TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Server Problem? bei Downloaden oder Updates  (Gelesen 1897 mal)

Bessi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #15 am: Juli 07, 2017, 23:52:49 »
@Mam,

Zitat
Allerdings muss da bei Bessie noch irgendwas anders sein, denn sooooo lahm ("tagelang") ist 1&1 nun auch wieder nicht.

Fragt sich nur was, jetzt habe ich die kiste noch mal ganz neu instaliert, ist zwar ein klein wenig besser zumindest ging es am anfang super danach stockte es und geht nicht weiter geladen wurde nur etwa 10% seltsame weisse wie ich schon schrieb ging es einwandfrei mit anderen pc mit gleiche internet verbindung

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7207
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #16 am: Juli 08, 2017, 11:00:23 »
Vielleicht mal mit dem Taskmanager/Leistung/Resourcenmonitor/Netzwerk schauen, ob da nicht irgendein Prozess die Netzwerkbandbreite frißt, wie zum Beispiel das Windows-Update oder ein Bot.

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3184
  • der innere Schweinehund
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #17 am: Juli 08, 2017, 11:26:29 »
Google PageSpeed Insights sagt 91/100, was ich gar nicht schlecht finde.
Na ja, wer Birnen testet, wird Äpfel nicht bewerten können  ;D
Das Pagespeed prüft Deine Seite auf HTML Speed, nicht auf Downloadgeschwindigkeit. Die gucken, ob Du unnötigen Javacode hast, Bilder überlädst (die dann gar nicht mehr sichtbar sind) und son Kram.

Also als Referenz für dieses Problem kannse das vergessen  :-*

Du solltest vielleicht die Download Dateien auf einen FILEhoster packen, nicht auf einen WEBhoster...
VU+ Ultimo 4k, Sony 65XF8599, Onkyo  TX-NR575E und viele, viele JBL Control-1 an Wänden und Decken...

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3184
  • der innere Schweinehund
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #18 am: Juli 08, 2017, 11:29:54 »
Fragt sich nur was, jetzt habe ich die kiste noch mal ganz neu instaliert, ist zwar ein klein wenig besser zumindest ging es am anfang super danach stockte es und geht nicht weiter geladen wurde nur etwa 10% seltsame weisse wie ich schon schrieb ging es einwandfrei mit anderen pc mit gleiche internet verbindung
Na ja, meine Kristallkugel ist gerade in der Spülmaschine, man konnte nicht mehr durchgucken  :-[

Was für ein Windows glaubst Du denn da neu zu installieren? Da die aktuellen Versionen ja alle einen Zwangsvirenscanner haben, kommen da bei mir wilde Fantasien auf...
VU+ Ultimo 4k, Sony 65XF8599, Onkyo  TX-NR575E und viele, viele JBL Control-1 an Wänden und Decken...

Bessi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #19 am: Juli 08, 2017, 12:18:43 »
Fragt sich nur was, jetzt habe ich die kiste noch mal ganz neu instaliert, ist zwar ein klein wenig besser zumindest ging es am anfang super danach stockte es und geht nicht weiter geladen wurde nur etwa 10% seltsame weisse wie ich schon schrieb ging es einwandfrei mit anderen pc mit gleiche internet verbindung
Na ja, meine Kristallkugel ist gerade in der Spülmaschine, man konnte nicht mehr durchgucken  :-[

Was für ein Windows glaubst Du denn da neu zu installieren? Da die aktuellen Versionen ja alle einen Zwangsvirenscanner haben, kommen da bei mir wilde Fantasien auf...

Ich habe Windows 7 gemeint denn ich wieder neuinstaliert hatte, davor hatte ich dual mit Windows 10 gehabt aber Windows 10 nervt und das mit dual ist auf dauer auch nichs
Bei Windows 10 ging das laden perfekt wie ich es auch gewohnt war was ts doktor betrift, das problem ist bei windows 7 wo es nicht geht dort habe ich wie ich schrieb keine virenscaner oder der gleichen

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3184
  • der innere Schweinehund
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #20 am: Juli 08, 2017, 12:41:47 »
Ich habe Windows 7 gemeint denn ich wieder neuinstaliert hatte

Aaaah!  ;D
Klaro! Windows 7 + (lass mich, ohne Kristallkugel, raten 8) ) ein DSLite-Anschluß bei Unitymedia!

Ja, das ist dann zusammen eine tötliche Mischung  :o

Dein Problem besteht halb aus Windows 7 und halb aus Deinem kastrierten Internetzugang.
Du hast bei einem DSlite Anschluß nur noch eine IPV6 Adresse (schick mal die Bildschirmausgabe von "ipconfig -all"), jeder Rechner hat allerdings mehrere davon (warum führt hier zu weit, ist aber auf jeden Fall so). Eine davon funktioniert nur im LAN, die andere weltweit.
Versuchst Du mit der LAN Adresse aufs Internet zuzugreifen, scheiterst Du kläglich. Nach einer Schmollphase wechselt der Rechner dann die Adresse und versucht die nächste (bis dann mal eine funktioniert).
Leider hat Windows 7 einen Bug, es fängt immer mit der LAN Adresse an. Du hast also bei jedem Zugriffsversuch erstmal einen Fehlversuch + Schmollphase, also ein paar Sekunden, wo gar nichts passiert.
Danach sollte es eigentlich normal weitergehen, aber dann tritt ein weiterer Fehler von Windows 7 auf:
Entweder wird nun die richtige Adresse (fängt meist mit 2001 oder so an) genommen und alles wird gut, oder es kommt (per Würfelentscheid) auf die doofe Idee, diese merkwürdige IP V4 Adresse zu nehmen. Die führt Dich nämlich nicht zu einem Server im Internet, sondern zu einem Proxyserver bei Unitymedia (eben diesem DSLITE Drecksdingen). Der ist nicht wirklich so toll und macht öfters mal merkwürdige Zicken. Ein stabiles Saugen damit ist nicht wirklich garantiert. Also: PECH GEHABT!

(bevor Du fragst: Altkunden von Unitymedia haben einen reinen IPV4 Anschluß OHNE DSLITE. Aber seit denen so 2014/2015 rum die Adressen ausgegangen sind, kriegen Neukunden das nicht mehr und können auch nicht Bitte-Bitte machen).

Das einzige, was Du tun kannst, ist auf Windows 10 (oder zumindest 8.1) umzusteigen, da hat Microsoft die Adressverwendung genau umgedreht, es wird immer zuerst die weltweite Adresse probiert, danach die V4 Adresse(n) und als letzte die LAN Adresse. Damit entfällt dann die anfängliche Fehler+Schmollphase und es geht zügiger zur Sache.

Viel Glück  ;D

(und ja, ich hab natürlich einen Altanschluß, die hatten mir mal aus Versehen DSLITE geschaltet, das haben sie nicht lange durchgehalten bei mir  ;D)


VU+ Ultimo 4k, Sony 65XF8599, Onkyo  TX-NR575E und viele, viele JBL Control-1 an Wänden und Decken...

Bessi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #21 am: Juli 08, 2017, 15:03:57 »
Ich habe auch ein altvertrag, also daran dürfte eigentlich nicht liegen, denn es ging ja bis vor kurzen alles bestens IP6 hat kein internetanschluss nur ip4 laut status drahtlosnetzwerk. Komisch das nach so vielen jahren auf einmal nicht geht. Frage mich warum ausgerechnet von hier ansonsten kann ich normal von überall Downloade ohne jegliche beschrenkung. Ich habe mir dein Text mehrmals duchgelesen was mir dabei eingefallen war, neulich war jemand von Unitymedia hier da ich mehrmals angeblich störung hatte oder von meinen anschluss ich die störung für andere produzierte die ich selbst garnicht merkte, leider habe ich die mail nicht mehr.
Ich wurde darauf mehrmals angerufen und auch per mail angeschrieben ob er da im keller was umgestellt hat keine ahnung. Man wollte mir ein neuen Modem spendieren denn ich aber bei dem Mann der hier war abgelehnt hatte da cisco einwandfrei noch funktioniert. Bis jetzt hörte ich nichts mehr das war vor etwa einen Monat. Im übrigen nach deine schilderung her dürfte auch nicht der fall sein denn bei den kleinen Notebook konnte ich ohne probleme mit volldampf laden  da werkelt auch nur Windows 7  Es ist schon verzwickt das ausgerechnet nur von hier das problem besteht sonst hätte ich hier nicht nachgefragt ob hier der server ein problem hat

ipconfig





Update:
Habe mal onkel googel aktiviert wie man feststellen kann ob ich diese omnöse DSLITE habe hier das ergebnis



Ich selbst kenne mich in diese matrie nicht
« Letzte Änderung: Juli 08, 2017, 15:59:05 von Bessi »

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7207
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #22 am: Juli 08, 2017, 19:57:24 »
Was mir auffällt sind die 3 GByte empfangene Daten. Da sind Downloads im Gange. Windows 7 fängt nach der Installation an hunderte von Updates herunterzuladen. Möglicherweise ist das die Ursache.

Bessi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #23 am: Juli 09, 2017, 00:05:05 »
Was mir auffällt sind die 3 GByte empfangene Daten. Da sind Downloads im Gange. Windows 7 fängt nach der Installation an hunderte von Updates herunterzuladen. Möglicherweise ist das die Ursache.

Aber nur wenn man es zulässt, Windows kann sich nicht von alleine updaten denn ihm fehlt das neue update tool und ich habe es ohnehin  deaktieviert gut das man das noch bei windows 7 deaktievieren kann. Schau mal wie lange ich schon im internet war, da sind wohl auch die versuche von euch denn docktor mir runterzuladen. Ich habes vorerst mal sein lassen die neueste version habe ich und die reicht mir erst mal

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3184
  • der innere Schweinehund
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #24 am: Juli 10, 2017, 19:38:46 »
also IPV6 (und damit auch ggf DSLITE) hast Du gar nicht. Um Zeit zu sparen, kannst Du unter der Netzwerkkonfiguration den IPV6 Teil total deaktivieren, es wird einige Sachen nur etwas schneller machen.

Womit Dein Schneckendownload immer noch mystisch bleibt, aber, manchmal verliert man eben, manchmal gewinnen die anderen  ;D

WLAN an sich ist natürlich auch nicht die stabilste Lösung und birgt massiv viele mögliche Fehlerquellen (z.B. kurzzeitige Störungen, die so gar nicht auffallen, aber einen Download böse aus dem Takt bringen können). Da kann man aber leider nicht mit einfachen Tools gucken die Quelle finden.

Kannst höchstens mal probieren, die Kiste per Kabel an den Router anzuschliessen und das WLAN abzuschalten. Mal sehen, was der Download dann macht...
VU+ Ultimo 4k, Sony 65XF8599, Onkyo  TX-NR575E und viele, viele JBL Control-1 an Wänden und Decken...

Bessi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #25 am: Juli 18, 2017, 19:51:45 »
Sorry das ich erst jetzt antworte, keine zeit gehabt da wir auch paar tage weg waren.

Zitat
Kannst höchstens mal probieren, die Kiste per Kabel an den Router anzuschliessen und das WLAN abzuschalten. Mal sehen, was der Download dann macht...

Hier das ergebnis



Das kuriose ist es das die ganzen jahren seit ich denn doktor nutze ging es immer sehr flot, die software kann sich auch nicht aktualiesieren da das downloaden geht genauso laaaaammmmm. Ich bin wirklich sehr ratlos

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3184
  • der innere Schweinehund
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #26 am: Juli 18, 2017, 20:50:45 »
Sorry das ich erst jetzt antworte, keine zeit gehabt da wir auch paar tage weg waren.

Hmm, sorry, da gehen mir langsam auch die Ideen aus.  ???
VU+ Ultimo 4k, Sony 65XF8599, Onkyo  TX-NR575E und viele, viele JBL Control-1 an Wänden und Decken...

Bessi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #27 am: Juli 19, 2017, 16:30:31 »
Mir sind auch die Ideen ausgegangen, aber ich habe es rausgefunden warum. Trotzdem ist es schon etwas schleierhaft, ich habe kürzlich mein Notebook aufgerüstet von 8GB arbeitsspeicher auf 16GB bei Windows 7. Alles ging prima nur von hier ging es nicht. Hatte auch mal schon denn verdacht aber dachte mir es kann doch nicht daran liegen wenn sonst alles lüpt. Ich habe die beiden je 16GB riegel wieder entfernt und siehe da es geht wie gewohnt.

Als ich denn doctor instaliert habe ging es ohne fehler nicht angeblich nicht richtig instaliert es war schon komisch, und dann bei aktualisieren weil ihr eine neue gestellt habt ist der doctor sogar abgestürzt. Wie ist das möglich darauf wäre ich fast nie gekommen

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3184
  • der innere Schweinehund
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #28 am: Juli 19, 2017, 17:59:26 »
Mir sind auch die Ideen ausgegangen, aber ich habe es rausgefunden warum.

Na ja, schön, dass Du die Ursache gefunden hast, leider wird Dir wohl niemand dafür eine vernünftige Erklärung liefern können. Der Fehler wird zu tief in der Kombination Motherboard / CPU / RAM Riegel versteckt sein, also nix, was man hier im TSDoc Forum so wirklich kennt  ;D

Bei Läptopps kommt es immer wieder zu mystischen Problemen, wenn man den Speicher aufs theoretische Maximum hin aufstockt. Die Hersteller testen diese Kombination meist gar nicht, denn bis der Speicher in der Menge bezahlbar wird, gibts eh schon das Nach-Nachfolgemodel. Und wenn man am Maximum ist (ich unterstell mal, mehr als 16Gb kann die Kiste gar nicht verkraften), dann stellt sich die Frage, wohin mit dem überschüssigen Gb, dass durch den IO Bereich zwischen 3 und 4 Gb ausgeblendet wird? Normalerweise wird es vom Chipsatz "hinten angestellt", also bei 17-18Gb, aber die Adressen kann man bei den 16Gb Max Kisten ja gar nicht ansprechen... Dann passieren eben "komische Effekte".

Bleib bei 8, schon die sind bei nem Laptopp meist gar nicht ausnutzbar. Mehr hilft hier nich mehr.
VU+ Ultimo 4k, Sony 65XF8599, Onkyo  TX-NR575E und viele, viele JBL Control-1 an Wänden und Decken...

Bessi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: Server Problem? bei Downloaden oder Updates
« Antwort #29 am: Juli 19, 2017, 18:47:49 »
Zitat
Bleib bei 8, schon die sind bei nem Laptopp meist gar nicht ausnutzbar. Mehr hilft hier nich mehr.

Worauf du dich verlassen kannst, der lappi veträgt laut hersteller bis 32GB, vom werk habe ich wie erwähnt 8GB und habe 2x8 also 16GB aufgestockt.
Windows 7 wie du schon erwähnst kann nicht mehr als 16GB verwalten, deshalb war ja meine verwunderung das mit Windows 10 als ich testen wollte einwandfrei ging Dann so langsam ist mir mein verdacht aufgekommen es kann nur an denn RAM Riegel liegen da auch bei dem kleinen Notebook wo auch Windows 7 werkelt einwandfrei ging.

Schade nur um die Riegel denn die kann ich nicht mehr zurück geben die zeit ist abgelaufen Jetzt wo ich entlich weiß geht es mir auch besser  :) ;) denn es hat mir keine ruhe
gelassen.

Danke noch mal für deine Hilfe und geduld, ich hoffe die Urlauber haben sich gut erholt

 


www.cypheros.de