TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: BD auf Festplatte speichern  (Gelesen 146 mal)

Caribe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
  • DVB User
    • Profil anzeigen
BD auf Festplatte speichern
« am: April 28, 2019, 17:22:55 »
Hallo,
ich brenne meine Urlaubsvideos meist auf eine BD mit dem zur Camera mitgelieferten Programm Sony Play Memory. Um einem Datenverlust der BD nach einigen Jahren vorzubeugen, hab ich diese noch auf eine Festplatte kopiert. Dazu die gesamte BD- Struktur eben kopiert.
Gibt es dazu eine einfachere Variante, um das als eine einzelne Datei zu speichern (ohne großen Qualitätsverlust) und ohne langwierige Umwandelprozedur? Diese evtl. dann auch abspielbar in einem Kodi- Player oder so.
Gruß

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7568
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: BD auf Festplatte speichern
« Antwort #1 am: April 29, 2019, 01:52:51 »
Unter \BDMV\STREAM sollten sich die Aufnahmen im .m2ts-Format befinden, die Kodi direkt wiedergeben kann. Diese können auch mit dem TS-Doctor überprüft und geschnitten werden.

Caribe

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: BD auf Festplatte speichern
« Antwort #2 am: April 29, 2019, 14:55:25 »
Ja die m2ts Dateien sind da. Aber da muss man dann jede einzeln abspielen?
D.h. zum Sichern der BD so wie ich es gemacht habe, die ganze BD- Struktur auf Festplatte kopieren.

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7568
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: BD auf Festplatte speichern
« Antwort #3 am: April 30, 2019, 01:47:40 »
Üblicherweise ist der Hauptfilm die größte mt2ts-Datei, das kann aber bei der Sony-Software anders sein und jeder Aufnahme-Fitzel ist eine eigene Datei.
Probier es doch einfach mal aus!

 


www.cypheros.de