TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Cypheros

Seiten: [1] 2 3 ... 406
1
Beim Splitter bedeutet "AUTOMATIC", dass der Haali-Splitter bei MPEG2 und H264 verwendet wird, bei H265 der LAV, da Haali kein H265 kann.

Bei Audio bedeutet "AUTOMATIC", dass der Audio-Decoder nach eine Prioritätsliste ausgewählt wird, je nachdem welcher davon installiert ist. Bei SD(MPEG2) kannst Du auch den "Cypheros Audio Decoder" nehmen, der ist mit an Board und kann die bei SD üblichen Audio-Formate MP2 und AC3.

Bei Video bedeutet "AUTOMATIC", dass der Video-Decoder nach eine Prioritätsliste ausgewählt wird, je nachdem welcher davon installiert ist. Bei SD(MPEG2) kannst Du auch den "Cypheros MPEG2 Video Decoder" bei MPEG2 nehmen, der ist mit an Board und kann das bei SD übliche Video-Format MPEG2.

Beim Video-Renderer bedeutet "AUTOMATIC", dass bei Windows XP der "Video-Renderer" und bei allen neueren Windows-Versionen der "Enhanced Video-Renderer" verwendet wird. Wird der TS-Doctor unter Linux oder MacOS verwendete, benutzt der TS-Doctor den "TS-Doctor Video Renderer".
Allerdings kommt es vor, dass der "Enhanced Video-Renderer" wegen fehlerhaften Grafikkarten-Treibern (scheint häufiger bei ATI/AMD und Intel zu passieren als bei NVidia) nicht funktioniert, dann muss man per Hand auf einen anderen "Video-Renderer" umstellen.

2
TS-Doctor 2.x / Re: Registrierung ohne lic Datei
« am: Februar 10, 2019, 11:17:08 »
Schön wären etwas mehr Details, wie Fehlermeldungen, etc.


Wende Dich bitte an support(ät)cypheros.de
Da wird Dir geholfen.

3
Zitat
Ist dann die Angabe "1080" von XMedia Recode, Mediainfo, GSpot oder Videoinspektor falsch?

Nein, ist beides richtig.

4
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlender Eintrag in "Zuletzt geöffnet"
« am: Februar 08, 2019, 15:20:16 »
TS-Doctor, nicht MP4-Doctor, nicht Video-Doctor. Der TS-Doctor kann keine MP4-Dateien bearbeiten, nur TS-Dateien. Der Import ist ein Hilfsmittel um Fremdformate ins TS-Format umzuwandeln, damit der TS-Doctor diese dann bearbeiten kann.

5
TS-Doctor 2.x / Re: Sag mir, wo die Blumen sind...
« am: Februar 08, 2019, 15:08:12 »
Der TS-Doctor merkt sich Dateinamen und Dateigröße. Stimmen diese "Erinnerungen" mit der Datei überein, die gerade geöffnet werden soll, wird die Schnittliste angeboten. Wenn nicht, werden die Erinnerungen ersetzt mit den Daten der aktuellen Datei.

6
DTS ist bei DVB eher selten und deshalb kann der TS-Doctor die Anzahl der Kanäle oder die Samplerate bei DTS nicht korrekt auslesen. Das gleiche gilt für PCM, MP3, OGG und so einige andere Tonformate, die üblicherweise nicht bei Sat oder Kabel-TV verwendet werden.

Vielleicht sollte ich beim Import lieber alle Formate entfernen, die nicht perfekt angezeigt werden können.

1088 ist korrekt aus den Videoparametern ausgelesen!
Bei MPEG Video Streams sind die Bilddaten in Blöcken von 16x16 kodiert. Die tatsächliche Auflösung muss also horizontal und vertikal durch 16 teilbar sein. Das ist bei 1080 nicht der Fall, auch wenn diese Wert statt der tatsächlichen 1088 in den meisten Spezifikationen verwendet wird. Die überschüssigen 8 Zeilen werden von den meisten Geräten einfach ignoriert.

7
TS-Doctor 2.x / Re: Sag mir, wo die Blumen sind...
« am: Februar 07, 2019, 22:42:45 »
Importierte Datei (MPG, MKV, MP4 oder UPnP) oder echte TS-Datei?

8
Tele 5 ist gerade zwischen 17:00 und 20:00 Uhr der absolute Werbewahnsinn. Dazu kommen die sich ändernden Logos, sowie vollkommen daneben liegende Anfangs- und End- zeiten.

9
TS-Doctor 2.x / Re: Sag mir, wo die Blumen sind...
« am: Februar 07, 2019, 22:20:38 »
Nööö, das geht noch.

Schau mal unter Dialog-Einstellungen bei "Zuletzt verwendete Schnittpunkte benutzen" ob Du den Dialog nicht vielleicht abgeschaltet hast.

10
Wäre schön, wenn Du mal sagen könntest, ob das nun besser funktioniert als vorher oder nicht so gut.

11
TS-Doctor 2.x / Re: Nothing goes more
« am: Februar 06, 2019, 22:53:58 »
Zitat
Ich werd wohl mal wieder eine Neuinstallation vornehmen müßen und mit den halb-automatischen Updates vorsichtiger sein...

Sowas gibt es beim TS-Doctor nicht, nur bei Microsoft.
Du musst das Update des TS-Doctors schon manuell anklicken und mehrfach bestätigen!!!

Zitat
Und mit Netzwerk/UPnP-Prob meine ich, daß sich jetzt nach dem Neustart beim anklicken im TSD gar nichts mehr tut - obwohl sich da ja nun eigentlich ein Zweig öffnen müßte - und das ja auch bisher getan hat.

Meinst Du damit wirkliche UPnP und die Netzwerkumgebung?
Kannst Du die Netzwerk-Laufwerke im Windows Datei-Explorer anwählen?

12
TS-Doctor 2.x / Re: Nothing goes more
« am: Februar 06, 2019, 17:49:57 »
Sorry aber bei 20 Support-Emails und nem dutzend Foren-Meldungen täglich, hab ich nicht jede User-Config im Kopf.

Der TS-Doctor ändert nichts an Deinem Netzwerk. Er öffnet lediglich den UPnP-Port um Broadcasts versenden und die Antworten der UPnP-Geräte empfangen zu können, genauso wie VLC/Firefox. Das hat keine Auswirkung auf Deine Netzwerkverbindungen, die ganz andere Ports verwenden.

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass seit mehreren Monaten nichts an der UPnP-Komunikation geändert wurde?
Sieh Dir die Liste der Änderungen der letzten Monate an!

Vielleicht wurde zwischenzeitlich ein Windows-Update im Hintergrund installiert, dass Probleme macht.

Welche Fehlermeldungen kriegst Du denn bei Deinen Netzwerkverbindungen?

13
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlender Eintrag in "Zuletzt geöffnet"
« am: Februar 06, 2019, 15:07:24 »
Alle Dateien im Temp-Verzeichnis werden automatisch wieder gelöscht.

Warum soll für eine gelöschte Datei ein Eintrag im Menü existieren?

14
TS-Doctor 2.x / Re: Nothing goes more
« am: Februar 06, 2019, 15:04:32 »
Wenn Du Windows 10 verwendest und nicht den interne UPnP-Client explizit aktiviert hast, macht Windows 10 den Download.
VLC/Firefox verwenden einen eigenen UPnP-Client.

Versuch mal Windows neu zu starten.

15
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlender Eintrag in "Zuletzt geöffnet"
« am: Februar 05, 2019, 17:11:45 »
1.) Die Dateien werden importiert und auch nicht in der normalen Dateiansicht angezeigt. Sind halt keine TS-Dateien
2.) Im Status-Balken im unteren Bereich des Haups-Fensters.

Seiten: [1] 2 3 ... 406

www.cypheros.de