TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Cypheros

Seiten: 1 ... 411 412 [413] 414 415 ... 420
6181
Hi,

gleiche Basis bei mir  ;D
Werde es mal testen. Die AC3-Fehler sind aber recht weit hinten im Sample, das Du mit geschickt hast wobei ich recht weit vorne Bildfehler erkennen kann wenn ich statt dem CoreAVC den ffdshow-Videofilter verwende.

Wiedergabe kann in der Vorschau nur innerhalb der ersten 6 Sekunden gestartet werden. Gehe ich auf Sekunde 7 und drücke auf Start, passiert nix.
Da ist mehr kaputt als der TS-Doctor erkennen kann.

Danke für das schöne "Extrem"-Beispiel  ;D


Gruß
Cypheros

6182
Plauder-Ecke / Re:Mkv2ts Konverter gesucht
« am: April 26, 2010, 23:22:20 »
Hi versuche mal mit MKVToolnix und MKVextractGUI.exe die MKV-Datei zu demuxen und anschließend die Einzelstream wieder mit TSMuxer zu einem TS zusammen zu muxen!

6183
Plauder-Ecke / Re:Die große Avatar - Entäuschung
« am: April 26, 2010, 23:18:46 »
Hi,

obwohl das Update der Firmware nach einer "gefühlten" Stunde Download immernoch fehlschlägt, hat der BD 560 bis auf einen kurzen Ruckler in der Mitte des Films (Layerwechsel?) die Bluray abgespielt. Hab Sie gestern zusammen mit meinen Kindern anschaut.
Warum der LG das anfängliche Gestotter gemacht hab weiß ich auch nicht. Möglichweise hat ein Werksreset nach den vielen Updateversuchen den Fehler behoben.

Das Updaten geht aber immer noch nicht (vor einer halben Stunde probiert) und auf meine Email vom Freitag an den Support hab ich bisher auch keine Antwort erhalten.

Ist schon echt eine Frechheit was uns Kunden die Hersteller von Bluray-Player und die Content-Industrie zumuten.

Die Bluray von "Das vierte Element" startet übrigens auf dem BD 560 in ein paar Sekunden (hatte ich so schnell noch nie gesehen) aber Avatar braucht ungefähr eine Minute wobei er auf der Bluray runrödelt wie eine Festplatte mit Lesefehlern.

Lesefehler findet mein LG Bluray-Brenner auf der Bluray allerdings nicht und die Wiedergabe über PowerDVD 8 klappt auch anstandslos.

Ob ich den BD 560 zurückbringe und mir für die das Geld lieber Anydvd kaufe!?  ;D


Gruß
Cypheros

6184
TS-Doctor 1.2 / Re:mkv mit TS-Doctor laufen nicht auf WD-TV
« am: April 26, 2010, 10:51:55 »
Hi,

nur mal so als Info. Habe mal MKVs getestet, die der TS-Doctor über den Haali-Muxer erstellt und die laufen problemlos auf der PCH A100 und auch auf einem LG BD 560 Bluray-Player über USB.
Das Problem ist also wie bereits vermutet die WDTV, die diese Art von MKVs offensichtlich nicht korrekt wiedergeben kann.

Gruß
Cypheros

6185
TS-Doctor 1.2 / Re:Konvertieren von ts zu dvr
« am: April 26, 2010, 10:25:08 »
Hi,

leider noch nicht aber ich bin noch am Ball ;D


Gruß
Cypheros

6186
TS-Doctor 1.2 / Re:Art des Frame
« am: April 25, 2010, 20:19:45 »
Hi,

ist geplant aber es dauert noch etwas. Der TS-Doctor erkennt I/P und B-Frames aber ich hab noch nicht rausgefunden, wie ich das über DirectShow hinkriege.


Gruß
Cypheros

6187
Plauder-Ecke / Die große Avatar - Entäuschung
« am: April 24, 2010, 00:00:34 »
Hi,

ich muß mal meinen Frust über die neue Avatar-Bluray loswerden.
Heute Bluray gekauft und einen nagelneuen LG BD 560.

Ein Spaß für 200,- Euro aber das Ergebnis ist mehr als enttäuschend!

Ich kann mir den Film nicht anschauen, da er immer wieder stockt und ruckelt. Avatar verwendet einen neuen Kopierschutz BD+ 5, mit dem viele Player Probleme haben. Die C200 von PopcornHour oder der LG BD 350 (Type A) laufen zum Beispiel garnicht. Aktuelle Version meines Players ist BD.8.31.152.C

Firmwareupdate läßt sich für den LG BD 560 nicht installieren, BD.8.31.211.C wird zwar runtergeladen übers Netz und dann wird gefragt ob die BD.8.31.216.C installiert werden soll (Schon seltsam die Diskrepanz zwischen der aktuellen Version und der Version, die installiert werden soll!). Wenn man mit Ja antwortet installiert er minutenlang und schaltet sich dann aus. Nach dem Neustart sagt er immer nach 2 bis 3 mal Booten und 5 Minuten garnichts tun: "Aktualisierung fehlgeschlagen".

Doch was mach ich jetzt? Geh ich zum Mediamarkt und schmeiß denen den LG BD 560 vor die Füße oder schick ich die verdammte Avatar-Bluray an Amazon zurück?
Oder kauf ich mir vor lauter Wut Anydvd, kopier den Film auf Festplatte und stell ihn dann zum Download ins Netz um diesen miesen Studio-Heinies eins auszuwischen?
Letzeres würde ich gerne machen aber das ist ja leider verboten und ich möchte mich dann doch nicht strafbar machen wegen einer Sache die andere verbockt haben.

Der Film ist wirklich gut doch ich kann nur raten sich den Kauf dieser verhunzten Bluray zweimal zu überlegen!

Sorry Leute aber ich mußte meinen Frust einfach mal loswerden. Ist ja die Plauderecke hier  ;)

Gruß
Cypheros


6188
TS-Doctor 1.2 / Re:Angezeigte Infos zu Audiotracks
« am: April 22, 2010, 22:53:35 »
Hi,

kann schon mal passieren. Dafür ist das Forum ja da  ;D

Das mit der Bezeichnung des Audiostreams ist schwierig, da die Bezeichnung des Audiostreams von DirectShow, bzw. des Splitterfilters vergeben wird und ich da keinen direkten Einfluß drauf habe.

6189
Also am PC gibt es bei mir auch trotz des AC3-Fehlers keine Probleme beim Abspielen. Ich kann noch nicht mal eine Störung hören!
Gibst Du über die Dream wieder?
Welche hast Du? Ich könnte es auf einer DM800 testen.

6190
TS-Doctor 1.2 / Re:pmt ungültig
« am: April 21, 2010, 23:56:43 »
Hi,

poste mal das Log, dass der TS-Doctor beim Scan erstellt! Dann kann man vielleicht erkennen, warum es schief geht.

Gruß
Cypheros

6191
TS-Doctor 1.2 / Re:Angezeigte Infos zu Audiotracks
« am: April 21, 2010, 23:52:49 »
Hi,

mal sehen was ich da machen kann aber die Audiospur kann man wählen. Einfach die rechte Maustaste im Wiedergabefenster drücken, dann kann man die Audiospur wählen (Siehe Anhang).

6192
Hi,

hast du schon was raus gefunden? War der Schnipsel hilfreich?

Mfg

Hi,

habe mir das Ganze ein paarmal angeschaut und keine Tonstörungen gefunden obwohl da AC3-Fehler gefunden werden. Ich überlege im Moment ob ich nicht einfach die CRC ändern soll und dann meckert auch TSMuxer nicht mehr.

6193
TS-Doctor 1.2 / Re:Konvertieren von ts zu dvr
« am: April 20, 2010, 23:27:27 »
Hi dancefan,

vielen Dank für Deine Hilfe! Ich werde mir das Problem am Wochenende nochmal genauer anschauen. Möglicherweise löst Dein Tip das Problem.


Schöne Grüße
Cypheros

6194
TS-Doctor 1.2 / Re:Wie genau schneiden
« am: April 20, 2010, 23:24:34 »
Hi,

schau mal hier: http://www.dvbmagic.de/digital-recording/dvd/authoring-ifoedit.htm

IFOEDIT ist das Zauberwort. Ist Freeware und funktioniert recht gut. Hab ich auch schon einige Male verwendet.

6195
Hi,

hast Du für dieses File noch das Log vom TS-Doctor?

Seiten: 1 ... 411 412 [413] 414 415 ... 420

www.cypheros.de