Cypheros Transportstream Forum

Gert Deutschsprachiger Support => TS-Doctor 2.x => Thema gestartet von: jhannes am März 06, 2019, 09:59:36

Titel: Probleme mit mehreren Audio Streams in Version 2.2.12?
Beitrag von: jhannes am März 06, 2019, 09:59:36
Hallo Gemeinde,

seit dem letzten Update habe ich das Problem, dass, sobald ich eine Änderung bei den Audio-Streams im TS-File eine Änderung vornehme, die "Reihenfolge" der Streams nicht mehr passt.
Beispiel:
Aufnahme ORF, TS-File mit 1 x Video & 2 x Audio (5.1)
Reihenfolge lt. GUI: 1. Audiostream "Deutsch", 2. Audiostream "misc"
Bisher habe ich dann immer im 2. Audiostream von "misc" auf "englisch" umgestellt.
Wenn ich das in der Version 2.2.12 mache, dann wird der englische Audiostream automatisch zum "1." Stream, egal was ich einstelle.
Wenn ich keine Veränderung am Audiostream (in der GUI) mache, dann passt es & der 1. Audiostream ist deutsch, der 2. ist englisch..

Die Frage ist jetzt, Bug oder Feature ;-)..

Danke & Grüße
Hannes
Titel: Re: Probleme mit mehreren Audio Streams in Version 2.2.12?
Beitrag von: Cypheros am März 06, 2019, 13:09:57
Es hat sich mit dem Update nichts geändert bei der Reihenfolge der Tonspuren.

Gerade eben mit einer Aufnahme bei ORF1 getestet. Misc in English geändert, aber Reihenfolge bleibt unverändert.

Bitte bedenke aber, dass jeder Media-Player die Reihenfolge der Audio-Spuren unterschiedlich handhabt. Der VLC zeigt möglicherweise eine andere Reihenfolge an als der Windows-Mediaplayer.
Titel: Re: Probleme mit mehreren Audio Streams in Version 2.2.12?
Beitrag von: jhannes am März 06, 2019, 13:38:26
Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe es gestern mehrmals probiert & das Ergebnis war immer das Gleiche und reproduzierbar. Allerdings habe ich es immer nur mit VLC "gecheckt".
Scheinbar hat sich gestern mein VLC Media Player irgendwie verrannt.
Heute passen die Files so wie ich sie gestern erstellt habe. (Auch mit VLC)

Sorry für den falschen Alarm. Werde es das nächste Mal besser prüfen und auch nach einem Neustart probieren.
TS-Doctor, er (es) lebe hoch  ;D!

Grüße, Hannes