TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: quell- und ziel-ordner festlegen  (Gelesen 122 mal)

megapascal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • DVB User
    • Profil anzeigen
quell- und ziel-ordner festlegen
« am: Oktober 05, 2019, 16:45:32 »
hallo liebe gemeinde,

nach dem mein 6 jahre alter rechner mit w7 nicht mehr wollte, habe ich seit paar wochen einen neuen mit win10.

TSD 1.2.184 funktioniert ohne probleme. eine sache nervt mich aber: TSD merckt sich den quell- und ziel-ordner nicht, wie es unter win7 der fall. bei einer, zwei aufnahmen ist es keine sache. aber wenn man, wie ich aktuell, mehrer dateien öffnen, bearbeiten und speichern will, geht es die klickerei los.

gibt es eine möglichkeit dem TSD es bei zu bringen?

gruss
jan

Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #1 am: Oktober 05, 2019, 17:51:03 »
TSD 1.2.184 merkt sich bei mir unter Windows 10 den letzten Quell oder Zielordner auch nach wiederholtem Hochfahren des Rechners.
Zurücksetzen aller Einstellungen schon versucht unter Einstellungen/Optionen ?
Man kann aber die Datei auch mit der Maus auf den TSD ziehen und sie wird geöffnet.  :)
VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #2 am: Oktober 05, 2019, 18:02:07 »
Natürlich sollte auch der Haken gesetzt sein bei "Zuletzt benutztes Verzeichnis merken".  ;)

VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

megapascal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #3 am: Oktober 05, 2019, 19:35:03 »
@Kiraly-Cutter,

danke für rasche antwort.

tatsächlich habe erst heute TSD installiert und der rechner war noch nicht neu hochgefahren.

das häkchen war natürlich gesetzt. habe es mit TSD unter altem win7 (in einer VM) vergliechen.

dass drag&drop funktioniert, ist mir bekannt.  bin ein alter sack, der lieber mit tastatur anstatt maus arbeitet.

gruss
jan

megapascal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #4 am: Oktober 06, 2019, 10:44:39 »
TSD 1.2.184 merkt sich bei mir unter Windows 10 den letzten Quell oder Zielordner auch nach wiederholtem Hochfahren des Rechners.

ein neustart des rechners hat leider nicht die erhoffte lösung gebracht. gibt es noch andere mögöichkeiten?

gruss
jan

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3504
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #5 am: Oktober 06, 2019, 17:23:41 »
er meinte damit nicht, dass Du den Rechner neu starten mußt  ;D

Es reicht, den TSDoc zu beenden, dabei speichert er die Pfade ab und lädt sie beim nächsten Start wieder.

AAAABER! es gibt da einen "kleinen" Haken!
Es wird nur EIN Pfad gespeichert, der des letzten Speicherns.
Wenn der mit dem Quellpfad nicht identisch ist, dann gibts eine Art Ping-Pong (aka: man kriegt immer den falschen vorgeschlagen!)

Meine Lösung zur Umschiffung des Problems:
  • Quelldateien immer mit Drag&Drop in den Doc plumpsen lassen (der Pfad wird NICHT gespeichert)
  • Beim Speichern einmal von Hand den richtigen Pfad auswählen (der wird dann auch abgespeichert)

Für den Ordner mit den Quelldateien habe ich einen Verweis auf dem Desktop, den Zielpfad hat der Doc gespeichert, so brauche ich niemals mehr einen Pfad angeben.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #6 am: Oktober 06, 2019, 20:02:22 »
er meinte damit nicht, dass Du den Rechner neu starten mußt  ;D

Es reicht, den TSDoc zu beenden, dabei speichert er die Pfade ab und lädt sie beim nächsten Start wieder.

AAAABER! es gibt da einen "kleinen" Haken!
Es wird nur EIN Pfad gespeichert, der des letzten Speicherns.
Wenn der mit dem Quellpfad nicht identisch ist, dann gibts eine Art Ping-Pong (aka: man kriegt immer den falschen vorgeschlagen!)

Meine Lösung zur Umschiffung des Problems:
  • Quelldateien immer mit Drag&Drop in den Doc plumpsen lassen (der Pfad wird NICHT gespeichert)
  • Beim Speichern einmal von Hand den richtigen Pfad auswählen (der wird dann auch abgespeichert)

Für den Ordner mit den Quelldateien habe ich einen Verweis auf dem Desktop, den Zielpfad hat der Doc gespeichert, so brauche ich niemals mehr einen Pfad angeben.

Also, bei mir wird Quell und Zielpfad gespeichert und die sind verschieden.
Beim "Plumpsen in den Doc"wird der neue Quellpfad gespeichert.
VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3504
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #7 am: Oktober 07, 2019, 08:48:56 »
Also, bei mir wird Quell und Zielpfad gespeichert und die sind verschieden.
Beim "Plumpsen in den Doc"wird der neue Quellpfad gespeichert.
Tscha, das nennt man dann wohl "den kleinen Unterschied"  ;D
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #8 am: Oktober 07, 2019, 20:30:59 »
Der kleine Unterschied ist nicht mehr so wichtig seitdem es TSD 2.x gibt.  ;D
VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

megapascal

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: quell- und ziel-ordner festlegen
« Antwort #9 am: Oktober 12, 2019, 10:38:27 »
ja männer. auf die 2er ver. muss ich z.z. nicht umsteigen. die alte reicht. und mit den ordnern ist es nicht all zu schlimm. es nervt zwar, kann aber damit leben.

danke.

 


www.cypheros.de