TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Nun ist's aber mal gut...  (Gelesen 3360 mal)

Lutzi54

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Nun ist's aber mal gut...
« am: November 03, 2017, 16:40:28 »
Also wirklich... - allmählich verlier ich meine gute Laune.
Es kommt ein Update nach dem Anderen.
95: Mein Receiver verschwindet
96: Receiver ist wieder da
97: Ganzes Netzwerk weg
Und jetzt neu: 98: Nun verschwinden auch noch die Untertitel...
Nun ist es aber mal gut!
Manno!

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #1 am: November 03, 2017, 22:10:28 »
Ich hab gerade nochmal nachgeschaut aber ich habe Deine Untertitel auch nicht.  ;)

Keine Ahnung was da bei Dir los ist.

Lutzi54

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #2 am: November 04, 2017, 16:50:29 »
Jaja... - aber mal ernsthaft: Es kann ja wohl kaum mehr an FW oder AV liegen, wenn beim Schneiden (trotz unveränderter Einstellungen) die Untertitel verschwinden...

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #3 am: November 04, 2017, 17:52:06 »
Um welche Untertitel geht es? Teletext oder DVB-Untertitel?
Kannst Du das Log zu dieser Datei mal posten? Vielleicht kann man da sehen, warum die Untertitel verschwinden.

Lutzi54

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #4 am: November 05, 2017, 12:03:21 »
Sorry; welche log-Datei?

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #5 am: November 05, 2017, 13:50:48 »
Der TS-Doctor erzeugt zu jeder neuen Datei eine Log-Datei. Diese hat den gleichen Namen wie die geschnittene Aufnahme, nur die Dateiendung ist statt .ts eben .log .
Diese Datei enthält alle Details zu der Aufnahme und zum Schnitt.

Lutzi54

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #6 am: November 05, 2017, 16:11:09 »
Stimmt. Entschuldigung, hatte ich vergessen, weil vor langer Zeit mal abgeschaltet... - Jetzt wieder an - siehe Anlage... MfG

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #7 am: November 05, 2017, 20:07:58 »
Streams der Ursprungsdatei:
6110  (17DE): 80%  = H264 Video (PES_StreamID E0 = Video_Stream_0) {00000001} [PCR,PTS,DTS]
6130  (17F2): 3%   = Teletext (PES_StreamID BD = Private_Stream_1) {10022CC7} [PTS][PESLength]
6120  (17E8): 5%   = AC3 Audio (PES_StreamID BD = Private_Stream_1) {0B772ED0} [PTS][PESLength]
6121  (17E9): 2%   = AC3 Audio (PES_StreamID BD = Private_Stream_1) {0B77EEDE} [PTS][PESLength]
6123  (17EB): 2%   = AC3 Audio (PES_StreamID BD = Private_Stream_1) {0B779C2D} [PTS][PESLength]
6131  (17F3): 0%   = Subtitles (PES_StreamID BD = Private_Stream_1) {20000F14} [PTS][PESLength]

Die Untertitel haben die StreamID 17F3.

Streams der Zieldatei:
PID stream sizes
$17DE:   4.725.713 KB
$17E8:     373.770 KB
$17E9:     160.188 KB
$17EB:     160.188 KB
$17F2:     244.098 KB
$17F3:       3.937 KB

Also ist der Untertitel (17F3) auch in der Zieldatei vorhanden. Wieso glaubst Du, der würde fehlen?

Lutzi54

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #8 am: November 06, 2017, 10:43:09 »
Ja, das habe ich mir schon gedacht, daß das so ist.
Aber Tatsache ist, daß ich die vom Receiver geladene ungeschnittene Datei mit VLC oder irgendeinem anderen Player abspielen kann und Untertitel eingeblendet werden (Ja, ich weiß, wie man das ein- und ausschaltet). Dann schneide ich Vor- und Nachlauf mit dem TS-Doktor weg und damit sind dann auch keine Untertitel mehr da in VLC oder anderswo. Obwohl der Stream noch da ist.
Aber versuch mal, mir zu erklären, wo bitte dieses Problem extern herkommen soll und nicht vom TS-Doktor hervorgerufen wird beim schneiden...

Lutzi54

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #9 am: November 06, 2017, 16:37:48 »
Nachtrag: Hab gerade zwei weitere Aufnahmen geschnitten.
Ergebnis: 50:50... Eine geht mit UT - die Zweite nicht...
Ich verstehs nicht....

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #10 am: November 06, 2017, 22:32:41 »
Es gibt zwei Arten von Untertiteln: DVB-Untertitel und Teletext-Untertitel. Der VLC zeigt das an. Um welche geht es?

Bedenke aber, dass Untertitel nicht für alle Sendungen vorhanden sind. Der TS-Doctor und VLC zeigen nur an, dass die Streams vorhanden sind aber nicht ob die gewünschte Sendungen auch sichtbare Untertitel enthält.

Um die Teletext-Untertitel zu erhalten, unter Einstellungen/Optionen/Stream-Auswahl die Option für Teletext von "Entfernen" auf "Erhalten" umstellen.

Lutzi54

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #11 am: November 07, 2017, 15:34:57 »
Es geht um die DVD-Untertitel (bin schwerhörig und brauch die...). Aber ich bin nur schwerhörig und nich doof - ist mir schon klar, daß es Sendungen mit und ohne gibt und ich weiß sogar, wie man die an- und abschaltet... Ich sag ja: ungeschnittene Rohsendung: Untertitel da - geschnittene Sendung: Untertitel (meist) weg - trotz der richtigen Einstellung (!). Und ich seh auch, daß der TSD sagt, der Stream sei da. Es sind aber trotzdem keine Untertitel da! Nochmal: Obwohl vorher welche da waren. Und ich kann DVD-Untertitel auch beim Abspielen in VLC anwählen - wird also angeboten und ist nicht ausgegraut - es werden aber keine angezeigt. Also bei der geschnittenen Datei - ungeschnitten schon... Und ganz merkwürdig ist, daß Teletext da ist und auch angezeigt wird - also auch bei der geschnittenen Datei... Und es liegt auch nicht an VLC - hab verschiedene Player probiert - alles dasselbe.
Wenn Du da großer Meister dafür keine Erklärung hast, muß ich mich ja nich schämen, daß ich es nich versteh. Tu ich jetzt einfach in die bereits überquellende Kiste zu den anderen vielen Dingen, die ich nich versteh... Nur eine mehr... o tempora o mores...

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #12 am: November 07, 2017, 15:52:06 »
Kannst Du die geschnittene Datei "N:\JAO - Schändung ungeschnitten UT_fixed.ts" nochmal mit dem TS-Doctor öffnen und über "Nur überprüfen" nochmal zu überprüfen und das Log posten, dass dabei erstellt wird?

Nach dem ersten Log, dass Du gepostet hast, war der Untertitel ja offenbar abgespeichert worden. Vielleicht ist ja irgendwas anderes nicht OK, wie die Timer zum Beispiel. Das sollte man dann im Log sehen können.

Seltsam, dass dieses Problem keinem anderen Kunden bisher aufgefallen ist.

Lutzi54

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #13 am: November 07, 2017, 17:00:48 »
Danke - log anbei. Wenn Du da nix siehst, dann laß es gut sein. Sonst kann ich nicht mehr schlafen aus schlechtem Gewissen, so viel Arbeit zu machen... Aber daß bisher niemand anders so einen Fehler hat, wundert mich gar nicht: Was mir so passiert...
Ich werd mal den TSD auf meiner zweiten Bootpartition mit W10 installieren und sehen, was da passiert. Is hoffentlich kein Lizenzproblem...

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Nun ist's aber mal gut...
« Antwort #14 am: November 07, 2017, 23:24:30 »
Nöhhh, kein Problem den TS-Doctor mehrfach zu installieren.

Ich schau es mir an. Brauchst kein schlechtes Gewissen wegen des Aufwands zu haben, hast ja dafür bezahlt, dass es funktioniert.

 


www.cypheros.de