TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Zulassen weiterer Dateinamenendungen bei Drag&Drop  (Gelesen 108 mal)

tsduser

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 200
  • DVB User
Zulassen weiterer Dateinamenendungen bei Drag&Drop
« am: Januar 14, 2022, 08:51:26 »
Moin,
auch wenn vielleicht nur ich alleine davon profitiere, wage ich trotzdem vorzuschlagen:
Ich wuenschte mir, dass der Doc auch die Dateinamenendungen .mts1, .mts2, ... sowie .ts10, .ts11, ... (.ts1 bis .ts9 geht bereits) beim Drag & Drop in's Hauptfenster unterstuetzen wuerde.
Oeffnen solcher Dateien per Menuedialog oder mit Taste "O" funktioniert als Umgehung (wenn auch jeweils mit Odyssee durch die Verzeichnisstruktur), aber einfach mit Maus auf's Fenster werfen waere da chicer.
Ganz schlau programmierte Tools (wie ja auch der Doc bei den "unterstuetzten" Suffixen) interessieren sich meist ueberhaupt nicht fuer die Dateinamensendung (hoechstens fuer eine Vorqualifizierung), sondern gucken immer zuerst in die Datei hinein.

Vielen Dank im Voraus. Auch wenn's nicht implementiert werden sollte (ich habe ohne Quellcode-Kenntnis ja keine Ahnung, wie aufwendig das wuerde); dann gilt der Dank eben fuer den Doc an sich.

 


www.cypheros.de