TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - ErichV

Seiten: [1] 2
1
Plauder-Ecke / Kaspersky - False Positives in Bezug auf TS-Doctor
« am: Oktober 08, 2016, 16:58:18 »
Vor ein paar Tagen hat meine Internet Security 2017 von Kaspersky einige alte Installer vom TS-Doctor als Trojaner eingestuft.
Insbesondere waren die Installer folgender TS-Doctor Versionen von einem False Positive betroffen:

Final-Releases:

Version 1.2.123
Version 1.2.161
Version 1.2.165
Version 1.2.166
Version 1.2.180


Beta-Releases:

Version 1.1.48
Version 1.1.55
Version 1.2.119
Version 1.2.120
Version 1.2.121
Version 1.2.122
Version 1.2.126
Version 1.2.127
Version 1.2.130
Version 1.2.157
Version 1.2.159
Version 1.2.160
Version 1.2.162
Version 1.2.164
Version 1.2.173
Version 1.2.174
Version 1.2.175
Version 1.2.176
Version 1.2.177
Version 1.2.178
Version 1.2.179
Version 2.0.1 beta 11
Version 2.0.1 beta 12
Version 2.0.1 beta 13
Version 2.0.1 beta 14
Version 2.0.2
Version 2.0.3
Version 2.0.4
Version 2.0.5

Bei der "fälschlichen Desinfizierung" von Version 1.2.177 und 2.0.3 war der Virenschutz sogar so übereifrig, dass die entsprechenden Installer nicht einmal in der Quarantäne zwecks nachträglicher Wiederherstellung hinterlegt wurden.  >:(

Jedenfalls habe ich dann mit Kaspersky Kontakt aufgenommen und die False Positives gemeldet, welche dann schließlich auch per E-Mail bestätigt wurden:

Zitat
Hello,

Sorry, it was a false detection. It will be fixed in the next update.
Thank you for your help.

Best regards,
..., Malware Analyst, Kaspersky Lab


Zitat
Hello,

The false alarm for all files you have sent was fixed, the fix will be available in the next update.
Thank you for your help.

You can also consider participating in our whitelisting program:
http://www.kaspersky.com/partners/whitelist

Best regards,
..., Malware Analyst, Kaspersky Lab

Inzwischen wurde die Engine von Kaspersky aktualisiert und die Fehlermeldungen sind Geschichte.
Zwei Beta-Releases (Version 1.2.177 und 2.0.3) sind jedoch versehentlich von einem übereifrigen Virenschutz aus meiner Sammlung gelöscht worden.

2
TS-Doctor 2.x / Haali Media Splitter bei der Installation abwählen
« am: August 19, 2016, 12:35:29 »
Cypheros, könntest du bitte wieder die Option einbauen, den Haali Media Splitter bei der Installation des TS-Doctors abzuwählen?
Ansonsten muss ich bei jeder Installation des TS-Doctors meine individuelle Konfiguration auf ein Neues erstellen/anpassen.
Auf meinem PC sind mehrere Splitter und Codecs im Einsatz, weshalb hier eine Feinabstimmung der einzelnen Komponenten unabdingbar ist.
Wäre super, wenn man diesbezüglich irgendwo eine kleine Checkbox hinzufügen könnte, die standardgemäß ausgewählt ist. Eine CMD Lösung würde mir aber auch vollkommen reichen.  :)

4
Plauder-Ecke / Privatsphäre und Windows 10
« am: August 25, 2015, 11:55:40 »
Kleiner Tipp am Rande für alle Win10 User, die ihre Privatsphäre vor Microsoft schützen möchten:
Mit dem kostenlosen Tool O&O ShutUp10 lassen sich jene Dienste des Betriebssystems deaktivieren, die für die Diagnose, Aufzeichnung und Datenweitergabe des eigenen Nutzungsverhaltens verantwortlich sind. Ebenso können damit auch die Ortungsdienste kontrolliert werden.

Link zum Download: http://www.oo-software.com/de/shutup10

5
Plauder-Ecke / Frohe Weihnachten
« am: Dezember 24, 2013, 13:09:25 »
Ich wünsche Cypheros sowie der gesamten TS-Doctor Community ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
Mögen eure Wünsche alle in Erfüllung gehen.

6
Plauder-Ecke / DOS Attack?
« am: Oktober 10, 2013, 19:00:51 »
Das Empfangskomitee im Forum begrüßte mich heute nicht gerade sehr freundlich.  ;D

Zitat
Gast, Sie sind aus diesem Forum verbannt!
DOS Attack!
Dieser Bann läuft am Oktober 10, 2013, 16:47:41 aus.

Die Patrouillen meines Anti-Virus- und Malwareprogramms sind bereits ausgerückt und suchen nach Verdächtigen auf meinem PC.

7
Plauder-Ecke / Projekt tsMuxeR ist wieder zum Leben erwacht
« am: September 03, 2013, 13:42:39 »
Nach über vier Jahren gibt es endlich wieder ein Update für den tsMuxeR.
Obwohl die Weiterentwicklung offiziell eingestellt wurde, möchte der Autor dieses Programms das Pojekt wieder zum neuen Leben erwecken.
Hauptaugenmerk wird dabei auf den Support von 3D Blu-ray Discs gelegt, danach soll erst die Korrektur einiger bei den Usern bereits bekannten Bugs erfolgen.
Vom zugehörigen Doom9 Thread können die aktuellsten Alpha- und Beta-Versionen bezogen und getestet werden.

8
Plauder-Ecke / Tapatalk API ins Forum integrieren
« am: August 06, 2013, 21:46:49 »
Hallo Cypheros!

Was haltest du davon, das Tapatalk API Plugin für dieses Forum zu installieren?
Tapatalk ist eine sehr beliebte App für Android, iOS und Windows Phone, um neue Beiträge in einem Forum übersichtlich auf dem Smartphone lesen zu können etc. Die Navigation ist mit dieser App um einiges angenehmer als im Browser. Simple Machines Foren würden von diesem Forum-Plugin (API) auch unterstützt werden (siehe Tapatalk Homepage).
Die Installation des Plugins ist kostenlos, die App für das Smartphone ist auch mittlerweile gratis (eine etwas bessere Version kann gegen Aufpreis in den App-Stores erworben werden).

Ich habe die kostenlose App von Tapatalk und bin sehr zufrieden damit, ist wirklich ein sehr praktisches Tool.  ;D

9
Mittlerweile habe ich mir zwei Stück von dieser externen TV-Karte angeschafft und bin sehr zufrieden damit.  :D
Das eine Gerät ist bereits 1,5 Jahre im Einsatz und erfüllt seinen Zweck zu meiner vollsten Zufriedenheit. Das andere kam erst später zum Einsatz und dient nur für sporadische Aufnahmen. Die verbauten Bestandteile der TechniSat Skystar USB 2 HD CI sind ident mit der AzureWave Twinhan 6027/7050.
Die mit dem DVBViewer aufgezeichneten TS-Dateien lassen sich einwandfrei bearbeiten (die in der Zwischenzeit angesammelten 1000 und mehr Aufzeichnungen können dies bestätigen). So gesehen könnte die TV-Karte ruhig in die Liste der mit den TS-Doctor funktionieren Aufnahmegeräten hinzugefügt werden.  ;)

Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann sind es in meinen Augen die beiliegenden Treiber. Sie sind dafür verantwortlich, dass sich die TV-Karte ab und zu aufhängt (dies ist zwar selten der Fall, aber dennoch störend). Sie kann aber auch im Hinblick auf den Sleep/Hibernate-Modus Probleme bereiten. Deshalb unterzog ich den aktuellsten Treibern von Technisat einen Stresstest (über CMD verifier.exe) und ging der Sache auf den Grund. Erst durch die Auswertung der dabei erstellten Dump-Files, konnte ich die TV-Karte als Übeltäter ausfindig machen (selten funkte auch der Intel Rapid Storage Treiber dazwischen und ich war gezwungen, einen kleinen Teil am Bios-Rom zu modifizieren, aber das ist ein anderes Thema).
Da zum Glück eine baugleiche AzureWave Twinhan von Technisat verbaut wurde, konnte ich relativ leicht neuere Treiber vom Originalhersteller(?) besorgen. Wer ein solches Gerät besitzt, kann die Treiber hier downloaden und gerne selber testen (die offizielle Homepage zum Produkt konnte ich leider nicht mehr finden). Bei der Installation über den Gerätemanager als Quelle den Ordner 6027 oder 7050 auswählen (beide Modelle verwenden den gleichen Treiber) und schon ist die TV-Karte betriebsbereit. ;D
Der Technisat-Support weiß davon Bescheid, kann/darf aber aus garantierechtlichen Gründen die alternativen Treiber auf ihrer Homepage nicht anbieten. Solang es von offizieller Seite kein Update gibt, erfüllen die Aternativtreiber ihren Zweck besser. Die oberhalb genannten Schwierigkeiten sind seitdem verschunden (sowohl unter Win7 als auch Win8).

Bis auf dieses kleine Treiberabenteuer kann ich für dieses Produkt eine klare Kaufempfehlung abgeben.  ;)

10
TS-Doctor 1.2 / Kein Patchen der PES-Länge bei Batchverarbeitung
« am: März 05, 2013, 16:23:32 »
"Patche Video PES-Länge?" steht bei mir in den Dialog-Einstellungen auf "Ja".
Wenn ich jetzt eine Reihe von bearbeiteten Aufnahmen per Batch abarbeiten will, wird die PES-Länge nicht gepatcht.
Erzeuge ich die Dateien einzelnd, funktioniert es einwandfrei.
Anbei die beiden Logs.

11
Plauder-Ecke / RTL stellt DVB-T Ausstrahlung ein
« am: Januar 18, 2013, 23:04:23 »
In einer Pressemitteilung gibt die RTL Mediengruppe bekannt, zukünftig die Ausstrahlung über DVB-T einzustellen.
Der komplette Artikel kann hier nachgelesen werden.

12
Ich möchte mich auf diesem Wege recht herzlich beim Programmiermeister Cypheros für seinen unermüdlichen Einsatz im Hinblick auf die ständige Weiterentwicklung des TS-Doctors bedanken. Ein geniales Tool, welches bei der Bearbeitung meiner TV-Aufnahmen absolut nicht mehr wegzudenken wäre. Es ist eine wahre Freude zu sehen, wie die einzelnen Aufnahmen vom TS-Doctor abgearbeitet werden und so die Sammlung an TV-Schätzen Tag für Tag zunimmt.
Außerdem bist du immer sehr freundlich, hilfsbereit und stets bemüht, alle Wünsche der User zu erfüllen. Vielen Dank!

Ich wünsche dir und deiner Familie sowie auch allen anderen Mitgliedern ein frohes Weihnachtfest sowie ein glückliches neues Jahr, verbunden mit bester Gesundheit und viel Erfolg.

LG ErichV

13
TS-Doctor 1.2 / WDR HD und zusätzliche Datenströme
« am: Juli 24, 2012, 18:28:00 »
Ich habe gestern auf WDR HD den Film Chisum aufgenommen.

Als ich die Aufnahme in den TS-Doctor geladen hatte, machte mich dieser darauf aufmerksam, dass zusätzliche Datenströme entdeckt wurden, die nicht in der PMT eingetragen wären. Die Frage, ob der Eintrag hinzugefügt werden soll, hatte ich bejaht. Danach wurde der Stream gefixt (Log siehe Anhang), die Untertitel konnten auch erfolgreich exportiert werden. Nachdem ich die gefixte Datei erneut in den TS-Doctor importiert hatte, erschien wieder die Meldung, dass zusätzliche Datenströme gefunden wurden und ob diese in die PMT aufgenommen werden sollen? Wenn ich dies ablehne wird der Teletext-Stream in der Übersicht nicht mehr angezeigt. Die Anzahl der PIDs reduziert sich folglich von 7 auf 6.
Egal wie oft ich die Frage bejahe und den Streamcleaning-Prozess wiederhole, sie taucht immer wieder auf. Beim TS Packet Filter (PAT und/oder PMT abgewählt) erhielt ich nur eine Datei von ca. 20 MB. Weiß vielleicht jemand, wie ich den Teletext-Stream beibehalten kann?

14
Ich habe mir vor Kurzem die ComSkip-Donator Edition zugelegt (speziell auch für die Werbungssuche bei H.264 dekodiertem Filmmaterial) und dieses Programm erfolgreich in den TS-Doctor eingebunden. Die Suche nach Werbung funktioniert einwandfrei, allerdings werden bei diesem Vorgang die vom DVBViewer erstellten *.log und *.txt Dateien ohne Vorwarnung überschrieben. Meine Aufnahmen werden alle in einem Ordner zentral abgespeichert und von dort aus weiterverarbeitet. Natürlich könnte man die *.log und *.txt Dateien vor Bearbeitung separat sichern. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, dass die von ComSkip erstellten Dateien den Dateinamen "Filename_comskip" tragen, um eine Überschreibung der bestehenden Dateien zu vermeiden?

15
TS-Doctor 1.2 / *_problem.txt enthält keine Infos
« am: Mai 19, 2012, 12:50:00 »
Seit ca. Version 1.1.46 zeigt mir der TS-Doctor unter Win7 (32-bit) sämtliche Fehler im Stream nicht mehr an.
Außerdem enthält die zugehörige *_problem.txt keine näheren Infos.
Nur aus dem *.log File kann ich etwaige Fehler im Stream ablesen.

Ist dieses Verhalten in dieser Form beabsichtigt oder habe ich bei den Einstellungsmöglichkeiten etwas Wesentliches übersehen?

Seiten: [1] 2

www.cypheros.de