TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - PEGA

Seiten: [1]
1
TS-Doctor 2.x / Verarbeitung Enigma EIT- und Meta-Dateien
« am: Juni 04, 2016, 00:32:23 »
Hallo zusammen,
ich möchte Aufnahmen vom Receiver VU+ Solo 4K (H.265 über T2) mit TS-Doctor bearbeiten.
Seit Version 2.0.31 soll die Auswertung der Enigma EIT- und Meta-Dateien erfolgen.
Bei der Aufnahme werden folgende Dateien erzeugt:
.eit
.ts
ts.ap
ts.cuts
ts.meta
ts.sc

Nun frage ich mich, welche Verfahrensweise zu wählen ist.
"Datei öffnen" und mit  .ts werden .eit + ts.meta mit geladen oder über "File Merger" (wobei die .eit lt. Meldung keine TS-Struktur zu haben scheint) zusammenfügen?
Oder ist ein externer h.265 Decoder zu installieren (wenn ja: ein Link wäre schön!)?
Schon vorab vielen Dank für Eure Hilfe!

2
TS-Doctor 1.2 / Schnitt vorbereiten
« am: September 28, 2012, 19:46:21 »
Hallo Cypheros,
ich habe seit heute (ohne dass ich was verändert habe) folgendes Problem:
mit File Merger 4 ts-Dateien gemerged: alles o.k.
Dann 1 Schnitt vorgenommen: auch o.k.
die gemergte Datei erneut geladen (vorgenommener Schnitt in Zeitleiste vorhanden).
Wenn ich jetzt "Schnitt vorbereiten"-Button betätige, erscheint die Fehlermeldung (s. Anlage), dass Haali-Splitter neu installiert werden soll.
Habe das mal getan (im selben Ordner wie TS-Doctor abgelegt), aber wieder dasselbe!
Version ist 1.2.37.
Hast Du eine Idee?
Danke im Voraus
Bin ansonsten mit TS-Doctor sehr zufrieden!




   

3
TS-Doctor 1.2 / Frage zum Teletext
« am: November 21, 2010, 17:40:56 »
Hallo zusammen,
beim Einlesen von ts-Dateien taucht beim Teletext die Frage auf, ob der Wert (Zeitbasis ausserhalb des erwarteten Bereiches) korrigiert werden soll.
Dabei gibt es die Wahlmöglichkeiten "Top" und "Form".
Kann mir jemand erläutern was es damit auf sich hat?

Vielen Dank im voraus!

Gruß

PEGA

4
TS-Doctor 1.2 / mkv für FAT32-Format splitten
« am: Mai 24, 2010, 18:48:06 »
Hallo,
wäre es möglich, im "Formatkonverter" die Möglichkeit einzuarbeiten, mkv-Dateien zu splitten, um sie auf FAT32-formatierten Festplatten z.B. an einem Receiver zusammenhängend abzuspielen?
Falls dies nicht möglich ist, hat jemand alternativ einen Tip, wie man das bewerkstelligen kann?

Danke im voraus!

Seiten: [1]

www.cypheros.de