TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Strong SRT 8540 (FreenetTV mit Aufnahme-Hintertür)  (Gelesen 4930 mal)

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #15 am: Oktober 20, 2017, 17:43:29 »
Mit dem aktuellen Preis 34,99 € beim Mediamarkt (auch mit Marktabholung) ist der STRONG SRT 8540 sehr günstig zu haben.

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #16 am: Oktober 22, 2017, 11:31:38 »
Bei Sendern wie RTL 2 HD oder VOX HD findet der TS Doctor wegen dem Dolby 5.1 Ton gleich die Werbung und schneidet sie weg.
Nachts ist aber der Übergang zum nächsten Film oft ohne Werbung und deshalb ist es gut die Länge des Filmes zu kennen.
Auf der Seite tvtv.de findet man die Details zur Sendung und mit STRG+C (vorher STRG+A) können sie in eine Textdatei kopiert werden zur späteren Verwendung.
Dies ist vorteilhaft auch bei anderen Aufnahmen ohne Dolby 5.1 Ton.
Tele 5 HD z.B. hält sich an die angekündigten Sendungszeiten und so lassen sich die Schnittpunkte leicht ausrechnen.

Hier ist ein Beispiel einer Textdatei nach dem Schnitt (Starhunter 2_22 Im Hyper-Raum (2).txt).
Der TS Doctor könnte aus der Info-Datei die Angabe "Channel:" noch eintragen, tut es aber zur Zeit nicht.
Die Informationen nach "Description :" sind also von tvtv.de :

Channel     : ?
Date        : 20.10.2017
Recording   : 23:57-09:34 time shift
Description :
TV-Programm
Tele 5
04:49
Sa
21. Oktober

Science Fiction, CDN 2001-2004
Starhunter
Im Hyper-Raum (2)
Durch Travis' Sprung in den Hyperraum wurde auf der Tulip eine Gravitationsanomalie ausgelöst,
so dass sich Rudolpho, Percy und Marcus in verschiedenen Realitäten wiederfinden.
Travis versucht unterdessen, die tote Callie ins Leben zurückzuholen.
Dazu muss er ein zweites Gen des Divinity Clusters aktivieren.


Starhunter – Science Fiction, CDN 2001-2004   Samstag, 21.10.2017
Beginn: 04:49 Uhr   Ende: 05:32 Uhr   Länge: 43 min.

Darsteller:   Clive Robertson (Travis Montana), Tanya Allen (Percy Montana), Dawn Stern (Callista), Stephen Marcus (Rudolpho deLuna), Stephen Marcus (Rudolpho de Luna)
Regie:   Francois Basset, Luc Chalifour, Patrick Malakian
Originaltitel:   Starhunter
Kategorie:   Serie, Science Fiction
Land:   CDN

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #17 am: Oktober 29, 2017, 13:59:10 »
Nach Bestätigung der Abfrage "Ausgewählt: AC3-Modus" um den "Automatischen Schnitt zu starten" für eine fast 14 Stunden Aufnahme (20:11 Sommerzeit bis 09:08 Winterzeit) findet der TS Doctor leider nicht die kurzen Wechsel im Ton (etwa 6 Sekunden) zwischen zwei Filmen (oder ignoriert sie als Fehler).
Dies ist zu sehen im angehängten Bild mit dem elften grünen Bereich (4:41 - 9:18).
Nach dem Klick auf "Nur überprüfen" sieht man im log-File die hier unten angegebenen Tonwechsel und findet beim Schneiden schnell die Übergänge zwischen zwei Filmen:

ES  WARNING: For PID 0182 AC3 properties changed at 04:40:33.139 (5.1 48kHz >>> 2.0 48kHz)
ES  WARNING: For PID 0182 AC3 properties changed at 04:41:19.155 (2.0 48kHz >>> 5.1 48kHz)
ES  WARNING: For PID 0182 AC3 properties changed at 06:07:41.260 (5.1 48kHz >>> 2.0 48kHz)
ES  WARNING: For PID 0182 AC3 properties changed at 06:07:47.308 (2.0 48kHz >>> 5.1 48kHz)
ES  WARNING: For PID 0182 AC3 properties changed at 07:44:24.229 (5.1 48kHz >>> 2.0 48kHz)
ES  WARNING: For PID 0182 AC3 properties changed at 07:44:30.277 (2.0 48kHz >>> 5.1 48kHz)
ES  WARNING: For PID 0182 AC3 properties changed at 09:18:44.639 (5.1 48kHz >>> 2.0 48kHz)
Changing file read to file: "time_shift.ts.0002"
ES  WARNING: For PID 0182 AC3 properties changed at 10:01:44.541 (2.0 48kHz >>> 5.1 48kHz)
« Letzte Änderung: Oktober 29, 2017, 14:11:39 von Xa89 »

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #18 am: November 02, 2017, 23:24:49 »
Eine 18 Stunden Aufnahme von ProSieben HD hat der Receiver hinbekommen und sieben Filme sind auf meinem Rechner.
Der Film "300 Rise of an Empire" wurde nachts wiederholt und hat auch die gleiche Spielzeit (zu sehen im angehängten Bild).
Die Wiederholung ist aber um 200 MB größer.

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3470
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #19 am: November 03, 2017, 06:35:42 »
und hat auch die gleiche Spielzeit (zu sehen im angehängten Bild). Die Wiederholung ist aber um 200 MB größer.

Ja?, und?
was will uns der Dichter damit sagen?
Es reicht doch schon, wenn der Mann am Mischpult das Senderlogo ein paar Mal hüpfen lässt. Schon wird wieder Bewegung (aka: Datenvolumen) erzeugt, die es vorher nicht gab.
Du vergißt dabei, dass die "Wiederholung" gar keine solche ist, jede Ausstrahlung wird in Echtzeit encodiert, da kommt jedes Mal etwas anderes bei raus, selbst bei gleichen Grunddaten (da der Startframe auch immer ein anderer ist, ist auch jeder Filmanfang verschieden).

Was sind da ein paar hundert Megabyte ? ? ?
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #20 am: November 03, 2017, 10:06:17 »
Ich wollte nur die Wiederholung im Bild kennzeichnen.
Bemerkenswert ist eher die gleiche Spielzeit.
Die Wiederholung hat nur eine Werbeunterbrechung (musste sie nachher noch finden, ist sehr kurz, etwa fast zwei Minuten).
Bei den Filmen wiederholt sich nach der Werbeunterbrechung oft noch ein Teil des Filmes.
Darum ist die Länge eines Filmes unterschiedlich wenn die Anzahl der Werbeunterbrechungen ungleich ist.
Ich achte ja beim Schneiden nicht auf Bilder die sich nach der Werbung wiederholen.

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #21 am: November 11, 2017, 17:57:54 »
Beim Mediamarkt ist der Strong SRT 8540 noch immer für 34,99 € zu haben.
http://www.mediamarkt.de/de/product/_strong-srt-8540-2126316.html?reviewForm=true

Nach dem Test verschiedener Aufnahmemedien habe ich zur Zeit die besten Erfahrungen mit dem Kartenleser von Anker und der SanDisk Ultra SDHC I 32 GB Karte.
Beim Kartenleser von Anker zeigt der Kartenschlitz nach oben (wenn angesteckt am SRT 8540) und ermöglicht einen leichten Wechsel der Karte.
Der Kartenleser blinkt blau während einer Aufnahme und ermöglicht so die Kontrolle beim Aufnehmen.

Anker USB 3.0 SD/TF 2-Slot Kartenleser Card Reader Kartenlesegerät 8-in-1 für SDXC, SDHC, SD, MMC, RS-MMC, Micro SDXC, Micro SD, Micro SDHC Karte, unterstützt UHS-I Karten

https://www.amazon.de/Anker-2-Slot-Kartenleser-Kartenlesegerät-unterstützt/dp/B00LFIXC8I/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1510418829&sr=8-1&keywords=anker+kartenleser

SanDisk Ultra SDHC I 32 GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte
https://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-Speicherkarte-Frustfreie-Verpackung/dp/B014IX0202/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1510418873&sr=1-2&keywords=sandisk+sdhc+32+GB
« Letzte Änderung: November 11, 2017, 18:01:01 von Xa89 »

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3470
  • ich hab keine Macken - das sind Special Effects!
    • Profil anzeigen
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #22 am: November 11, 2017, 18:06:43 »
Beim Mediamarkt ist der Strong SRT 8540 noch immer für 34,99 € zu haben.
http://www.mediamarkt.de/de/product/_strong-srt-8540-2126316.html?reviewForm=true
Ist ja nett, dass Du als Angestellter von Mediamarkt Werbung für Deinen Arbeitgeber machst, kriegste bestimmt einen dicken Eintrag ins weiße Buch vom Weihnachtmann.

Aber ehrlich gesagt, gehen mir diese Werbepostings langsam doch arg auf die Nerven. Es interessiert niemanden, ob man da gerade noch 11cent sparen kann, oder nicht.
Ein Kaufinteressent wird heutzutage sicherlich erstmal ein paar Portale im Internet konsultieren.

 8)
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten!

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #23 am: November 11, 2017, 18:22:49 »
Mein Arbeitgeber ist eine Software-Firma und ich denke es findet nicht jeder den besten Preis.
Es ist schon ein Unterschied ob der Receiver jetzt 35 € oder 54 € kostet.

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #24 am: November 12, 2017, 00:46:18 »
Ja, Amazon hat nicht immer die besten Preis.

54,- Euro ist unverschämt für so eine FreeTV-Gurke ohne Aufnahmefunktion. Dafür sind ja nochmal 15,- fällig.

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #25 am: November 12, 2017, 01:41:02 »
Man findet, wenn man sucht,  natürlich auch noch anderswo den Receiver für 35 €.
Ich habe den Mediamarkt genannt weil man da nicht Online zahlen muss.
Man bestellt den Receiver und holt ihn drei Tage später ab.
Bezahlt wird dann bar im Mediamarkt.

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7591
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #26 am: November 12, 2017, 01:49:42 »
Ist schon OK. Hätte auch das Mediamarkt-Angebot genommen, wenn ich das Ding nicht durch Zufall bei Ebay günstiger gekriegt hätte.

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #27 am: November 12, 2017, 10:20:22 »
Wenn man dem Angebot (25 €) bei Ebay vertraut:

Es handelt sich um einen neuen und unbenutzten Artikel in der Originalverpackung.
Wurde bei Freenet nicht angemeldet.

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #28 am: November 18, 2017, 19:07:04 »
Einige Hersteller der DVB-T2 Receiver verlangen für die Funktionserweiterung Aufnahme zusätzlich noch die 
Hardware-Adresse (MAC) des Receivers.
So ein Beispiel ist der SCHWAIGER DTR700HD, siehe
http://shop.dvbt2box.de/

Beim Strong SRT 85400 ist das nicht der Fall.
Ich konnte mit der gekauften Aufnahmesoftware auch meinen zweiten freischalten.
Die Software ladet man auf einen Stick und verbindet ihn mit dem USB-Anschluss des Receivers.
Der Receiver erkennt die Software und schaltet die Aufnahmefunktion frei.
Für den Skyworth SKw-T21 musste ich natürlich eine andere Aufnahme-Software erwerben, die Freischaltung funktioniert auf dem gleichen Weg.

Seit der erste Freenet-Mux unterschiedlich ist wegen RTL bei den Sendern in Stuttgart und Pforzheim, habe ich diese Sender(TELE 5 HD ..) doppelt in der TV-Liste des Strong.

Am schnellsten schneide ich die Aufnahmen von RTL 2 HD.
Hier ist immer die Werbungserkennung Ac3-Modus aktiv.
In den großen Zwischenräumen sind dann die Filme ohne diese Erkennung.
Oft wird der Film in der Nacht doppelt ausgestrahlt.
Ich hab schon angefangen die Filme ohne Werbung zu kennzeichnen, dies kann später hilfreich sein.
z.B. die letze Nachtaufnahme:
Harte Jungs – Bad Boys RTL2_w3_1-47-42.ts
Harte Jungs – Bad Boys RTL2_wo_1-49-49.ts

Die Länge der Aufnahme habe ich hier extra geschrieben, im Explorer wird sie ja angezeigt.
wo = ohne Werbung
w3 = 3xWerbung im Film.

Es gibt aber hier einen Unterschied (2 Minuten) in der Länge der Aufnahme ohne Werbung.
Sehr kurze Werbung kann man mit Minutensprüngen oft nicht erkennen.
Die Werbungserkennung hat bei dieser kurzen Aufnahme leider nicht funktioniert.
 

Xa89

  • Gast
Re: Strong SRT 8540
« Antwort #29 am: November 20, 2017, 20:40:59 »
Vor einer neuen Timeshift Aufnahme lösche ich den Inhalt des Ordners Timeshifts.
Bei Beginn einer neuen Aufnahme wird nämlich nur die erste ts-Datei gelöscht und die nächste und übernächste wird nur bei Bedarf vom Receiver gelöscht. Auch fehlt das Erstellungsdatum bei den ts-Dateien uns so könnte der Inhalt zweier Aufnahmen im Ordner sein.
Der DVB-Viewer weigert sich die nächste Datei (.ts.0001) in der Aufnahme abzuspielen obwohl er dafür registriert wurde.
Er spielt sie aber nach dem Umbenennen (.ts) ab.

Mit den Fernbedienungen meiner anderen Geräte (Samsung, Technisat) verträgt sich der SRT 8540 ziemlich gut.
Eine Taste der Fernbedienung des Xoro HRT 8772 schaltet den SRT 8540 ein.
Die Taste "unten" im Steuerkreuz der Fernbedienung des SRT 8540 schaltet den Xoro 8772 ein.
Nochmaliges Betätigen der erwähnten Tasten führt aber nicht zur Abschaltung der Receiver.
Einen größere Beeinträchtigung während des Betriebs beider Geräte und der Fernbedienungen konnte ich bis jetzt nicht fststellen.
« Letzte Änderung: November 20, 2017, 20:44:23 von Xa89 »

 


www.cypheros.de