TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Demuxter SUP-Stream via OCR zu SRT  (Gelesen 10351 mal)

Djfe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2315
  • DVB User
Re: Demuxter SUP-Stream via OCR zu SRT
« Antwort #45 am: Januar 30, 2016, 18:20:19 »
ich glaub Mam hat nicht gelesen/missverstanden, dass du geschrieben hast, dass die Timecodes in der sup(!) von SE falsch sind
und er deshalb immer die Timecodes vom Doc (oder Project X) und die OCR von SE nimmt

der Doc macht also eigentlich alles richtig (außer einige OCR Probleme ^^)

der Tipp, dass man mit SE trainieren und die Ergebnisse manuell in den Doc übernehmen kann ist übrigens super! 8)

werde ich auch mal in der Zukunft verwenden, wenn ich es brauche

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
  • DVB-S User
Re: Demuxter SUP-Stream via OCR zu SRT
« Antwort #46 am: September 24, 2016, 12:15:42 »
Ich will nun mal wieder ein DVB-Subtitles mit dem Demuxer Werkzeug extrahieren, weil ich zusätzlich zur OCR vom DOC auch die OCR von SE nutzen will. Nur der Demuxer sieht den Subtitles in manchen Streams nicht. Er wird einfach nicht angezeigt, obwohl er beim Einlesen im DOC da steht.
Könnte man am Demuxer noch was ändern, oder ist das Fremdcode? Ich kann gerne ein Stück Stream zur Verfügung stellen. Gibt es ausser PrjX noch andere Tools die DVB-Sub-Streams demuxen können?

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
  • DVB-S User
Re: Demuxter SUP-Stream via OCR zu SRT
« Antwort #47 am: September 24, 2016, 13:57:28 »
Mit dem Tool hier und etwas Mühe geht es

http://www.dvbstreamexplorer.com/dvbse/tsfiledemux.php

Christian

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
  • DVB-S User
Re: Demuxter SUP-Stream via OCR zu SRT
« Antwort #48 am: September 24, 2016, 16:48:47 »
Subtitle Edit kann auch den großen TS-Stream einlesen. Damit hat sich das Problem erstmal erledigt.

 


www.cypheros.de