TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: MP4 und AVI  (Gelesen 315 mal)

colaholiker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • DVB User
    • Profil anzeigen
MP4 und AVI
« am: März 03, 2018, 09:58:13 »
Hallo allerseits,
wenn ich mich schonmal in einem Videoforum aufhalte:

ich kann Smartphones und MP4-Videos nicht mehr leiden!
Wieso?

Ich drehe ein Video mit meinem Handy und es kann nur MP4's erstellen.
Ich möchte mir einzelne Frames des Videos ansehen.
Dazu hab ich meinen schicken TS-Doc ausgewählt, der mir auch noch dasselbe Frame bei notierter Zeit nach einer Woche anzeigen kann (zigtausende Frames gehen nicht am Stück).
Ich wandle das MP4 also um:
- spiegeln, da seitenverkehrt aufgenommen (per Spiegel)
- Video um 90° kippen, wichtigen Teil ausschneiden und graderücken (+1,5°)
- konvertieren von MP4 zu 2TS (o.ä., was der TSD lesen kann)

Dann kann ich mir endlich die 4 Videos (1x Gesamtansicht, 3x Ausschnitte) ansehen, wobei alle 4 dieselben Ereignisse zum selben Zeitstempel anzeigen. Dafür Danke an TSD!

Aber jetzt: dieses gräßliche MP4 ist wohl schuld, daß manche Änderungen im Video "Schatten" bekommen, also das Ereignis kurz später (oder vorher???) nochmal gezeigt wird. Dabei meine ich Änderungen im Pixelbereich. Da wird wohl feste gerechnet, und wenn das Video normal läuft merkt man das nicht.
Tja... Ich muß mir dann wohl was besorgen das AVI's aufnehmen kann, oder hat das doch nichts mit dem Aufnahmeformat zu tun?
Und äh... AVI ist doch das Original, oder???
Hans

 


www.cypheros.de