Ger Allgemeine Kategorie > Empfehlungen für Audio- und Video-Hardware

Xoro HRS 8660 (früher: Auvisio HD-Sat-Receiver von Pearl (29,90 Euro))

<< < (2/2)

krille:
Hallo Webturtle,
sehe ich das richtig, dass der Receiver noch zu verkaufen ist?  :)

Webturtle:
Hallo,

wenn Du auf den Link im ersten Posting klickst, landest Du auf der Bestellseite von Pearl, wo der Receiver eben mit dem Status "Grün" (Versand in 1- 2 Tagen) gelistet ist.

(Überholt) Lediglich die Bedienungsanleitung in PDF-Form habe ich kürzlich nicht mehr auf der Support-Seite gefunden.
KORREKTUR: Im Supportbereich befindet sich wieder neben der Senderliste und dem Senderlisteneditior die Bedienungsanleitung als PDF-Datei zum Herunterladen. Dies ist sehr praktisch als Information vor dem Kauf und auch später, wenn man etwas nachschlagen will. Man braucht dann nämlich nicht die gedruckte Bedienungsanleitung herauszusuchen.

Ich habe gerade (vor Weihnachten) für einen Bekannten einen bestellt.

Wenn er nicht mehr lieferbar ist und ich das merke, werde ich einen Hinweis darauf oder auf den Nachfolger selbstverständlich als Update in das Posting einstellen.

Das Firmware-Upgrade für die Aufnahmefunktion gibt es jetzt übrigens auch auf USB-Stick.

Zum Schluß noch eines: Ich habe nichts von allem. Ich mache keine bezahlte Werbung und ich bin auch nicht mit Pearl irgendwie verbunden. Aber ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, wie übrigens auch mit dem DVBViewer (Link siehe oben), und war damals selbst froh über enstprechende Hinweise.

Viele Grüße

Webturtle

krille:
Top, danke!

Webturtle:
Hallo,

kürzlich wollte ich mir Ersatz für meinen alten Pearl DVB-S Receiver anschaffen. Den von mir vorgestellten Pearl DVB-S/S2 Receiver gibt es nicht mehr und der Nachfolger macht nicht immer das,  was er soll.

Ich habe mich daher anderweitig umgesehen und bei Amazon den Xoro HRS 8660 (für im Moment 43,34 € einschließlich USB-Aufnahmefunktion) gefunden. Der Xoro ist fast vollständig bau- und funktionsgleich. Beide Fernbedienungen sind sogar austauschbar. Als einziger Unterschied ist mir bisher aufgefallen, daß das Satellitensignal nicht durchgeschleift wird. Wer also ein TV-Gerät an derselben Dose anschließen will benötigt eine Satellitenweiche. Vorzugsweise eine Master/Slave Sat-Weiche, die es bei Amazon für unter 10 € gibt, damit man sich bei Aufnahmen nicht aus versehen den Empfang verstellt.

Die Menüs sind identisch und auch die Bedienungs-Tips, die ich für den Pearl-Receiver gepostet habe gelten auch für den Xoro.


Viele Grüße

Webturtle
 

Webturtle:
Hallo,

hier noch ein weiterer Tip aus der Praxis: Wenn der EPG nicht vollständig angezeigt wird, sondern nur zwei Sendungen zu sehen sind (die laufende und die folgende), hilft es meistens, den Receiver  aus- und wieder einzuschalten (Standby, die rote Power-Taste auf der Fernbedienung). Wenn der Sender wieder angezeigt wird bzw. wieder zu hören ist und etwas Zeit vergangen ist (z.B. 10 Sekunden), wird der EPG in der Regel vollständig geladen.

Das Problem hängt irgendwie mit den eingestellten Sendern zusammen. Während es bei DLF und DKultur praktisch nie auftritt, kommt es bei anderen Radiosendern ab und zu vor.


Viele Grüße

Webturtle

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln