Ger Allgemeine Kategorie > Empfehlungen für Audio- und Video-Hardware

HD Receiver Technistar S1 von Technisat

(1/3) > >>

HDDREAM:
Ich könnte den HD Receiver Technistar S1 von Technisat sehr sehr günstig bekommen. Können von ihm aber überhaupt HD streams in TS Doctor importiert und gesäubert wieder exportiert werden? (Denn in Liste finde ich ihn nicht.  :()

Ich wünsche dann schon mal Guten Neustart für 2014!

joggie:
Hallo HDDREAM,

ja das geht einwandfrei.  ;) Und steht auch in der Liste ->tsdoctor -> technische Daten -> Technistar.

Gruß
Jürgen

HDDREAM:

--- Zitat von: joggie am Januar 09, 2014, 20:58:50 ---..ja das geht einwandfrei.  ;) Und steht auch in der Liste ->tsdoctor -> technische Daten -> Technistar.

Gruß
Jürgen

--- Ende Zitat ---

Toll! :) [In der Liste war halt nicht speziell der S1 erwähnt.] Ich danke Dir Jürgen.

Weißt Du evtl. auch zufällig, ob Aufnahmen des damaligen S1 schon per 2,5 Zöller HDD funktionieren?

joggie:

--- Zitat von: HDDREAM am Januar 09, 2014, 21:35:51 ---
Weißt Du evtl. auch zufällig, ob Aufnahmen des damaligen S1 schon per 2,5 Zöller HDD funktionieren?

--- Ende Zitat ---
Was meinst Du damit genau ? Mein TechniStar S1 ist jetzt 3 Jahre alt. Mit einer 3,5 Zoll HD dran. Per Mediaport Software und per LAN ziehe ich mir die Filme auf den PC. Noch ein Tipp am Rande. Wenn Du die Kiste auf "Radio" stellst beim Übertragen läuft das ganze was schneller.

Gruß
Jürgen

HDDREAM:

--- Zitat von: joggie am Januar 11, 2014, 19:49:59 ---Was meinst Du damit genau ?.......
--- Ende Zitat ---

Ich meine eben NICHT 3,5, sondern 2,5 Zöller, also die ohne externe Stromversorgung, konkret die Toshiba STOR.E Basics 500GB, also nicht über Lan, sondern über USB.

Es gibt verschiedene Hinweise dazu:
a) manuell statt automatisch vom Technistar auswählen lassen
b) ab und an sei komplette HDD Neuformatierung [Fat32]und zwar per PC nötig und nicht schnelle, sondern 'langsame Formatierung'  :(
c) unklarere Aussagen zu USB 3.0 als Problemfaktor (genannte Toshiba kann 3.0, aber ich kann am PC doch nur 2.0 nutzen?)  ???

Ist Mediaport Software auch per USB Kopie nötig, weil sonst nichts von Windows 7 erkannt wird? (Supportangabe speziell zu Windows 7 fehlt da eigentlich?)  ???

Gruß HDDREAM

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln