TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Keine Videovorschau trotz nachinstallierter codecs etc.  (Gelesen 5310 mal)

wurzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
  • DVB User
Keine Videovorschau trotz nachinstallierter codecs etc.
« am: November 08, 2013, 17:58:43 »
Versuche grade den aktuellen ts-doctor zu testen unter win 8.1 (momentan noch preview-Version...)

Es kommt keine Videovorschau. Anhand Einzelbild-Preview geht der Schnitt prinzipiell. Das Tool scheint brav das Gewünschte zu tun und ich habe schon vor dies zu ordern, wenn es denn vollständig funktioniert für HD. (Für SD-Schnitt verwende ich momentan noch Cuttermaran.)

Allerdings ist es schon recht unbequem ohne Video. Ich habe alle in den Optionen vorgeschlagenen Tools nachinstalliert. Auch die in einem früheren Beitrag angeregte 32Bit-Version von ffdshow_rev4513_20130525_clsid.exe

Einstellung dieses als Filter oder auch andere als Filter bringen aber keine Vorschau.
Es bleib einfach ohne jegliche Fehlermeldung beim Start der Schnittfunktion schwarz. Ton kommt und Einzelbilder auch. Gelegentlich kommt die Meldung, ein Bild würde erstellt.

woran könnte dies liegen?
« Letzte Änderung: November 09, 2013, 02:46:06 von wurzel »
Win 10, I7 6700, 16GB RAM, Radeon 7850, Technistar S1+, Panasonic TV

Djfe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2315
  • DVB User
Re: Keine Videovorschau trotz nachinstallierter codecs etc.
« Antwort #1 am: November 08, 2013, 19:28:04 »
kannst du einen Screenshot der Vorschaueinstellungen erstellen und hier posten?
(du hast hoffentlich keinen Haken bei keine Vorschau gesetzt)
habe ich das richtig verstanden, dass der TS Doctor bei dir nur Probleme mit HD Aufnahmen hat? (oder auch SD?)
welche Grafikkarte und Treiberversion dafür verwendest du?
Ich weiß zwar grad nicht wie es geht (brauchte es noch nie selber), aber man kann sich auch noch ein DirectX Log anzeigen lassen, das Cypheros eventuell bei der Auswertung helfen könnte
da müsste er dir noch sagen wie du daran kommst

ErichV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1212
  • Der Österreicher
Re: Keine Videovorschau trotz nachinstallierter codecs etc.
« Antwort #2 am: November 08, 2013, 21:01:59 »
Einstellungen --> Optionen --> Vorschau --> Zeige DirectX Log
1 x Humax ESD-160S, 1x TechniSat TechniBox S4, 2x TechniSat Skystar USB 2 HD CI, Nvidia Shield TV Media Streaming Player, TS Doctor 3.1.13, DVBViewer Pro 7.1.0.0 mit DVBViewer Media Server 3.1.0.0

wurzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
  • DVB User
Re: Keine Videovorschau trotz nachinstallierter codecs etc.
« Antwort #3 am: November 08, 2013, 23:21:47 »
Es kommt nie eine Videovorschau mit Bewegtbildern.

Ich benötige sie bisher deswegen nur bei HD-Aufnahmen, weil ich bei SD-Aufnahmen  bisher den TS-Doctor nur zum Säubern der Streams verwende und danach mit ProjectX(demux) und Cuttermaran (für Schnitt und remux) bearbeite. Cuttermaran kann eben keine HD-Streams.

Dort geht aber auch zusammenstückeln aus verschiedenen Aufnahmen besser. Nicht immer ist Werbung an derselben Stelle und man bekommt so mglw. einen Film bei welchem nicht zu bemerken ist dass mal Werbung drin war. Bei meinen HD von ÖR-Aufnahmen ist das Herausschneiden von Werbung eben nicht erforderlich. Nur putzen und Überflüssiges von Anfang/Ende entfernen.

Mir ist es bisher nicht gelungen ein ähnliches Schnittwerkzeug zu finden, welches nach Demux/Remux von HD Aufnahmen keinen Audioversatz erzeugt. Also lasse ich die TS mal wie sie sind und schnipple einfach direkt etwas daran herum.

Hier das DirectX-Log und im Anhang die Einstellungen.
Das Programm scheint zufrieden zu sein, bringt aber eben einfach keinerlei Bewegtbild.

Btw.: Natürlich meinte ich ffdshow-Filter, den ich auch nachinstallierte. Allerdings brachte dies ebensowenig wie LAV-Defaulteinstellungen.

Achso: Eine zweite Maschine steht hier auch noch - Damit ebenfalls mal mit dem Win 8.1 x64 preview getestet - Dort ist eine etwas ältere GeForce 7800er graka drin. Es erscheint ein ebenso schwarzes Bild. Tut aber so, als müsse dies sichbar sein. Screenshots funktionieren auch mit ts-Doctor-Knopf. Die Statistikfenster der Filter zeigen sogar Framerate etc an. Man seht sie nur nicht

23:02:24.879: Graphic card:ATI FirePro V (FireGL V) Graphics Adapter (Microsoft Corporation - WDDM v1.2) (DISPLAY1)
23:02:25.410: Cypheros TS Doctor 1.2.96
            : DirectX Version:  11
            : Selected audio filter: LAV Audio Decoder
            : Selected video filter: LAV Video Decoder
            : Selected Mpeg splitter: Haali Media Splitter (AR)
23:02:25.410: File: F:\Doku\toFix\Die_Illusion_der_Wirklichkeit.ts
23:02:25.410: INIT PLAYBACK
23:02:25.410: Creating playback thread
23:02:25.441: Successfully created Graph Builder
23:02:25.441: Successfully created Media Control
23:02:25.441: Successfully created Media Event
23:02:25.473: Adding filters to the graph
23:02:25.504: Try to add FileSource TS-Doctor Filesource
23:02:25.535: Successfully created new filter TS-Doctor Filesource
23:02:25.535: Successfully queried file source
23:02:25.566: Control interface TS-Doctor Filesource assigned
23:02:25.629: Successfully loaded file
23:02:25.660: Successfully added TS-Doctor Filesource to graph
23:02:25.691: FileSource TS-Doctor Filesource added
23:02:25.723: Enumerating filters: found 32 categories
23:02:25.785: Loading filter Haali Media Splitter (AR) and adding to graph successfully completed
23:02:26.004: Loading filter LAV Video Decoder and adding to graph successfully completed
23:02:26.129: Loading filter LAV Audio Decoder and adding to graph successfully completed
23:02:26.129: Use standard video renderer
23:02:26.129: Successfully created Sample Grabber
23:02:26.129: Successfully added SampleGrabber to graph
23:02:26.129: Set Sample Grabber media type
23:02:26.504: Connected TS-Doctor Filesource.Output -> Haali Media Splitter (AR).Input
23:02:26.504: Successfully created FrameTypeDetect Filter
23:02:26.535: Successfully added FrameTypeDetect Filter to graph
23:02:26.566: Connected Haali Media Splitter (AR).Video -> TS-Doctor FrameType Detector.Input
23:02:26.629: Connected TS-Doctor FrameType Detector.Output -> LAV Video Decoder.Input
23:02:26.660: Connected LAV Video Decoder.Output -> SampleGrabber.Input
23:02:26.691: Try to render sample grabber output pins
23:02:26.723: Rendering source pin: Output
23:02:26.941: Already Connected LAV Video Decoder -> SampleGrabber
23:02:26.973: Try to render demuxer output pins
23:02:27.004: Rendering source pin: Audio
23:02:27.077: Successfully rendered file
23:02:27.098: Default DirectSound Device
            : Video Renderer
            : LAV Audio Decoder
            : AVI Decompressor
            : SampleGrabber
            : LAV Video Decoder
            : TS-Doctor FrameType Detector
            : Haali Media Splitter (AR)
            : TS-Doctor Filesource
23:02:27.119: Successfully created Media Seeking
23:02:27.121: Successfully created Video Window
23:02:27.163: Set video windows position to 0,0,1460,821,
23:02:27.163: Successfully created Basic Video
23:02:27.163: Successfully created Basic Audio
23:02:27.163: Successfully created Media Position
23:02:27.163: Starting playback
23:02:27.419: Pausing playback
23:02:27.440: Video duration: 00:21:46.180
23:02:27.461: StreamSelect activated
23:02:27.482: Forcing Frames/Sec: 50,00 to 50,00
23:02:27.503: Frames/sec: 50,00
23:02:27.524: Frame rate: 20ms
23:02:27.545: Video size: 1280 x 720
23:02:27.566: Set video windows position to 0,0,1460,821,
23:02:34.843: Resuming playback
23:02:38.328: MediaControl paused
23:02:55.380: Stopping


... danach kommt das entfernen der Filter vom Schließen des Fensters


Risiefer ist übrigens ein Technistar S1+, der wenn die Platte (FAT, 500GB Toshiba) mal ziemlich fragmentiert ist deutliche Aufnahmefehler in die Streams packt. Insbesondere am Anfang der Aufnahmen, da die Initialisierung ewig dauert.
... Falls dazu jemand noch einen Tip hat ...?


« Letzte Änderung: November 09, 2013, 02:32:51 von wurzel »
Win 10, I7 6700, 16GB RAM, Radeon 7850, Technistar S1+, Panasonic TV

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8446
    • Cypheros Software Seite
Re: Keine Videovorschau trotz nachinstallierter codecs etc.
« Antwort #4 am: November 09, 2013, 11:40:46 »
Ändere mal den Default Video Renderer auf "Enhanced Video Renderer", die ATI-Treiber unterstützen zum Teil den normalen Video-Renderer nicht mehr unter Windows 7/8

wurzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
  • DVB User
Re: Keine Videovorschau trotz nachinstallierter codecs etc.
« Antwort #5 am: November 09, 2013, 16:42:11 »
Bingo  :)

Danke!

Das wars wohl ... was auch immer 'Advanced' hier bedeutet.

Mit der Nvidia Geforce 7800 GT tritt dies aber auch auf.
Grade nochmals probiert.
Erst wenn der Advanced... aktiv ist funktioniert es.
Scheint ein generelles Problem unter win 8.1 (preview oder auch danach) zu sein.


Komisch, dass ich das in bisherigen Beiträgen nicht fand.
Ist der Tip wohl FAQ-würdig?
Oder hab ich etwas übersehen?
« Letzte Änderung: November 09, 2013, 17:02:35 von wurzel »
Win 10, I7 6700, 16GB RAM, Radeon 7850, Technistar S1+, Panasonic TV

ErichV

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1212
  • Der Österreicher
Re: Keine Videovorschau trotz nachinstallierter codecs etc.
« Antwort #6 am: November 09, 2013, 16:49:42 »
Ist der Tip wohl FAQ-würdig?

Meiner Meinung nach schon.  ;D
1 x Humax ESD-160S, 1x TechniSat TechniBox S4, 2x TechniSat Skystar USB 2 HD CI, Nvidia Shield TV Media Streaming Player, TS Doctor 3.1.13, DVBViewer Pro 7.1.0.0 mit DVBViewer Media Server 3.1.0.0

 


www.cypheros.de