TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)  (Gelesen 269 mal)

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« am: November 05, 2019, 19:45:15 »
bei einigen Aufnahmen weis der Doc so rein gar nicht, wo die Quellen denn herkam (guckstdu log).
Das stimmt mich ein wenig traurig, denn wie bei den Sats gibt es ja schon Programmlisten der Kabelanbieter. Nur der Doc kennt sie halt (NOCH?!?!?) nicht.  :o

Da kann und will Scheff doch sicherlich was dran machen, gelle ?  :-*
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7653
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #1 am: November 06, 2019, 16:15:06 »
Den Sender erkennt ja noch nicht mal dein Receiver:

Recorded by  : Enigma
Date         : 05.11.2019 17:42:00
Channel      : -
Source       : DVB-C

Es gibt leider sehr viele Kabelanbieter in Europa und eine brauchbare aktuelle Übersicht mit Senderfrequenzen und Parametern (SID,TID,VPID,NID) habe ich nicht gefunden.

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #2 am: November 06, 2019, 16:19:28 »
Den Sender erkennt ja noch nicht mal dein Receiver:
Deshalb hatte ich ja auch all meine Hoffnung auf Deine Superintelligenz gesetzt  ;D

Zitat
Es gibt leider sehr viele Kabelanbieter in Europa und eine brauchbare aktuelle Übersicht mit Senderfrequenzen und Parametern (SID,TID,VPID,NID) habe ich nicht gefunden.
Also DIE Aussage ist recht mau. Es gibt in Deutschland eigentlich nur noch EINEN großen Anbieter und das Programbouquet ist recht bundeseinheitlich. Also zumindest kann man bei dem Tuner Land und Anbieter einstellen, und dann geht der Suchlauf Ratz-Fatz.
Enigma hat also offensichtlich diese von Dir so begehrten Listen eingebaut...
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7653
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #3 am: November 06, 2019, 17:32:15 »
Glaube ich nicht. Die haben vermutlich nur eine Transponderliste mit den verwendeten Frequenzen. Da bei Kabel viele Sender auf einen Transponder gequetscht werden und es nicht so viele Frequenzen gibt, geht es schneller als bei Sat. Würde mich wundern wenn alle Kabelprovider die gleichen Senderlisten verwenden würden. Allerdings gibt es hier weit und breit kein Kabel, mit dem ich das testen könnte.

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #4 am: November 06, 2019, 17:44:17 »
Allerdings gibt es hier weit und breit kein Kabel, mit dem ich das testen könnte.
Ich hab noch ein oder zwei Rollen in der Garage  ;D
Was brauchst Du denn zum Testen? ne VM ist immer verfügbar (die HP Kiste ist echt unterbeschäftigt) und ich hab heute noch ne neue Octopus Net mit dem 4x4x4 Kombituner (4*Sat, 4*Kabel, 4*DVB-T) geordert.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #5 am: November 07, 2019, 21:30:50 »
Du warst nur zu faul, die Listen sind ganz einfach zu finden.
Hier mal als Excel Export zwecks leichterer Weiterverarbeitung.

(gibbs nich, geht nich!)
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7653
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #6 am: November 07, 2019, 23:48:19 »
Wassn dassn für ne Sammlung. Seit wann gibt es horizontale und vertikale Polarisation bei Kabel?

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #7 am: November 08, 2019, 06:37:58 »
Wassn dassn für ne Sammlung. Seit wann gibt es horizontale und vertikale Polarisation bei Kabel?
Das ist ein Export meines neuen Octopusses. Der hat jeweils 4 Kabel, DVB-T und SAT Tuner eingebaut. Und natürlich muss ein Feld vorhanden sein, wenn es in einer Empfangsart benötigt ist. Bei den anderen sind dann da wohl nur Dummy Einträge vorhanden.
Du kannst in Excel die Zeile ja löschen/ausblenden  ;D

(Grrrr, erst beschwerse Dich über KEINE Daten, nun sind es ZUVIEL Daten.... Dir kann man auch nix Recht machen  ;D )
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #8 am: November 08, 2019, 16:43:40 »
hmm, irgendwie fühle ich mich etwas verar*§@!  :o

Bei Aufnahmen vom Octopus/DVBViewer "erkennt" der Doc den Sender wieder anstandslos (Info wird wohl in der Aufnahmedatei gespeichert). Nur bei Enigma Aufnahmen steht er auf dem Schlauch.

Opening file \\vcr\TV\Carjacked - Jeder hat seine Grenzen - Actionthriller.ts

OS: Windows 10 Build 18362 x64
OS language    : DE
Appl. language : German
TSDoctor.exe V 2.2.24 (Build 049FB2)
System memory: 63,92 GB / Free: 58,59 GB
Used memory  : 303,56 MB
AMD Radeon RX 5700 XT 50th Anniversary (DISPLAY1) aticfx32.dll 26.20.13031.10003
CPU type     : AMD Ryzen 9 3900X 12-Core Processor           
CPU count    : 24
CPU usage    : 6%
Resolution   : 3840 x 2160 (32Bit) 144 DPI
Monitors     : 1
Supported TS source filter found  : TS Doctor FileSource (on)
Supported splitter filter found   : Haali Media Splitter, LAV Splitter
Supported audio filter found      : LAV Audio Decoder, Cypheros Audio Decoder
Supported Mpeg video filter found : LAV Video Decoder, Cypheros MPEG2 Video Decoder
Supported H.264 video filter found : LAV Video Decoder, Microsoft DTV-DVD Video Decoder
Supported H.265 video filter found : LAV Video Decoder
Supported video renderer found    : Video Renderer, Haali Video Renderer, Enhanced Video Renderer

Channel database : 8405 channels, 7 satellites [Thor 0.8°W, Astra 19.2°E, Astra 23.5°E, Astra 28.2°E, Astra 4.9°E, Hellas Sat 39°E, Hotbird 13°E]
Teletext database: 299 channels, version 19.9.16

File size: 3231154872
Packets  : 17186994

Found 1 fill packets at end
DVBViewer recording detected

Recorded by  : DVB Viewer
Date         : 08.11.2019 12:55:00
Channel      : Sky Cinema  Action  HD
Title        : Carjacked - Jeder hat seine Grenzen /
Actionthriller
In der Gewalt eines Gangsters: Als gekidnappte Mama muss Maria Bello in dem Actionthriller über sich hinauswachsen, um es mit dem brutalen Bankräuber Stephen Dorff aufzunehmen. - Beim Tankstopp werden Lorraine (Maria Bello) und ihr kleiner Sohn vom flüchtigen Bankräuber Ray (Stephen Dorff) überwältigt. Mit vorgehaltener Waffe zwingt er sie, ihn zu einem Treffen mit einem Komplizen zu kutschieren. Lorraine wird bald klar, dass der Gangster sie und ihren Sohn als unliebsame Zeugen beseitigen wird. Zunächst starr vor Angst, beginnt sie, ungeahnte Kräfte zu mobilisieren. 86 Min.
USA 2010. Von John Bonito, mit Maria Bello, Stephen Dorff, Joanna Cassidy.
Ab 16 Jahren
 
 
 
Minimum age: deu 16, gbr 16, ita 16

Broadcast standard selected: DVB
Broadcast standard detected: DVB

Also gehts hier gar nicht um irgendwelche Transponder / PID Listen, wie Scheffe mir einreden will ?!?!?!?
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7653
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #9 am: November 09, 2019, 00:55:28 »
Naja, den Channel zu erkennen ist kein Problem wenn es in der DVBViewer-Datei unter Channel: zu lesen ist. Das sollte bei Enigma auch so sein (*.ts.meta).
Offenbar musst du bei dem Ding nochmal eine richtigen Sendersuchlauf durchführen, damit der Receiver den Channel-Namen speichert.

Die Geschichte mit der Erkennung anhand von SID, TID, NID, etc. ist normalerweise nur nötig bei Receivern, die keine Zusatzinformation in den Aufnahme-Dateien liefern.
« Letzte Änderung: November 09, 2019, 10:38:55 von Cypheros »

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #10 am: November 09, 2019, 06:27:55 »
hmm, die Box zeigt die Namen aber sauber und korrekt an...
Ok, ich lass nochmal den großen Suchonkel frei... vielleicht diesmal als Blindscan (auch Enigma kennt die Kabelbelegung und man kann sich viel Zeit sparen, wenn man bei der Suche Deutschland/Unitymedia einstellt) ?
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #11 am: November 09, 2019, 08:45:33 »
Nee Alter, wir stufen das hier mal hoch zu "Bug"  8)

Guck mal, was in den Metadaten der Enigma Aufnahme steht (und was der Doc NICHT ausliest):
1:0:19:83:6:85:FFFF0000:0:0:0::Sky Cinema HD
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Fantasyfilm
1573284720

2167200
17173800
f:0,c:0004ff,c:0304ff,c:040503,c:050001
188
0

Also selbst mein stark getrübtes Adlerauge kann da den Sender im Klartext ablesen...
Ich pack Dir den Kram mal hoch und Du kannst Dir einen Reim drauf machen.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Moko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • Vu+ Dou², TSD2
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #12 am: November 09, 2019, 10:15:58 »
Habe gerade mal bei mir geschaut: 573 *.meta Dateien. Nicht in einer einzigen steht der Sender drin ( VU Duo², aktuelles VU+ Image)

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #13 am: November 09, 2019, 10:20:26 »
Habe gerade mal bei mir geschaut: 573 *.meta Dateien. Nicht in einer einzigen steht der Sender drin ( VU Duo², aktuelles VU+ Image)
Tscha, dann doch mal überlegen, welch falsches Image man der Box angetan hat?
Das hier ist OpenATV 6.3 (bei dem anderen Zeuchs waren mir die "Entwickler" zu blöd und zu unfreundlich (Stichwort:"Anwenderfehler!")) und ich hab nix dran rumgepfuscht.
(ausser heute noch die bislang fehlendend PIcons nachladen zu lassen, bis auf 3 Kanäle hat er auch alle gefunden)

Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7653
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: mal ne doofe Frage... (Sendererkennung im Kabel)
« Antwort #14 am: November 09, 2019, 11:10:16 »
Danke, habe das Problem gefunden. Bei OATV sieht die .ts.meta anders aus als beim VTI.

VTI:
1:0:19:83:6:85:C00000:0:0:0:
Cyber Case - Wenn das Internet zur Falle wird
Thriller
1483652811

502639200
4863238144
f:0,c:0004ff,c:0304ff,c:040503,c:050001
0

Beim VTI wird der Sendername nicht mit aufgelistet, beim OATV offenbar schon. Falls vorhanden wird bei der nächsten Version der Sendername aus der .ts.meta ausgelesen.

Recorded by  : Enigma
Date         : 09.11.19 08:32:00
Channel      : Sky Cinema HD
Source       : DVB-C
Media type   : Cable
Show         : 08:35 - 10:50
Title        : Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen /
Fantasyfilm


 


www.cypheros.de