TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Octagon SF4008 4K Triple Tuner (2x DVB-S2 + 1x DBV-T) + 2,5"int.HDD mit Open-ATV  (Gelesen 453 mal)

Gerald367

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • DVB User
Hallo zusammen,

seit fast drei Jahren nutze ich das oben genannte System und bin damit mehr als zufrieden.

Mein System:
Der 4008 hat zwei SAT-Kabel zum Multiswitch und eine (5€) DVB-T Antenne mit Magnetfuß, die auf der Schreibtischlampe im Büro trohnt.
Via Netzwerkabel ist der Receiver mit meiner Infrastruktur verbunden.
Den 4008 hatte ich seinerzeit mit einer internen 2,5" HDD versehen, auf der die Aufnahmen abgelegt werden

Wie arbeite ich:
Den Timer des Gerätes füttere ich über die Weboberfläche.
Die Aufnahmen übertrage(verschiebe) ich zum bearbeiten auf den PC (was dank der 1000TX Schnittstelle soweit auch recht zügig [40-80MB/sek] funktioniert).
Dort erfolgt der Schnitt mittels dem TS-Doctor und
im Anschluß optimieren ich mir die Aufnahmen mit Handbrake.


Und ja, der Octagon kann gleichzeitig drei Aufnahmen parallel führen.
In meiner Konfiguration 2x SAT + 1x Terristisch.

 


www.cypheros.de