TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Dateierzeugung einzelner Bereiche  (Gelesen 746 mal)

Snipstream

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Dateierzeugung einzelner Bereiche
« am: März 13, 2018, 12:02:02 »
Unter Version 2.1.11 beta versuche ich gerade von einer Datei 2 Bereiche mit unterschiedlichen Dateinamen abzuspeichern. In der Dateiaufteilung sind die Bereiche mit den beiden Namen sichtbar, so wie im Handbuch auf Seite 17 Abb.3.8 ohne Bereich 1 und 4 abgebildet. Wenn ich nun "Neue Datei erzeugen" anklicke, wird nur eine Datei mit den beiden zusammengefassten Bereichen unter dem Namen der Originaldatei erzeugt. Was muss ich - ohne die Batchverarbeitung zu benutzen - tun, damit nur die beiden Bereiche einzeln gespeichert werden?

Hake ich "Hinzufügen zur Batchverarbeitung" an, so befinden sich 3 Aufträge darin: Die beiden Bereiche einzelnen sowie zusammnengefasst. Was muss ich tun, damit ohne nachträgliches Herauslöschen der zusammengefassten Bereiche nur die einzelnen Bereiche eingetragen werden?

iks-jott

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 291
  • DVBViewer User
    • Profil anzeigen
Re: Dateierzeugung einzelner Bereiche
« Antwort #1 am: März 13, 2018, 13:34:53 »
@snipstream

Was in dem Handbuch beschrieben ist, ist ja für die 2.1.11 überhaupt nicht mehr aktuell. Für die Version gibt es meines Wissens auch noch keine Anpassung.

Wenn du im Schnittfenster Breiche erstellt hast, dann musst du auf das Diskettensymbol klicken (Bild bereiche1), erst dann eröffnet sich die Möglichkeit Bereiche zu editieren. Ein weiterer Balken erscheint, an dem musst du ein wenig experimentieren (hat auch "Anfasser" links und rechts) und auf die "neuen" Bereiche im zusätzlichen Balken klicken, dann öffnen sich Dialoge zur Eingabe von Dateinamen.
Das gleiche erreichst du auf dem GUI, wenn du auf Dateiaufteilung klickst (Bild bereiche2).

Gruß

« Letzte Änderung: März 13, 2018, 14:33:04 von iks-jott »
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!

Snipstream

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Dateierzeugung einzelner Bereiche
« Antwort #2 am: März 14, 2018, 02:09:28 »
Wie das Festlegen der Bereiche und der Dateinamen geht, ist mir bekannt und das Bild im Handbuch habe ich nur angeführt, weil es bei mir so ähnlich aussah, aber beim Speichern nicht das von mir erwartete Ergebnis eintrat.

Ich habe eine erneuten Test durchgeführt und ein paar Zeilen aus der Logdatei herauskopiert:

File list
File 1 [0-2] : "17-55-30 KiKA HD Shaun das Schaf - Die Landmaus   Ausverkauf.ts"
File 2 [0-0] : "Die Landmaus.ts"
File 3 [1-1] : "Ausverkauf.ts"

File area distribution
1 [1-3] : 17-55-30 KiKA HD Shaun das Schaf - Die Landmaus   Ausverkauf.ts
2 [1-1] : Die Landmaus.ts
3 [2-2] : Ausverkauf.ts

File sizes:
            G:\Recorded TV\TV-Videos 3\Krimis\Columbo\17-55-30 KiKA HD Shaun das Schaf - Die Landmaus   Ausverkauf.ts 749.974 KB [CRC=2F7E1F3C]
            Die Landmaus.ts 11.544.914.035.521 KB [CRC=03A10013]
            Ausverkauf.ts 11.544.914.035.521 KB [CRC=00F1002C]

Obwohl ich nur 2 Bereiche festgelegt habe, sind jedoch immer 3 Bereiche aufgelistet. Die erste Zeile dürfte also in keiner Sektion erscheinen.  In der Sektion "File sizes" fehlt bei den beiden letzen Zeilen die Pfadangabe und die Angabe der Dateigröße ist total daneben. Also wird nur eine Datei erzeugt und zwar als Zusammenfassung von Bereich 1 und 2 - eine derartige Datei wollte ich aber nicht erzeugen.

In einem weiteren Test habe ich dieselbe Ursprungsdatei auf 3 Bereiche mir Soll-Datenamen Bereich 1, Bereich 2 und Bereich 3. geändert. Die Grundeinstellung erfolgte zuvor mittels *.tsdcuts des vorherigen Tests. Nunmehr soll es einen Bereich [3-4] mit dem Namen Ausverkauf geben, der jedoch nicht existiert.

File area distribution
1 [1-5] : 17-55-30 KiKA HD Shaun das Schaf - Die Landmaus   Ausverkauf.ts
2 [2-2] : Bereich 2.ts
3 [3-4] : Ausverkauf.ts
4 [1-1] : Bereich 1.ts
5 [3-3] : Bereich 3.ts

File sizes:
            G:\Recorded TV\TV-Videos 3\Krimis\Columbo\17-55-30 KiKA HD Shaun das Schaf - Die Landmaus   Ausverkauf.ts 749.974 KB [CRC=23C008AA]
            Bereich 2.ts 11.544.914.035.521 KB [CRC=03A10013]
            Ausverkauf.ts 11.544.914.035.521 KB [CRC=00F1002C]
            Bereich 1.ts 4.398.050.706.305 KB [CRC=00A60019]
            Bereich 3.ts 4.672.928.613.249 KB [CRC=01EE0014]

Nachtrag 1:

Ich glaube, den Grund für die fehlerhafte Dateierzeugung gefunden zu haben. Meine bisherigen Versuche basierten immer darauf, dass ich die Schnittpunkte mittels Iframe bestimmt hatte. Nachdem ich der Schnelligkeit wegen die Schnittpunkte durch Ziehen eingestellt hatte, wurden die Dateien entsprechend den angelegten Bereichen erzeugt. Die Logdatei enthält auch nur den Pfad dieser Dateien und die korrekte Dateigröße.

Nachtrag 2:

Ich habe jetzt in einem Test 2 Bereiche mit IFrame-Schnitt aus einer TV-Aufnahme von "Das Erste HD" erstellt und keine Probleme erkannt, ebenso von "ARD-alpha" und "ONE HD". Die bisher geschilderten Probleme traten bei TV-Aufnahmen von "KIKA HD" auf. Alle Aufnahmedateien wurden mit DVBViewer erzeugt.

Nachtrag 3:

Nachdem bei mir jetzt Senderlogos angezeigt werden, muss ich feststellen, dass dieses beim Sender "KIKA HD" nicht geschieht. Der Aufnahme-Datei scheinen Informationen zu fehlen, die vielleicht auch zu den Schnittproblemen führen.
« Letzte Änderung: März 23, 2018, 13:05:00 von Snipstream »

dr20kn00

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Dateierzeugung einzelner Bereiche
« Antwort #3 am: März 23, 2018, 11:08:29 »
Leider funktioniert die Geschichte bei mir gar nicht mehr.
Es kommt ständig die Fehlermeldung mit ungültigen Dateinamen obwohl ich welche festgelegt habe, weiterhin kann ich die Bereiche nicht auswählen usw.

Schöne neue Idee leider unbrauchbar im Alltag.


Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7522
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Dateierzeugung einzelner Bereiche
« Antwort #4 am: März 23, 2018, 14:55:58 »
Dateinamen dürfen keine Sonderzeichen wie Doppelpunkt und Backslash enthalten.

Die Bereiche lassen sich auswählen, wenn Du im Schnittfenster auf das neue Floppy-Symbol klicks. Zuerst musst Du aber für die Aufnahme Schnittbereiche festlegen, die Du dann aufteilen kannst auf verschiedene Dateien. Wenn Du nur einen Schnittbereich hast, kannst Du den natürlich nicht auf zwei Dateien aufteilen.

dr20kn00

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Dateierzeugung einzelner Bereiche
« Antwort #5 am: April 08, 2018, 16:46:12 »
Nach den letzten beiden Updates funktioniert es jetzt.
Die Dateinnamen waren gültig, daran lag es nicht, müssig jetzt weiter zu suchen.

Die Updates haben es bei mir alles gelöst, danke.

 


www.cypheros.de