TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: sind 2 PC`s ein Problem?  (Gelesen 3343 mal)

graubrot

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • DVB User
sind 2 PC`s ein Problem?
« am: Dezember 28, 2012, 19:46:27 »
Hallo,
ich bin neu hier und habe mir die Testversion sowohl auf meinen Läppi als auch auf meinen "großen" PC gezogen.
Auf dem PC läuft das Programm einwandfrei, auf`m  Läppi geht absolut nichts mehr, nachdem ich das Programm gestartet habe.
Nicht mal mehr der Task-Manager lässt sich öffnen; es hilft nur "Stecker ziehen".

Kann es sein, dass die Testversionen nur auf einem PC laufen?
Und wie verhält es sich, wenn ich die Vollversion erwerbe?

Ich bin von diesem Programm sehr begeistert, denn es muss keine permanente Internetverbindung bestehen und ist zudem noch deutlich günstiger.... ;D

Wäre cool, wenn ich hierzu eine Info bekäme.

Gruß
graubrot  :)

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8446
    • Cypheros Software Seite
Re: sind 2 PC`s ein Problem?
« Antwort #1 am: Dezember 29, 2012, 00:18:58 »
Kein Problem mit zwei PCs.
Kann es sein, dass das Notebook schwächer auf der Brust ist als sein großer Bruder?

Die Grafikkarte sollte zumindest Video-Bescheunigung und eigenen Speicher haben, damit auch HDTV wiedergegeben werden kann.


graubrot

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • DVB User
Re: sind 2 PC`s ein Problem?
« Antwort #2 am: Dezember 29, 2012, 13:36:08 »
OK, vielen Dank für die Info.
Dann scheint es tatsächlich am Notebook zu liegen - ist auch nicht mehr das neueste Modell ::)

Gruß
graubrot

 


www.cypheros.de