TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
TS-Doctor 2.x / Re: TSD Steht bei 100% für 2-3Min
« Letzter Beitrag von Traxx am Heute um 14:15:06 »
Ist eine externe 8TB USB3.0 HDD, ist aber erst die letzte Zeit und das auch nicht immer.
https://www.amazon.de/gp/product/B01IAD5ZC6/ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1
Ich kann's nicht sicher sagen ob es erst mit dem update von 2.1.28 auf 2.1.30 kahm.
2
Sorry if I was not clear in my last post.

But the old batch.tsb file was deleted in file explorer as requested.
A new one was automatically created when I appended new jobs as a batch inside TS doctor
When I then tried to open the batch job inside TS doctor nothing happened.

I spent some time checking things.
Reset everything and then added one entry checking the status each time.
The first time an entry is added a batch.tsb file is created, it seems fine when checked in a NOTEPAD.
Each time a new entry is appended, that entry gets added to batch.tsb and TS Doctor can read it from the batch file.
However after the third entry each new entry that gets added in TS Doctor is no longer shown in the TS Doctor batch file. system, even though it exists in the batch.tsb file.

I then reset everything, (delete job in TS Doctor, it removes the batch.tsb file) and restarted making a new batch file with different files. The batch file grew as expected with each new entry (checked in NOTEPAD), then after the fifth entry the batch file simply disappears again when I try to open it in TS Doctor (FILE and then OPEN BATCH etc.). When viewed in Windows file explorer and NOTEPAD the batch.tsb file is there with all the entries.

The conclusion from this simple test is there is a problem in TS Doctor V2.1.30 batch file system and removing the batch.tsb is not the solution. I have kept one batch file, I can send it to you if you would like to use it to test.

Hope this helps !
3
Das wäre der Weg zum Öffnen des Schnittfensters mit eingetragenen Fehlerbereichen über einen zusätzlichen Button (Korrigieren?) im Dialog "Streamfehler-Bereiche".
4
TS-Doctor 2.x / Re: TSD Steht bei 100% für 2-3Min
« Letzter Beitrag von Cypheros am Juli 22, 2018, 23:11:02 »
Ist vielleicht das Schreib-Cache. Der TS-Doctor schreibt die Daten mit Schreibcache. Möglicherweise ist der Datenträger sehr langsam und es dauert so lange bis das Cache die Daten tatsächlich geschrieben hat. Leuchtet die Lampe für die Festplatte und signalisiert Festplattenaktivitäten?
5
TS-Doctor 2.x / Re: Missfunktion im Preview-Fenster zum Anzeigen von Fehlern
« Letzter Beitrag von Kiraly-Cutter am Juli 22, 2018, 22:28:31 »
Die Erstellung einer Film_Fehler.tsdcuts mit dem ausgeschnittenen Fehler könnte hilfreich sein beim Einlesen der geschnittenen Aufnahme.
6
TS-Doctor 2.x / Re: Missfunktion im Preview-Fenster zum Anzeigen von Fehlern
« Letzter Beitrag von Snipstream am Juli 22, 2018, 18:20:02 »
Gemach, Gemach! Es ist damit ja nicht gesagt, dass die Funktionalität von Windows 10 v1803 für die nunmehr korrekte Funktion im Preview-Fenster verantwortliche ist. Vielleicht wurde durch das Update nur ein eingeschlichener Fehler wieder beseitigt. Unter Hyper-V mit Windows 10 v1709 gibt es dieses Problem nämlich nicht!

Interessieren würde mich Deine Meinung zur Anzeige der Fehlstellen im Zuschnittfenster statt im Preview-Fenster. Damit ließen sich die Fehlstellen elegant herausschneiden.
7
TS-Doctor 2.x / Re: TSD Steht bei 100% für 2-3Min
« Letzter Beitrag von AX98 am Juli 22, 2018, 08:34:48 »
Die OCR-Engine war bei 100 % auch schon aktiv ?
8
TS-Doctor 2.x / TSD Steht bei 100% für 2-3Min
« Letzter Beitrag von Traxx am Juli 22, 2018, 01:23:38 »
In letzter Zeit steht TSD beim "neue Datei erzeugen" (nicht immer, aber immer öfter) wenn er eig. schon fertig ist bei 100% für 2-3Min und es tut sich nix mehr, erst dann kommt irgendwann das "Ergebnis der Bearbeitung" Fenster. Keine Ahnung ob es am TSD oder an irgendwas anderem liegt, hab nichts geändert weder Windows Updates (Win7 pro 64bit) oder neue Treiber oder dergleichen, hat das noch wer in letzter Zeit ? oder eine Idee an was es liegen könnte ?
9
TS-Doctor 2.x / Re: Neue Version und alter Fehler
« Letzter Beitrag von AX98 am Juli 21, 2018, 12:11:40 »
Die Dauer der Werbung des ersten Filmes beeinflusst das Schreiben der Teletext-Untertitel beim
zweiten Film und dies ist sehr gut zu erkennen.
Die erste Werbung beginnt bei 11:44 und endet bei 19:14 (zu sehen im angehängten Bild).
Die Dauer der ersten Werbung beträgt also 7:30 (sieben Minuten und 30 Sekunden).
Der richtige Untertitel 115 hat den Zeitstempel 00:07:32,801 --> 00:07:37,001.
Den Text des 115 Untertitels findet man in der falschen SRT-Datei beim
Zeitstempel 00:00:03,020 --> 00:00:07,220.
Davor gibt es den Untertitel 114 mit dem Zeitstempel 26:30:42,458 --> 26:30:43,458.
10
TS-Doctor 2.x / Re: Abgeschnittenes Fenster auf UHD-Monitor
« Letzter Beitrag von Snipstream am Juli 21, 2018, 02:09:58 »
Wenn es schon eine Option gibt, dann sollte sie auch funktionieren. Allerdings ist ohne deren Aktivierung die Darstellung wesentlich eleganter.

Bei Version 2.1.28 gab es den Fehler übrigens noch nicht.
Seiten: [1] 2 3 ... 10

www.cypheros.de