TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: TS-Doctor kann keine Datei speichern (Gelöst)  (Gelesen 155 mal)

pito

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • DVB User
    • Profil anzeigen
TS-Doctor kann keine Datei speichern (Gelöst)
« am: September 05, 2019, 14:52:59 »
Windows 10 Home
Version 1809
TS-Doctor 2.2.22 mit Lizenz
Angemeldet als Administrator

Nach dem Schneiden soll die fertige Datei gespeichert werden. Fehlermeldung:

C:\Users\xxx\Videos\Captures\Film.ts
Datei wurde nicht gefunden.
Überprüfen Sie den Dateinamen und wiederholen Sie den Vorgang.

Batch ist nicht aktiviert.

Auch der Versuch, die Einstellungen zu speichern, schlägt fehl:

C:\Users\xxx\Documents\TSDoctorSettings.reg
Datei wurde nicht gefunden.
Überprüfen Sie den Dateinamen und wiederholen Sie den Vorgang.

Wer weiß, woran das liegt und wie man es behebt?
« Letzte Änderung: September 07, 2019, 14:56:32 von pito »

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7636
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: TS-Doctor kann keine Datei speichern
« Antwort #1 am: September 05, 2019, 18:40:20 »
Keine Schreibrechte?

Versuch mal ein Verzeichnis anzulegen "C:\test\" und da die Aufnahmen rein zu speichern.

pito

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: TS-Doctor kann keine Datei speichern
« Antwort #2 am: September 06, 2019, 16:40:58 »
Danke für den Tip. Es funktioniert.

Die grundsätzliche Lösung war in diesem Fall jedoch im Defender Antivir zu finden. Füge die betroffenen Programme oder Apps als Ausnahme hinzu. Dann kann man in Ordner wie Dokumente oder Videos auch schreiben.
« Letzte Änderung: September 07, 2019, 14:59:47 von pito »

 


www.cypheros.de