TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Fehler bei Schnitt nur bei ZDF Transponder (ZDF HD, ZDF neo HD, 3 Sat HD  (Gelesen 434 mal)

AgentJ

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • DVB User
    • Profil anzeigen
Hallo in die Runde,

ich arbeite seit einiger Zeit mit dem TS-Doctor und bin eigentlich sehr zufrieden. Die Aufzeichnungen fast aller Sender können unproblematisch bearbeitet werden, die Fehlerrate ist minimal.
Insbesondere die privaten HD Sender sind absolut problemlos zu handhaben. Probleme gibt es nur bei ZDF HD, ZDF neo Hd und 3Sat HD.
Im Sat Receiver wird eine Signalqualität von ca. 95-99 % angezeigt, bei Schauen dieser Kanäle gibt es keine Auffälligkeiten. Problematisch wird es erst dann, wenn eine Aufzeichnung neu geschnitten wird. Dann ergeben sich etliche Fehler (300-500 /Film), vor allem bei den Tonspuren.
Hat irgendwer eine Erklärung ?
Als Receiver dient eine Uno 4K mit VTI-Image Vers. 13.0.2, Jess Multicable Jultec JPS0502-8+4T , 8 FBC Tuner konfiguriert.
Bin für jeden Rat dankbar.

Jan
« Letzte Änderung: Januar 02, 2018, 18:17:34 von AgentJ »

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3102
  • auch ein blindes MAM trinkt ab und zu 'nen Korn...
    • Profil anzeigen
Als Receiver dient eine Uno 4K mit VTI-Image Vers. 13.0.2, Jess Multicable Jultec JPS0502-8+4T , 8 FBC Tuner konfiguriert.
Also, ich habe ähnliche Hardware (Ultimo 4k, 16 FBC Tuner) und dasselbe Problem, solange bis ich auf Unicable/Jess umgestellt habe.
Der dazwischengesetzte Unicable Switch hat das Ausgangssignal etwas gedämpft, und schon waren die Fehler weg.

Du hast offensichtlich schon Unicable konfiguriert, vielleicht brauchst Du nur ein simples Dämpfungsglied einzuschleifen?

Der FBC Tuner ist scheinbar sehr anfällig gegen "zu gute" Signale, er übersteuert dann wohl.

Probiers einfach aus, kostet ja nicht die Welt so ein einstellbares Dämpfungsglied...

(ich hab das Signal nun auf 65-85% runterbekommen, unter 60 ist zu schwach und ab 90 gabs die Fehler. Leider ist die Streuung der Transponder recht weit, so dass man schon etwas aufpassen muss, wie weit man geht)
« Letzte Änderung: Januar 02, 2018, 20:23:00 von Mam »

 


www.cypheros.de