TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Videoanalyse für jede Sendung einzeln durchführen in einer langen Aufnahme  (Gelesen 582 mal)

AX98

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Per aspera ad astra
    • Profil anzeigen
Eigentlich hatte ich erwartet, dass der TS Doctor für 4 Sendungen die Videoanalyse ausführt, also vier mal die Videoanalyse startet.
Es waren nur zwei. (Bild_2)
Wenn das Senderlogo am Platz bleibt ist das natürlich kein Problem.
Der Tonwechsel wird bei dieser Analyse selbstverständlich ignoriert.
Ein Schönheitsfehler ist beim grauen Balken während des Batchlaufs zu bemerken. (Bild_6)
50 Jahre Mondlandung, ich war Zeitzeuge

AX98

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Per aspera ad astra
    • Profil anzeigen
Bei 64 % wollte der TS Doctor nicht weiter anlysieren. :o (Bild_2)
Ich habe die Analyse sogar zweimal gestartet.
Einen Fehler gibt es in der Werbung.
Die musste ich mir natürlich nach der Kürzung der Aufnahme ansehen. (Bild_3)  ;D
50 Jahre Mondlandung, ich war Zeitzeuge

AX98

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Per aspera ad astra
    • Profil anzeigen
Es sah so gut aus nach der ersten und zweiten Analyse. (Bild_1 und 2)
Nach der dritten Analyse wurden die ersten beiden Schnittbereiche gelöscht. (Bild_3)
Ich hätte doch dem roten Panther etwas mehr Spielraum lassen müssen.  ;D
Die erste Sendung der Aufnahme sollte doch 14:30 beginnen.  ???
50 Jahre Mondlandung, ich war Zeitzeuge

AX98

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Per aspera ad astra
    • Profil anzeigen

Die Batchverarbeitung der Aufnahme war problemlos. (Bild_5)

Mit der ungekürzten Aufnahme schaut das Ergebnis der Videoanalyse schon anders aus. (Bild_7)
Der erste Schnittbereich ist allerdings das gut getroffene Ende der Sendung mit dem rosarotem Panter.
Danach ab 14:37 fängt die gewünschte analysierte Sendung an. (Bild_8)
50 Jahre Mondlandung, ich war Zeitzeuge

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7520
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
OK, nachdem die verbesserte Video-Analyse offenbar ganz passabel funktioniert, mache ich hier mal zu.

Sieht ja hier eher aus wie Dein persönlicher Blog, als eine Diskussion über die Video-Analyse. 

 


www.cypheros.de