TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Fehlermeldung Vorschau DVB-T2 HEVC *.ts  (Gelesen 197 mal)

BeefJerky

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Fehlermeldung Vorschau DVB-T2 HEVC *.ts
« am: Januar 22, 2019, 21:49:15 »
Hallo!

Beim Versuch eine DVB-T2-Aufnahme (DVBViewer, *.ts, HEVC) in der Vorschau zu öffnen erhalte ich die Fehlermeldung "Sourcefilter konnte sich nicht mit Demuxer verbinden. Versuchen Sie die Aufnahme zuerst zu reparieren über die Funktion "Neue Datei erstellen"". Letzteres habe ich probiert, leider ohne erfolgt, es wird weiterhin kein Videobild in der Vorschau angezeigt. Ich habe auch versucht die Datei gekürzt zu öffnen, allerdings konnte ich in dem Dialog "Öffne Datei gekürzt" nichts einstellen.

Ich verwende TS Doctor in der Version 2.2.6.
Ich habe den Haali Media Splitter installiert (über die Einstellungen des TS Doctor, dort gewinnt man den Eindruck es gäbe immer noch eine neuere Version 1.13.138 vom Haali Media Splitter).
Ich habe die LAV Filter in der Version 0.73.1 installiert, ABER OHNE DIE SPLITTER!
Ich habe NICHT den HEVC-Decoder von Microsoft installiert.

Was könnte ich probieren, um die Vorschau zum Laufen zu bringen?

Gruß,
Beef


Kiraly-Cutter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
  • von einer királynő erwarte keinen Dank
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldung Vorschau DVB-T2 HEVC *.ts
« Antwort #1 am: Januar 23, 2019, 00:02:46 »
Ich habe mal den Haali Media Splitter und den LAV Video Decoder  für HEVC eingestellt.
In der Vorschau wird bei Filters  trotzdem der LAV Splitter angezeigt.
« Letzte Änderung: Januar 23, 2019, 00:08:54 von Kiraly-Cutter »
VU+ Solo 4K, inspiziert von Cyra.Kiraly@*** für
Nachtvogel
Falkenweg Komplex Nr. -i³
Ruine Falkenburg (Detmold, Germany)

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7629
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Fehlermeldung Vorschau DVB-T2 HEVC *.ts
« Antwort #2 am: Januar 23, 2019, 11:07:54 »
Haali Splitter kann kein HEVC.

 


www.cypheros.de