TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Speicher aufrüsten  (Gelesen 571 mal)

Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
    • Profil anzeigen
Re: Speicher aufrüsten
« Antwort #30 am: Juni 12, 2019, 16:45:48 »
Das viele Öffnen und Schließen der Anwendung hat den fast gleichen (unwichtigen) Fehler beim Öffnen der Anwendung hervorgebracht.
Es könnte aber auch der wegbrechende WLAN-Empfang schuld daran sein.
« Letzte Änderung: Juni 12, 2019, 16:48:54 von Kiraly-Cutter »
VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
    • Profil anzeigen
Re: Speicher aufrüsten
« Antwort #31 am: Juni 12, 2019, 17:00:55 »
Ansonsten macht es natürlich Spaß den Player während der Arbeitszeit zu nutzen.  ;)
VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7636
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Speicher aufrüsten
« Antwort #32 am: Juni 12, 2019, 23:56:26 »
Inzwischen sollten auch einige weitere Sender dazu gekommen sein. Wenn die Wiedergabe abbricht, kann man auch über die rechte Maustaste den Graph neu aufbauen lassen.

Der neue "Cypheros TS Demuxer Filter" ist noch etwas buggy und verschluckt sich manchmal. Falls gleichzeitig eine Aufnahme läuft, hat das keine Auswirkungen auf die Aufnahme.

Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
    • Profil anzeigen
Re: Speicher aufrüsten
« Antwort #33 am: Juni 13, 2019, 10:25:31 »
@Cypheros,
danke für die Hinweise beim Aufnehmen.  :-*
VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7636
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Speicher aufrüsten
« Antwort #34 am: Juni 13, 2019, 22:49:11 »
Hab für die neue Version 0.9.3 einen Thread spendiert: Cypheros IPTV Player 0.9.3

Damit sollten die sporadischen Fehlermeldungen mit der Gestensteuerung behoben sein.

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7636
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Speicher aufrüsten
« Antwort #35 am: Juni 13, 2019, 23:49:19 »
Der Ryzen 9 3950X ist vielleicht keine schlechte Wahl. Offenbar ist der Ryzen (16 Kerne) schneller als der Intel Top-Prozessor I9-9980XE (18 Kerne) obwohl der Intel fast dreimal soviel kostet.

Quelle www.guru3d.com: $749 Ryzen 9 3950X Beats $2000 Intel Core i9-9980XE (18-core) in Geekbench Test

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3501
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: Speicher aufrüsten
« Antwort #36 am: Juni 14, 2019, 08:00:52 »
Ruhig Brauner  ;D
Bei dem "Test" wurde reichlich das Overclocker-Bios missbraucht, wahrscheinlich die CPU in flüssigem Stickstoff getaucht oder sowas.
Offiziell ist das Teil mit 3,3/4,3Ghz angegeben, beim Test wich man dann doch stark davon ab.
Aber richtig dabei ist natürlich, dass die Intel Preise mehr im Mondbereich angesiedelt sind (selbst $750 für ein Stück "Sand vom Strand" sind ja schon reichlich hoch gegriffen) und AMD da fast unschlagbar ist.

Aber auch bei ARM tut sich was!
Ich hab mir mal spaßeshalber (suche langsam Nachfolger für meine alten Raspberries mit Kodi, mehr Power und 4k gewünscht) diese Woche einen Rock PI-4 gegönnt. Gibt mächtig Dampf das Teil! (braucht aber auch den mächtigen Kühlkörper, sonst setzt er die Bude in Brand!) Da kann man selbst schon interaktive Sachen wie Office oder so machen, der 6 Kerner geht richtig flott ans Werk. Und er hat reichlich PCIe Lanes, so dass echtes Gb LAN, 2 full Speed USB3 Anschlüsse (+2 normale USB2 Ports) und NVMe (mit 2 Lanes) onboard sind! (von NVMe kann man aber derzeit nicht booten, bringt so ~500Mb/s, Sata Disks per USB3 bringen so 250Mb/s). Das Teil kommt je nach Ausstattung (1 bis 4 Gb Ram, mit oder ohne WLAN) so zwischen 80 und 150€ (man braucht noch ein paar Extrateile wie z.B. den Kühlkörper, Gehäuse und eMMC Karte)
Kodi läuft schon mal und spielt auch 4k ab (per Hardwaredekoder).

Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

 


www.cypheros.de