TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: TS-Datei leer nach Schnitt und Fehlermeldung  (Gelesen 199 mal)

bernd4

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • DVB User
    • Profil anzeigen
TS-Datei leer nach Schnitt und Fehlermeldung
« am: August 05, 2019, 08:03:42 »
Ich habe TS-Doctor 2.2.20 unter Win 10 Pro64 (aktuelle Version) am Laufen.
Jetzt habe ich 3 TS-Dateien (von ARD-HD aufgenommen) von meinem Linux-Edision Mega-SatReceiver (mit OpenATV 6.2) auf meinen PC kopiert, um die Dateien mit Anfang und Ende der Filme korrekt zu schneiden.

Bei einer der Dateien hat das geklappt. Bei den anderen beiden stürzte TS-Doctor mit jeweils der gleichen Fehlermeldung ab. Die letzten Fehlermeldungen habe ich  als Anlage beigefügt.
Seltsam ist, dass beide originale TS-Dateien, die zu den Fehlermeldungen und 0-Byte großen Dateien geführt haben, sowohl am PC als auch am Sat-Receiver problemlos abgespielt werden.

Wo liegt das Problem?

Mit freundl. Gruß
Bernd

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7700
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: TS-Datei leer nach Schnitt und Fehlermeldung
« Antwort #1 am: August 05, 2019, 12:08:33 »
Unter Einstellungen/Optionen/Allgemein die Taste "Zurücksetzen aller Einstellungen" ankicken und anschließend auf die aktuelle Version 2.2.21 updaten, dann sollte es keine Probleme mehr geben.

 


www.cypheros.de