TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Verarbeitung Enigma EIT- und Meta-Dateien  (Gelesen 3608 mal)

PEGA

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Verarbeitung Enigma EIT- und Meta-Dateien
« Antwort #15 am: Juni 07, 2016, 17:33:24 »
Können H.265 Videos auf deinem PC generell wiedergegeben werden?
Ist der aktuelle Grafikkartentreiber installiert?
Beides kann ich bejahen: sowohl mit Power DVD 16, als auch z.B. mit MPC-HC.
Im Schnitt-Menue des TS-Doctor wird die H.265 Datei ja auch abgespielt (sowohl mit HEVC/H.265-Dekoder von Cyberlink als auch dem LAV) und Standbild funktioniert auch, aber eben keine "Sprünge" mit Bild.

Gruß

PEGA

PEGA

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Verarbeitung Enigma EIT- und Meta-Dateien
« Antwort #16 am: Juni 08, 2016, 16:48:45 »
Schnittfunktion geht mit H.265-Dekoder von PowerDVD 14 Ultra.
Allerdings "hakt" es beim "Bild zurück" (da ist der Schritt meist mehrere Sekunden), beim Bild vor geht es und in Sekunden- und 10-Minutenschritten funktioniert es tadellos (vor und zurück).
PowerDVD 14 Ultra ist übrigens relativ günstig zu erhalten. Auf die ständig empfohlenen Updates/Upgrades werde ich tunlichst verzichten (suche bei PowerDVD noch die Einstellung, womit man die automatische Update-Suche unterbinden kann).

ErichV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1183
  • Der Österreicher
    • Profil anzeigen
Re: Verarbeitung Enigma EIT- und Meta-Dateien
« Antwort #17 am: Juni 09, 2016, 12:38:28 »
Allerdings "hakt" es beim "Bild zurück" (da ist der Schritt meist mehrere Sekunden), beim Bild vor geht es und in Sekunden- und 10-Minutenschritten funktioniert es tadellos (vor und zurück).

Das ist allerdings eine andere "Baustelle". ;)
1 x Humax ESD-160S, 1x TechniSat TechniBox S4, 2x TechniSat Skystar USB 2 HD CI, Nvidia Shield TV Media Streaming Player, TS Doctor 2.2.23, DVBViewer Pro 6.1.5.0 mit DVBViewer Media Server 2.1.5.0

 


www.cypheros.de