Ger Allgemeine Kategorie > Empfehlungen für Audio- und Video-Hardware

Empfehlung für (Hardware-) MediaPlayer

<< < (2/2)

Oldman13:
Sollte Dein TV Gerät einigermassen modern sein, kannst Du die Fernbedienung per CEC mitbenutzen, ansonsten brauchst Du noch ne einfache FB mit USB Empfänger (ich nehm da immer diese hier, ist eine MediaCenter FB von Hama (Achtung Nepp! die gibts auch öfters für 18,50€ oder so))

Alternative: Yatse app on smartphone.

Mam:

--- Zitat von: Oldman13 am November 06, 2018, 09:36:43 ---Alternative: Yatse app on smartphone.

--- Ende Zitat ---
Na ja, nicht wirklich  ;D

Der gemeine Raspberry Pi hat keinen Empfänger eingebaut, das Smartphone würde also ins Leere sprechen.

Deshalb ja mein Tipp mit dem Hama Dingen, da ist der Empfänger dabei (den man dann natürlich auch mit dem Smartphone benutzen kann, sofern die genannte App auch in der Lage ist, den HAMA Code zu senden (sind aber bislang alle, die mir untergekommen sind)).

Insofern liegt die Ersparnis bei 0,00€  ;D

(Es gibt auch Raspis Nachbauten mit IR Empfänger onboard, aber die benötigen meistens andere Betriebssystem/Treiber, für nen Einsteiger kann ich das nicht wirklich empfehlen)

Oldman13:
Yatse mit Smartphone funktioniert nicht mit IR aber mit WLan.

Mam:
dann mag man damit was zusammenfuckeln können, wäre aber nach jedem Update wieder gelöscht

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln