TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel  (Gelesen 373 mal)

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • DVB-S User
    • Das Fanforum zu tschechischen Filmen und Serien
Ich habe ja schon mal geschildert, dass der Doc Schwierigkeiten beim Schnitt von bestimmten tschechischen Streams hat.
In der Voransicht im Schnittmodus kann ich nicht richtig arbeiten. Es hakt und will nicht so richtig. Buttons zicken rum und man kann bestimmte Stellen nicht anwählen oder Schnittpunkte setzen.
Der Chef führte das damals auf die niedrige Bitrate im Stream und die externen Splitter (Haali, Lav) zurück.
Ich habe wieder einen Stream, der Probleme macht. Nun habe ich nochmal das Lav-Paket und das Haali-Paket upgedatet und danach war ein Schnittpunkte setzen und anwählen der Frames schon etwas besser möglich. Mit Hängen und Würgen ging es dann und ein sauberer Schnitt war möglich. Besonders wenn ich am Ende des Streams Schnittpunkte setzen will, ist das immer noch hakelig.
Nun kommt es zu folgendem Effekt: Wenn ich den kompletten Film auswähle im Schnittbereich, fehlt der erste DVB-Untertitel des erzeugten Streams. Der erste Satz fehlt einfach. (gecheckt mit Subtitle Edit, VLC, MPC-HC und in der erzeugten SRT-Datei fehlt er auch) Wähle ich hingegen nur ein vorderes Stück des Films und lasse das Ende beim Schnitt weg, ist er erste Untertitel da.
Also immer wenn ich beim Schnitt in den "hakeligen" Bereich komme, fehlt auch der erste Untertitel im DVB-Stream. Wenn Testmaterial gebraucht wird, dann müsste ich schon das ganze 5 Gbyte File hochladen. Weil wenn ich nur ein Stück vom Anfang nehme, tritt der Fehler ja nicht auf.

EDIT: Doch der Fehler tritt auch bei einem kurzem Stück auf (1GB) -> Setze ich einen Schnittbereich bis zum Ende wird der erste Untertitel vergessen. Schneide ich nur vorne ein kürzeres Stück heraus, ist der Untertitel da. Ich könnte ein 1-GByte-File und Schnittlistendatei hochladen zum Nachstellen.
« Letzte Änderung: Oktober 25, 2020, 10:36:21 von Christian »
https://www.facebook.com/arabellaundco
das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen ist kurzzeitig auf FB umgezogen

Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #1 am: Oktober 25, 2020, 11:19:57 »
Die Option "Nur Reparieren" wurde vor dem Schnitt schon verwendet ?
VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8228
    • Cypheros Software Seite
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #2 am: Oktober 25, 2020, 12:01:58 »
@Christian: Hab Dir ne PM geschickt.

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • DVB-S User
    • Das Fanforum zu tschechischen Filmen und Serien
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #3 am: Oktober 25, 2020, 12:15:10 »
OK, ich habe 2 Dateien hochgeladen in den "Christian"- Ordner
Wenn du die Schnittlistendatei verwendest fangen die Untertitel an mit:
"povídá Šebestová:
Koukej, ten pán si hraje na psa."


sie sollten aber so anfangen:
VYPRAVĚČ
Jednou šli Mach a Šebestová
ze školy a jak tak jdou,
https://www.facebook.com/arabellaundco
das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen ist kurzzeitig auf FB umgezogen

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • DVB-S User
    • Das Fanforum zu tschechischen Filmen und Serien
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #4 am: Oktober 26, 2020, 13:31:23 »
Die Option "Nur Reparieren" wurde vor dem Schnitt schon verwendet ?

Ja, auch mit zwei Durchläufen ändern sich nix, der erste Untertitel fehlt.
https://www.facebook.com/arabellaundco
das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen ist kurzzeitig auf FB umgezogen

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8228
    • Cypheros Software Seite
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #5 am: Oktober 30, 2020, 11:46:35 »
Das Problem ist, dass beim Tschechischen Sender CT: D/art die Untertitel einen Delay von 8 Sekunden haben. Das bedeutet, dass für den Untertitel der korrekte Schnittpunkt 8 Sekunden früher liegen muss, was ausserhalb des üblichen Suchradius von 3 Sekunden liegt. Darum schneidet er in Ermangelung eines Schnittpunkts, mit passendem PES, einfach genauso wie beim Bild, wodurch dann aber 8 Sekunden Untertitel fehlen. Ich bin nicht ganz sicher aber ich glaube 8 Sekunden Delay liegen weit ausserhalb der DVB-Spezifikationen.

In der nächsten Version 3.0.27 werden für Untertitel versuchsweise bis zu 10 Sekunden akzeptiert, auch wenn das ausserhalb der Specs liegt.

1
00:00:00,059 --> 00:00:01,398
VYPRAVĚČ

2
00:00:01,398 --> 00:00:05,161
Jednou šli Mach a Šebestová
ze školy a jak tak jdou,

3
00:00:05,161 --> 00:00:08,268
povídá Šebestová:
Koukej, ten pán si hraje na psa.
« Letzte Änderung: Oktober 30, 2020, 11:52:16 von Cypheros »

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • DVB-S User
    • Das Fanforum zu tschechischen Filmen und Serien
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #6 am: Oktober 30, 2020, 14:36:46 »
OK, danke für eine Lösung des Problems. Komisch ist nur, dass wenn ich den letzten Schnittpunkt ganz am Ende lasse, die 2 Uts fehlen und wenn ich den letzten Schnittpunkt etwas früher platziere, die Untertitel mitgenommen werden.
https://www.facebook.com/arabellaundco
das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen ist kurzzeitig auf FB umgezogen

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • DVB-S User
    • Das Fanforum zu tschechischen Filmen und Serien
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #7 am: November 02, 2020, 12:36:25 »
Ich habe es heute mit Version xxx27 getestet. Bei kurzem Testfile ist alles ok, d.h. die ersten Untertitel sind vorhanden.
Bloss beim eigentlichen, großen Streamfile fehlt wieder der Anfang. Soll ich dir die 5,5 GB hochladen?
https://www.facebook.com/arabellaundco
das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen ist kurzzeitig auf FB umgezogen

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8228
    • Cypheros Software Seite
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #8 am: November 02, 2020, 14:24:47 »
Ja, da kommen wir wohl nicht drumrum.

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • DVB-S User
    • Das Fanforum zu tschechischen Filmen und Serien
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #9 am: November 02, 2020, 16:20:09 »
OK, habe alles hochgeladen in den "Christian"-Ordner.
Es bleibt dabei. Schneide ich den ganzen Film aus, fehlt der erste Untertitel bzw. die ersten zwei. (siehe Schnittlistendatei)
Schneide ich nur den Anfang des Films aus, sind alle Untertitel da.
https://www.facebook.com/arabellaundco
das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen ist kurzzeitig auf FB umgezogen

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8228
    • Cypheros Software Seite
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #10 am: November 11, 2020, 11:59:36 »
So, ich habe die Aufnahme ganz genau analysiert. Die PTS haben ein positives Delay, was nicht sein darf. Dadurch sind die PTS ungültig. Nicht korrekte PTS kommen bei DVB-Untertiteln oft vor, da legt man in den Playout-Centern offenbar keinen Wert drauf.
Der TS-Doctor benutzt dann ersatzweise den PCR, das ist der Haupt-Timer an dem sich alle anderen Streams orientieren. Der Schnittpunkt 00:02:00.960 liegt bei Paket 0x06ED50.

Der Text "VYPRAVĚČ" beginnt ab Paket 0x06E883 und liegt damit ausserhalb des Schnittbereichs und wird weggelassen. Das ist auch richtig so.
Der Text "Jednou šli Mach a Šebestová ze školy a jak tak jdou," beginnt ab Paket 0x06FF28 und liegt ganz knapp im Schnittbereich, wurde aber vom TS-Doctor weggelassen, da dieser die Differenz zwischen Video-PTS und PCR nicht berücksichtig hat. Normalerweise ist der Wert nicht allzu groß und macht wenig aus beim Schnitt.

Die nächste Version händelt das nun präziser und das Ergebnis sieht so aus:
1
00:00:01,398 --> 00:00:05,161
Jednou šli Mach a Šebestová
ze školy a jak tak jdou,

2
00:00:05,161 --> 00:00:08,268
povídá Šebestová:
Koukej, ten pán si hraje na psa.

3
00:00:08,268 --> 00:00:14,436
Ale Mach řekl: To určitě, starej
člověk a bude si hrát na psa!

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • DVB-S User
    • Das Fanforum zu tschechischen Filmen und Serien
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #11 am: November 11, 2020, 21:50:33 »
OK, damit könnte ich leben.

Bloß komisch, dass wenn ich den Endschnittpunkt früher setze, der erste und "zu frühe" Untertitel doch mitgenommen wird.
https://www.facebook.com/arabellaundco
das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen ist kurzzeitig auf FB umgezogen

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8228
    • Cypheros Software Seite
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #12 am: November 12, 2020, 00:58:28 »
Wie gesagt, der TS-Doctor hat das bisher nicht korrekt gehandhabt. Es geht hier um Millisekunden.

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
  • DVB-S User
    • Das Fanforum zu tschechischen Filmen und Serien
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #13 am: November 12, 2020, 21:53:27 »
Ich habe gerade 3.0.28 installiert.
Ja, der zweite Untertitel wird nun mitgenommen. Aber das Verhalten ist immer noch so, wie beschrieben.

nehme ich den ganzen Film, fehlt das Wort: "VYPRAVĚČ"

nehme ich nur die ersten 5 Minuten vom Film, beginnt das TS-File mit dem Wort "VYPRAVĚČ"

In normalen Playern übrigens nicht zu sehen, weil es doch sehr früh kommt. Aber importiere ich die TS-Dateien in Subtitle Edit, wird das Wort aufgelistet bzw. auch nicht.
Eigentlich egal, mich würde dennoch mal interessieren warum das so ist. (eine Prinzipfrage)
https://www.facebook.com/arabellaundco
das Fanforum zu tschechischen Serien und Filmen ist kurzzeitig auf FB umgezogen

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8228
    • Cypheros Software Seite
Re: Wenn das Ende rumzickt, vergisst der Doc den ersten Untertitel
« Antwort #14 am: November 12, 2020, 22:15:41 »
Sorry, in der bisherigen Lösung stecken schon etwa 20 Arbeitsstunden, da den Paketen und Timern hinterherzusuchen sehr aufwendig ist. Ich soll also noch mehr Zeit reinzustecken, nur um eine Prinzipfrage zu klären?

Auch glaube ich, dass du meine bisherige Erklärung garnicht verstanden hast oder wie ein Transportstream aussieht und wie der TS-Doctor überhaupt schneidet.
« Letzte Änderung: November 12, 2020, 22:19:23 von Cypheros »

 


www.cypheros.de