TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: HD-Aufnahmen Topfield => Apple TV 3  (Gelesen 3225 mal)

Boby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • DVB User
    • Profil anzeigen
HD-Aufnahmen Topfield => Apple TV 3
« am: Mai 20, 2013, 18:29:09 »
Hallo zusammen,
ich habe in Problem, welches sich bislang nur sehr umständlich (v.a. mit langwieriger Neukodierung) lösen lässt:
Ich habe Aufnahmen auf meinem Topfield-Receiver, die ich mit TS Doctor bearbeite. Funktioniert alles soweit bestens.
Nun möchte ich aber das Ergebnis in meine iTunes Mediathek integriere, was vom Format her prinzipiell auch funktioniert - sprich: iTunes einverleibt sich das MP4-File ohne Probleme (was ja schon nicht selbstverständlich ist).

Wenn ich das File aber dann auf meinem ATV3 abspielen möchte, habe dich den (5.1)-Ton - aber kein Bild!

Natürlich kann ich das gefixte TS-File durch Handbrake durchjagen, aber das läuft Stunden über Stunden - und ich vermute mal, das ist nicht notwendig, wenn mal weiß, was ATV3 wirklich braucht.

Ich habe sowohl den TS Doctor Contverter als auch den Remuxer versucht - aber in beiden Fällen hat es nicht funktioniert.
Bin nun etwas ratlos; habe mit Mediainfo hier mal die Infos über einen gekauften Film herausgesucht:

Video #1
ID                                       : 1
Format                                   : AVC
Format/Info                              : Advanced Video Codec
Format-Profil                            : Main@L3.1
Format-Einstellungen für CABAC           : Nein
Format-Einstellungen für ReFrames        : 2 frames
Codec-ID                                 : drmi / avc1
Codec-ID/Info                            : Advanced Video Coding
Dauer                                    : 2h 51min
Bitrate                                  : 4 180 Kbps
Breite                                   : 1 280 Pixel
Höhe                                     : 532 Pixel
Bildseitenverhältnis                     : 2,40:1
Modus der Bildwiederholungsrate          : konstant
Bildwiederholungsrate                    : 24,000 FPS
ColorSpace                               : YUV
ChromaSubsampling                        : 4:2:0
BitDepth/String                          : 8 bits
Scantyp                                  : progressiv
Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.256
Stream-Größe                             : 5,02 GiB (79%)
Sprache                                  : Englisch
Kodierungs-Datum                         : UTC 2013-02-25 15:08:37
Tagging-Datum                            : UTC 2013-02-25 15:26:43
colour_primaries                         : BT.709
transfer_characteristics                 : BT.709
matrix_coefficients                      : BT.709


Und hier das von TS Doctor (TS Converter) erzeugte Format:

Video
ID                                       : 1
Format                                   : AVC
Format/Info                              : Advanced Video Codec
Format-Profil                            : Main@L4.0
Format-Einstellungen für CABAC           : Ja
Format-Einstellungen für ReFrames        : 2 frames
Format_Settings_GOP                      : M=3, N=12
Codec-ID                                 : avc1
Codec-ID/Info                            : Advanced Video Coding
Dauer                                    : 5min 20s
Bitraten-Modus                           : variabel
Bitrate                                  : 8 292 Kbps
maximale Bitrate                         : 9 000 Kbps
Breite                                   : 1 280 Pixel
Höhe                                     : 720 Pixel
Bildseitenverhältnis                     : 16:9
Bildwiederholungsrate                    : 50,000 FPS
ColorSpace                               : YUV
ChromaSubsampling                        : 4:2:0
BitDepth/String                          : 8 bits
Scantyp                                  : progressiv
Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.180
Stream-Größe                             : 317 MiB (91%)
Sprache                                  : Englisch
Kodierungs-Datum                         : UTC 2013-05-20 16:08:00
Tagging-Datum                            : UTC 2013-05-20 16:08:00
colour_primaries                         : BT.709
transfer_characteristics                 : BT.709
matrix_coefficients                      : BT.709

Liegt das am "Format-Profil", dass bei mir alles finster bleibt?
Kann mir einer der Profis weiterhelfen?

Danke Euch,
Boby

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7054
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: HD-Aufnahmen Topfield => Apple TV 3
« Antwort #1 am: Mai 20, 2013, 20:19:05 »
Apple TV hat im Gegensatz zu den "offenen" Mediaplayern wie WDTV Live, PopcornHour A200/A300, Xtreamer, usw. nur eine sehr begrenzte Anzahl an unterstützten Mediaformaten. Soweit ich weiß läuft da alles was mit Videos zu tun hat nur über ITunes.

Aber auch für manche Blurayplayer stellt das Format 720/50p ein Problem dar, da es nicht zum Standardformat bei Blurays gehört.

Boby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: HD-Aufnahmen Topfield => Apple TV 3
« Antwort #2 am: Mai 20, 2013, 21:17:36 »
Hallo,
es dürfte an der Framerate liegen...Apple TV spielt nur bis max. 30 FPS; der Topf nimmt aber mit 50 FPS auf.
Gibt es (jetzt oder in Zukunft) im TS Doctor die Möglichkeit, beim Format Converter die FPS anzupassen?

Ich weiß - damit wird ein Encoding fällig; wollte ich mir eigentlich sparen, aber was soll ich machen, wenn Apple so zimperlich ist?

Danke,
Boby

P.S.: Ich weiß, dass Apple alles andere als offene Systeme anbietet - ich möchte mir aber zu meiner bestehenden Elektroniklandschaft nicht auch noch eine "offene" Mediabox dazustellen; hab' sowieso schon zuviel Zeug herumstehen.

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7054
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: HD-Aufnahmen Topfield => Apple TV 3
« Antwort #3 am: Mai 20, 2013, 22:53:44 »
Naja, vielleicht hilft ja ein Jailbreak dem Apfel TV zukünftig auf die Sprünge bei den akzeptierten Formaten  ;)

Boby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: HD-Aufnahmen Topfield => Apple TV 3
« Antwort #4 am: Mai 20, 2013, 23:20:59 »
Meines Wissens nach gibt es für Apple TV 3 noch keinen funktionierenden Jailbreak (weder tethered noch unthetered).
Aber ja...wenn es einen gibt, kommt der sofort bei mir drauf.

Es war übrigens die Framerate...hab mit Xmedia Recode auf 30 fps neu kodiert - und siehe da, es funktioniert.
Wäre toll, wenn der Converter das könnte - dann wäre TS Doctor wirklich ein all-in-one tool!

Schönen Abend,
Boby

Boby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Re: HD-Aufnahmen Topfield => Apple TV 3
« Antwort #5 am: Mai 29, 2013, 22:55:14 »
Finales Ergebnis:
Ich habe damit aufgehört, den ATV3 mit Filmen zu bestücken - wird ab sofort nur mehr mit Leih- bzw. Kauffilmen aus dem Apple-Store versorgt.
Für die aufgenommenen und geschnittenen Filme habe ich einen Plex-Server installiert, da ich festgestellt habe, dass mein LG-TV eine Plex-Client hat.
Der frisst alle üblichen Formate - u.a. auch gleich die .TS-Files, die TS-Doctor erzeugt; weiters liest Plex auch gleich Metadaten aus dem Internet - sogar in Deutsch.
Das erfüllt alle meine Anforderungen - evtl. kommt mir noch ein NAS ins Haus, dann muss mein PC nicht immer laufen (da dort derzeit die Mediathek liegt)

Ciao,
Boby

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3097
  • auch ein blindes MAM trinkt ab und zu 'nen Korn...
    • Profil anzeigen
Re: HD-Aufnahmen Topfield => Apple TV 3
« Antwort #6 am: Juni 21, 2013, 18:43:57 »
Finales Ergebnis:
Ich habe damit aufgehört, den ATV3 mit Filmen zu bestücken - wird ab sofort nur mehr mit Leih- bzw. Kauffilmen aus dem Apple-Store versorgt.

Na siehste, dann bisste endlich ein braver Kunde und tuts das, was Apple von Dir erwartet  ;D

 


www.cypheros.de