TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlerhafte srt Timing Untertitel mit TS-Doctor 2.2
« Letzter Beitrag von Deafmobil am Heute um 18:07:11 »
Na als Hörgeschädigte ist die Untertitel unverzichtbar.
Okay ich versuche mal Teletext und schalte DVB ab.

Edit: Also ich habe mit Teletext ausprobiert. Es ist das gleiche Problem wie DVB. Es ist 1:1 identisch wie Teletext und DVB Subs.
Auch nur 843 Items. Sind die Einstellungen richtig?
2
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlerhafte srt Timing Untertitel mit TS-Doctor 2.2
« Letzter Beitrag von Cypheros am Heute um 17:51:42 »
Also soll der Entwickler mal mit dem srt Subs Problem konzentrieren. Es gibt normalerweise nur bei TS-Film nur 1 DVB Subs. Warum erstellt TS-Doctor dann 2 Subs mit falschem Timing und verschiedene Nummerierung und unterschiedliche UT Farbanzeigen? Da weiss niemand welche der richtige ist.

Viele Sender haben sowohl DVB-Untertitel, als auch Teletext-Untertitel. Die Teletext-Untertitel sind meistens besser, da hier kein OCR notwendig ist und Erkennungsfehler damit wegfallen.

Wenn Du keine Teletext-Untertitel oder keine DVB-Untertitel möchtest, kannst du das jeweils in den Einstellungen deaktivieren.
3
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlerhafte srt Timing Untertitel mit TS-Doctor 2.2
« Letzter Beitrag von Deafmobil am Heute um 17:31:50 »
Bei mir zeigt TS-Doctor 2.2 nicht zusammen

206
00:14:07,620 --> 00:14:09,960
<font color="yellow">Frankie!</font>

207
00:14:09,960 --> 00:14:15,080
<font color="yellow">Frankie!</font>

Nur das Problem ist die Timing stimmt nicht.
4
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlerhafte srt Timing Untertitel mit TS-Doctor 2.2
« Letzter Beitrag von DeafYakuza am Heute um 16:16:51 »
Wie ich bereits in einem anderen Thread erwähnt habe, werden die doppelte oder mehrgleiche Untertitel von TS-Doctor 1.2 und 2.2 in einem zusammengefügt.

Siehe hier: https://cypheros.de/forum_ger2/index.php?topic=4603.0


Extrahiert mit ProjectX:



Diese Untertitel entspricht genau wie im Teletext/DVB-Untertitel der Video-TS.

Extrahiert mit TS-Doctor 1.2:




Diese Untertitel wurde von TS-Doctor extrahiert, viele doppelte, oder mehrgleiche UT-Zeilen werden zusammengefügt. Die Timecoding werden neu erstellt.
Diese Untertitel bleibt länger an, ohne zwei mal blinken zu lassen wie im 1. Bild "Extrahiert mit ProjectX".


Bei mir sind genau 852 UT-Zeilen von ProjectX extrahiert! Von TS-Doctor sind es nur 843 UT-Zeilen. 9 UT-Zeilen wurden zusammengefügt.
5
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlerhafte srt Timing Untertitel mit TS-Doctor 2.2
« Letzter Beitrag von Deafmobil am Heute um 14:23:09 »
Also mit der [2131].srt stimmt die Timing auch nicht, da wird lange angezeigt bis der nächste Text.

Also soll der Entwickler mal mit dem srt Subs Problem konzentrieren. Es gibt normalerweise nur bei TS-Film nur 1 DVB Subs. Warum erstellt TS-Doctor dann 2 Subs mit falschem Timing und verschiedene Nummerierung und unterschiedliche UT Farbanzeigen? Da weiss niemand welche der richtige ist.

Laut Subtitle Edit hat der Film Untertitel 853 Items und TS-Doctor erstellt 2 srt mit 2 unterschiedlichen Items 843 und 853. Auf Fehlersuche hab ich kein Lust. Das übersieht meist wegen so vielem Items. Auf Timing korrieren und fehlende Itemsuche ist so viel Arbeit.

Das Problem gab bei 2.1 auch.
6
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlerhafte srt Timing Untertitel mit TS-Doctor 2.2
« Letzter Beitrag von Kiraly-Cutter am Heute um 14:08:19 »
Es kommt manchmal zu einem anderen Fehler: Untertitel 850 und 853 sind gleich.
Wahrscheinlich verschwindet der Fehler wenn ein I-Frame später am Ende geschnitten wird.

850
01:23:27,800 --> 01:23:30,680
<font color="white">ein Kinderentführungsring
zerschlagen wurde.</font>

851
01:23:30,680 --> 01:23:34,120
<font color="white">Es kam zu Festnahmen in Paris,
New York, London und Dubai."</font>

852
01:23:34,120 --> 01:23:37,040
<font color="white">(Mann) "Diese Mutter
ist eine unglaubliche Heldin."</font>

853
01:23:37,040 --> 01:23:38,040
<font color="white">ein Kinderentführungsring
zerschlagen wurde.</font>
7
TS-Doctor 2.x / Re: Fehlerhafte srt Timing Untertitel mit TS-Doctor 2.2
« Letzter Beitrag von Kiraly-Cutter am Heute um 14:01:18 »
Meine erste srt-Datei vom Film hat nur 834 Untertitel.  :o

833
01:23:31,320 --> 01:23:34,520
Es kam zu Festnahmen in Paris,
New York, London und Dubai."

834
01:23:34,600 --> 01:23:37,520
(Mann) "Diese Mutter
ist eine unglaubliche Heldin."
8
TS-Doctor 2.x / Fehlerhafte srt Timing Untertitel mit TS-Doctor 2.2
« Letzter Beitrag von Deafmobil am Heute um 11:34:17 »
Hallo, alle TS-Video die ich DVB-Untertitel von TS-Doctor 2.2 in srt Konvertieren lasse arbeitet nicht sauber. Es gibt zwei srt. Es sind mehrere Fehler aufgefallen. Erstens stimmen die farbigen UT nicht überein beim 2. Text darunter. Der erste srt hat aber weniger Nummerierung als die zweite srt.
Und der erste srt stimmen Timing zwar überein während zweite srt die Text solange angezeigt wird bis der nächste Text erscheint. Da stimmen die Timing nicht überein. Ich gehe davon aus dass TS-Doctor verbuggt ist. Und ich habe 3 verschiedene TS-Videos ausprobiert, das gleiche Problem mit srt Untertiteln mit TS-Doctzor.
Nur Subtitle Edit wird sauber verarbeitet, da stimmen die Nummerierung und Timing überein aber allerdings verliere ich dann die farbigen Untertiteltexte.




9
Plauder-Ecke / Re: UHD1 trotz HD+ verschlüsselt?
« Letzter Beitrag von Cypheros am Juni 18, 2019, 23:35:00 »
UHD1, RTL UHD und auch Travelxp4k werden entschlüsselt mit entsprechendem Modul oder über OSCAM/GBox und aktiver HD+ Karte. Aber Achtung: es gibt unterschiedliche HD+ Karten (HD01,HD02,HD03,HD04) und bei den Softcams braucht man noch zusätzliche Keys und Einstellungen, die man aber in den einschlägigen Foren findet.
10
Plauder-Ecke / Re: UHD1 trotz HD+ verschlüsselt?
« Letzter Beitrag von Mam am Juni 18, 2019, 09:23:50 »
Ich hab eben noch in Erfahrung gebracht, dass mein Vater hd+ hat auslaufen lassen, also vlt. liegt es auch daran.
Schlauer Papa  ;D
HD+ ist reine Beutelschneiderei. Das wird nächstes Jahr lustig, die ARD (und das ZDF dann wohl auch im Huckepack) will aus Kostengründen die SD Kanäle abschalten. Dann ist bei den privaten Holland in Not. Nur ca. 20% haben HD+ geordert (geschätzt, man traut sich nicht, reale Daten zu veröffentlichen), wenn sie auch SD abschalten verlieren sie auf einen Schlag 80% ihrer Zuschauer.
Aber für Astra wird es sich wohl nicht lohnen, nur für RTL & Co die alten Transponder weiter mit Strom zu versorgen...
Bin mal gespannt, ob dann HD+ umsonst wird / stirbt, oder deutlich billiger, oder irgendwas.

Seiten: [1] 2 3 ... 10

www.cypheros.de