TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Problem "Can not load cMPV.dll."  (Gelesen 393 mal)

turmalino

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Problem "Can not load cMPV.dll."
« am: Januar 29, 2019, 21:24:29 »
Hallo,

TS-Doctor 2.2.8 (und einige Unterversionen vorher schon) auf Windows 10 hat bei mir ein Problem beim Klicken auf den Button "Schnitt vorbereiten".
Es erscheint ein Popup mit der Fehlermeldung "Can not load cMPV.dll." und dem Fensternamen "Cypheros MPEG2 Video Decoder". Als Anzeige kommt dann in rot "Failed to render file" auf schwarzem Hintergrund.

Leider weiß ich nicht, woran es liegen könnte oder was nötig ist, es wieder zum Laufen zu bekommen.
Hat vielleicht jemand eine Idee, was ich tun könnte?

Grüße,
Turmalino

Traxx

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • TSD Heavy User
    • Profil anzeigen
Re: Problem "Can not load cMPV.dll."
« Antwort #1 am: Januar 29, 2019, 22:17:08 »
als schnelle Hilfe stell erst mal auf LAV Filter um, ansonsten muss die Chefe dann weiter helfen laut deiner aussage hat es ja was mit den neuen "Cypheros MPEG2 Video Decoder"  zu tun.
VU+ Solo 4K, Vu+ Duo2, Xtrend ET 10000, Xtrend 7500, TBS-5980 CI

turmalino

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Problem "Can not load cMPV.dll."
« Antwort #2 am: Januar 29, 2019, 22:27:06 »
Hallo Traxx

danke für Deine Antwort.
Ich habe jetzt alle unterstützten Tools aktualisiert und dann den Filter auf LAV gestellt.
Als Test habe ich eine TS-Datei genommen, dir vorher den Fehler geworfen hatte. Jetzt hat es funktioniert.

Vielen Dank

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7653
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Problem "Can not load cMPV.dll."
« Antwort #3 am: Januar 30, 2019, 10:40:17 »
Das ist der eigene MPEG2 Video-Filter, der genau wie LAV auf FFMpeg basiert und vergleichbare Ergebnisse liefern sollte.

Könntest Du den nochmal bei MPEG2 Video Filter einstellen, die Datei nochmal im Schnittfenster öffnen, die die Probleme macht und dann das DirectX-Log unter Einstellungen/Optionen/Vorschau posten?

Ich wüste zu gerne, was da klemmt.

turmalino

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Problem "Can not load cMPV.dll."
« Antwort #4 am: Februar 04, 2019, 20:52:50 »
Hallo Cypheros,

ich kann es leider nicht mehr nachstellen.
Seitdem ich alle Komponenten aktualisiert habe ist das Problem nicht mehr aufgetreten.

Falls es wieder passieren sollte werde ich mich nochmal melden.

suziman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Problem "Can not load cMPV.dll."
« Antwort #5 am: Februar 22, 2019, 17:54:54 »
Hallo allerseits,

bei mir tritt dieser Fehler auch auf,  der DirectX-Log ist im Anhang. Ich meine aber,
der Fehler tritt nur auf wenn ich den TC-Doc als eingeschränkter User starte,
( ich surfe nicht gern als Admin) .

Viele Grüße suziman

PS:  Cypheros , Dein Programm ist super !

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7653
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Problem "Can not load cMPV.dll."
« Antwort #6 am: Februar 22, 2019, 19:14:18 »
Nimm mal die neue Version 2.2.10, da wurde auch etwas beim Laden von DLLs gefixt, was beim Video-Filter relevant ist.

 


www.cypheros.de