eine frisch konvertierte Datei an öffnet sich keine mp4 Datei mehr.
PC Neustart Fehlanzeige.
PC runterfahren 10 Min warten PC hochfahren und alles ist und bleibt Bestens. Bis zur nächsten Konvertierung.

Hat dafür vielleicht irgendwer eine Erklärung ?  :o

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3973
da kann man nur spekulieren, aber ich würde auf einen verkorksten Hardwaredekoder tippen. Wenn der einmal blockiert hat, weil ihm irgendwas nicht gepasst hatte, dann gehts nicht mehr, bis er mal den 220V Reset erhalten hat.
Berühmt für solche Aktionen sind Intel CPUS mit eingebauter Grafik. Die Treiber dazu sind in der letzten Zeit so grottig "optimiert" worden, da funktioniert so einiges nicht mehr. Wenn Du so ein Teil hast, such mal einen Treiber von vor 2020.
Oder schaltet die Hardwaredekodierung in den LAV Filtern ab.

Christian1

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • DVB User
Hatte damit in der Tat Ärger und da der PC eh schon etwas betagt war gleich alles einmal runderneuert.
Als CPU verwende ich nun einen AMD Ryzen 5 2600. Als Grafikkarte benutze ich jetzt eine NVIDIA GTX 1650 Super.

Sollte für für mich vollkommen ausreichen.

Aber Danke für die Antwort.

 


www.cypheros.de