TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Cypheros

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 410
16
Bei NTFS sollte das nicht passieren.

17
Es hat sich mit dem Update nichts geändert bei der Reihenfolge der Tonspuren.

Gerade eben mit einer Aufnahme bei ORF1 getestet. Misc in English geändert, aber Reihenfolge bleibt unverändert.

Bitte bedenke aber, dass jeder Media-Player die Reihenfolge der Audio-Spuren unterschiedlich handhabt. Der VLC zeigt möglicherweise eine andere Reihenfolge an als der Windows-Mediaplayer.

18
TS-Doctor 2.x / Re: EIT data not found but presented in file
« am: März 04, 2019, 09:40:04 »
Leider ist das EPG von Sky zur Zeit sehr unzuverlässig.
Der TS-Doctor benutzt die Running/Next Events um den Wechsel der Sendungen zu erkennen. Es gibt auch noch andere EPG-Daten, die aber nicht von allen Sendern gesendet werden und nur die groben Zeiten angeben. Englische Kanäle senden zum Beispiel nur Running/Next Events. 

19
TS-Doctor 2.x / Re: Tonversatz bei Wandeln in BR
« am: März 03, 2019, 12:21:57 »
Der Fehler passiert beim konvertieren (remuxen). Du kannst versuchen statt des TS Format Converters den TS Remuxer unter Experten-Werkzeuge zu verwenden. Bei AC3-Ton kann dieser fehlerhafte Stellen auffüllen und so einen Tonversatz verhindern. Das geht aber nur in begrenztem Umfang.
Wenn die Störung zu groß ist und auch das Bild betrifft, dann ist es besser die Fehlerstelle vor dem Konvertieren herauszuschneiden.

20
Nächste Version wird nicht zugeordnete Bereiche anmäkeln.

21
TS-Doctor 2.x / Re: Tonversatz bei Wandeln in BR
« am: März 02, 2019, 14:55:54 »
Checke mal das Log der geschnittenen Datei. Da waren vermutlich Fehler in der Aufnahme, die bei Konvertieren zu dem Tonversatz geführt haben.

22
TS-Doctor 2.x / Re: Video-Analyse für einzelne Sendungen
« am: März 01, 2019, 13:35:59 »
Video-Analyse steht nur zur Verfügung wo es Sinn macht. Bei vielen ÖRs gibt es keine Werbung, also auch keine Video-Analyse.

23
TS-Doctor 2.x / Re: Video-Analyse für einzelne Sendungen
« am: Februar 28, 2019, 23:49:12 »
Doch, zur Zeit geht nur die Video-Analyse. Die anderen Erkennungsarten muss ich noch so umstellen, dass auch Teilbereiche möglich sind.

24
Leider nicht. Kein Teletext in der Aufnahme.

25
TS-Doctor 2.x / Video-Analyse für einzelne Sendungen
« am: Februar 28, 2019, 15:58:23 »
Die kommende Version 2.2.12 kann für eine einzelne Sendung eine Video-Analyse durchführen. Dazu einfach auf den Titel der Sendung in der Zeitleiste im Hauptfenster klicken und im dann erscheinenden Dialog auf Start klicken. Die Video-Analyse wird dann nur für den Zeitraum in der die ausgewählte Sendung liegt, ausgeführt.


26
Netbook, Zweikern Atom-CPU, Windows 7, 2 GB Ram sind schon eine recht magere Ausstattung. Mal den Taskmanager aufmachen und schauen ob da genug CPU-Zeit übrig oder die CPU mit 100% am Anschlag ist.
Die Audio-Daten werden ja in Echtzeit kompremiert und wenn die CPU mit anderen Dingen beschäftigt ist, dann kann es möglicherweise zu Unterbrechungen kommen. Wir werden das mal testen.

27
TS-Doctor 2.x / Re: Sendungsinfo auf Dreambox
« am: Februar 28, 2019, 13:13:36 »
OK, daran hatte ich nicht gedacht. Du kannst beim zurückkopieren auf die Box alle Dateien mit der Datei-Endung .txt und .log weglassen. Das sind gesonderte Sendungs-Infos und Log-Dateien, die der TS-Doctor erstellt.

28
TS-Doctor 2.x / Re: Sendungsinfo auf Dreambox
« am: Februar 28, 2019, 11:11:49 »
Für Enigma brauchst Du nicht nur die .eit sondern auch alle anderen Dateien.

Am besten alle Dateien, die zu der Aufnahme gehören auf den PC kopieren (.ts, .eit, .ts.sc, .ts.ap, .ts.meta, ...). Wenn Du die Aufnahme schneidest, erstellt der TS-Doctor automatisch alle benötigten Dateien und diese kannst Du dann wieder auf die Box zurückkopieren. Dadurch bleiben die Sendungs-Infos erhalten und die Möglichkeit schneller zu Spulen.

29
TS-Doctor 2.x / Re: EIT data not found but presented in file
« am: Februar 28, 2019, 00:53:18 »
Nächste Version hat einen Workaround für das fehlerhafte EPG.

4 stündige Aufnahme von TNT Comedy HD hat in der 2.2.11 kein EPG aber in der 2.2.12 sieht es so aus:
TV Guide (EPG)
Character coding table: ISO 8859-9 (DEU)
EPG time bias (TOT): UTC+01:00
  27.02.19 10:00 - 10:25 2 Broke Girls (Elfenterror)
  27.02.19 10:50 - 11:10 2 Broke Girls (Küchenkrise)
  27.02.19 11:10 - 11:35 The Middle (Der Kurs für's Leben)
  27.02.19 11:35 - 12:00 The Middle (Der besondere Tag)
  27.02.19 12:00 - 12:25 Two and a Half Men (Mein erstes Mal)
  27.02.19 12:25 - 12:45 Two and a Half Men (Der listige Larry)
  27.02.19 12:45 - 13:10 Two and a Half Men (Hals- und Beinbruch)
  27.02.19 13:10 - 13:35 Two and a Half Men (Feuchtfröhliche Weihnacht)
  27.02.19 13:35 - 14:00 The Big Bang Theory (Das Placebo-Bier)
  27.02.19 14:00 - 14:20 The Big Bang Theory (Business im Wohnzimmer)

Allerdings dauert der intensiv-Scan deutlich länger, da alle EPG-Daten von Anfang bis Ende gelesen werden müssen und es kann auch fehlende Sendungs-Infos geben, wenn die Daten komplett daneben sind.

30
TS-Doctor 2.x / Re: EIT data not found but presented in file
« am: Februar 27, 2019, 22:35:28 »
OK, ich hab mal eine längere Aufnahme von TNT Comedy HD gemacht und Fehler im EPG des Senders gefunden.

Der running_status wird zwischenzeitlich nicht aktualisiert und bleibt auf 0 = undefined, was nicht sein dürfte. Der running_status gibt an ob der Eintrag die aktuell laufende Sendung oder die folgende Sendung betrifft.

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 410

www.cypheros.de