TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: VLC-Player bleibt beim Öffnen von Aufnahmen hängen  (Gelesen 5079 mal)

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8458
    • Cypheros Software Seite
VLC-Player bleibt beim Öffnen von Aufnahmen hängen
« am: Oktober 21, 2012, 15:53:59 »
Der VLC-Player hat seit vielen Versionen ein Problem, wenn in einem Verzeichnis Dateien existieren, deren Dateinamen mit der gleichen Buchstabenfolge beginnen. Der Player nimmt an, dass diese Dateien alle zusammengehören und versucht sie gemeinsam zu öffnen.

Jede "Neu erzeugte Datei" trägt per default den gleichen Dateinamen wie die Ursprungsdatei aber mit der Erweiterung _fixed.ts
Wird die neue Datei im gleichen Verzeichnis erstellt wie die Ursprungsdatei, hat man zwei Dateien, deren Dateinamen gleich anfangen.
Beispiel:
     Die Rache der Kitty Kahlohr - RTL Television 2012-09-02 20-15-00.ts
     Die Rache der Kitty Kahlohr - RTL Television 2012-09-02 20-15-00.log

Der TS-Doctor erzeugt zu jeder erstellten TS-Datei auch eine Log-Datei, die den gleichen Dateinamen trägt wie die TS-Datei aber der Dateiendung .log
Dadurch hat man zwei Dateien, deren Dateinamen gleich anfangen.
Beispiel:
     Die Rache der Kitty Kahlohr - RTL Television 2012-09-02 20-15-00.ts
     Die Rache der Kitty Kahlohr - RTL Television 2012-09-02 20-15-00_fixed.ts


In beiden Fällen ist die Gefahr groß, dass sich der VLC-Player beim Öffnen der TS-Datei aufhängt.

Abhilfe schafft hier nur das Umbenennen der Datei oder das Verschieben der TS-Datei in ein eigenes Verzeichnis.



 


www.cypheros.de