TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Neue Batch-Funktion  (Gelesen 6586 mal)

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8428
    • Cypheros Software Seite
Neue Batch-Funktion
« am: Oktober 25, 2010, 00:51:46 »
Seid der Beta 1.0.69 beherrscht der TS-Doctor auch die Batch-Verabeitung. Das Ganze funktioniert so, dass man eine Datei, die man bearbeiten möchte ganz normal öffnet und dann die Schnittpunkte bestimmt, sowie die Streams, die man behalten will.
Dann drückt man wie gewohnt auf die "Neue Datei erzeugen"-Taste und der "Speichern"-Dialog öffnet sich. Neu ist hier die Checkbox "Hinzufügen zur Batchverarbeitung"


Setzt man dieses Häkchen, dann wird man anschließend gefragt zu welcher Batchdatei dieser Auftrag hinzugefügt werden soll. Gibt man einen neuen Dateinamen an, der noch nicht existiert, dann wird eine neue Datei erzeugt. Existiert die Datei bereits, wird dieser Auftrag hinzugefügt.

Die Batchdateien haben die Endung .tsb und können normal geöffnet werden wie eine TS-Datei ausser dass dann eine Liste der Aufträge erscheint, die abgearbeitet werden sollen.

 


www.cypheros.de