TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Imperial T2 IR plus - Schnittmöglichkeit bei unverschlüsselten Aufnahmen  (Gelesen 810 mal)

Webturtle

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 40
  • DVB User (DVBViewer und Receiver)
    • Profil anzeigen
Der Imperial T2 IR plus DVB-T2 HD Receiver ist ein "Free"netTV Receicer und kann private HD-Sender empfangen. In der plus Version kann er auf USB (Stick oder HD mit Fat32-Dateisystem) aufnehmen.

In der Anzeige der Aufnahmen wird bei mit EPG programmierten Aufnahmen ein Titel (wie z.B. "Inspektor Barnaby" ohne Episodentitel mit Aufnahmedatum und -zeit angezeigt. Ebenso bei manuellen Aufnahmen. Bei Timeraufnahmen mit frei gewählter Start- und Stopzeit heißt es nur "[1] Timer Recording" mit Datum und Zeit bei allen Aufnahmen. Auf dem Stick haben die Aufnahmen Namen wie 00400.mpg.

Aufnahmen von normalen nicht verschlüsselten Sendern lassen sich mit TS-Doctor schneiden!

Der Receiver ist auch bei Amazon für ca. 70,- Euro zu finden. Weiter Infos bei www.telestar.de, service@telestar.de oder 02676 / 95 20 101.

Vgl. https://www.amazon.de/gp/product/B01N06G7IB/ref=oh_aui_detailpage_o09_s00?ie=UTF8&psc=1

 


www.cypheros.de