Schneiden funktioniert nicht mehr

Begonnen von itsme, Januar 11, 2015, 14:14:50

« vorheriges - nächstes »

itsme

Hallo,
ich habe mal ein Paar Screenshots dazu gemacht. Es sieht für mich so aus, als wenn die benötigten Tools wie z.B. Haali eingebunden wären. Hier der 1. Teil der Bilder
Danke für die Hilfe soweit.
Gruß itsme

itsme


Cypheros

Ja, der Haali ist definitiv installiert.

itsme

Hallo,
wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Alles nochmal deinstallieren, Registry säubern und alles neu installieren?

Gruß, itsme

Cypheros

Sind irgendwelche Codec-Packs installiert? Da ist der Haali nämlich auch dabei aber in einer oft sehr alten Version. Deinstallier mal die Codec-Packs und den TS-Doctor und installier den TS-Doctor dann neu.

ErichV

Zitat von: itsme am Januar 16, 2015, 14:52:02
Hallo,
wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Alles nochmal deinstallieren, Registry säubern und alles neu installieren?

Gruß, itsme

Du könntest noch die folgenden Schritte durchführen:
http://forum.cypheros.de/index.php?topic=2809.msg17720#msg17720
1 x Humax ESD-160S, 1x TechniSat TechniBox S4, 2x TechniSat Skystar USB 2 HD CI, Nvidia Shield TV Media Streaming Player, TS Doctor 3.2.33, DVBViewer Pro 7.2.1.0 mit DVBViewer Media Server 3.2.1.0

itsme

Hallo,
langsam ist es zum Verzweifeln. Alles deinstalliert, Registry mit 2 unterschiedlichen Prgs gesäubert, auf c alle noch verbliebenen Verzeichnisse gelöscht, erneut installiert, Tools geladen. Gestartet: Er findet den alten Film, die alten Anfangs-und Endmarkerungen und die alten Schittmarken.
Langsam hab ich die ganze Sch..... satt. Trotzdem vielen Dank für Eure Hilfeversuche. Was kann man jetzt noch machen?
Beste Grüße itsme

Djfe

es gibt noch in dem versteckten Ordner ProgramData
C:\ProgramData\Cypheros\TsDoctor
(einfach in die Adressleiste eintragen und enter drücken
da liegen die Settings des TSDs auch

in der Registry sind sie auch
HKEY_CURRENT_USER\Software\Cypheros\TSDoctor


steht unter Unterstützte Tools in den Einstellungen auch bei der Version:
1.13.138?

itsme

Hallo Djfe,

alles so gemacht, der TSDoc muß noch irgendwo in der Tiefe zusätzliche Daten speichern, weil er immer wieder den ehemals ausgewählten Film findet, und sich an seinem Verhalten zum Schneiden auch nichts ändert.
Ich warte jetzt mal ab, wie er sich nach Ablauf der Testphase verhält. Vielen Dank für Eure Mühe,
bis bald, itsme

Djfe

nach der Trial wird sich nichts ändern, der einzige Unterschied zur Vollversion ist, dass die Vollversion unbegrenzt läuft
(und, dass der TSD dann auch in VMs läuft)

itsme

Hallo Djfe,
vermutlich wird sich auch am Verhalten des TSDoc nichts ändern, wenn ich dafür bezahle. Wenn ich wüsste, wer der Programmierer ist, würde ich den um Rat bitten. Ich will nichts auf lau haben und bezahlen, würde aber gern mit einem funktionierendem Programm weiterarbeiten.
Vorerst nochmal vielen Dank, itsme

iks-jott

#26
Hallo itsme,

nicht für ungut, aber wenn du das Forum aufmerksam liest, dann bleibt dir nicht verborgen wer der Programmierer ist. :D
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!

Djfe

er hat sogar oben schon geantwortet :)
Cypheros, steht sogar Admin drunter ^^
und beim Webseitennamen sollten da eigentlich keine Zweifel mehr übrig bleiben

itsme

Hallo Djfe,

ja, als ich jetzt mal kurz das Hirn eingeschaltet habe, hat es geklappt. Wir hatten ein sehr ausführliches Gespräch und ich muss die Tipps heute oder morgen umsetzen.

Gruß, itsme

itsme

So, jetzt habe ich es geschafft und den TSDoc aus allen Fundstellen gelöscht. War ganz schön mühselig. Neuinstallation, er fand den Haali nicht, nachinstalliert schneiden klappt jetzt.
Problem: Es wird kein Ton ausgegeben, obwohr der Regler auf Rechtsanschlag steht.

MfG itsme


www.cypheros.de