TS-Doctor 2.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Bezeichnung Tonspur  (Gelesen 342 mal)

Mam

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3097
  • auch ein blindes MAM trinkt ab und zu 'nen Korn...
    • Profil anzeigen
Re: Bezeichnung Tonspur
« Antwort #15 am: Juni 14, 2018, 17:45:55 »
siehe #4
Da iss nix zu sehen, nur 2*Zulu (was zwar zeigt, dass man das dummerweise einstellen kann, aber keinerlei Aussage erlaubt, was danach dann damit passiert. Der "Beweis" ist also völlig sinnfrei)

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7054
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Bezeichnung Tonspur
« Antwort #16 am: Juni 14, 2018, 18:11:27 »
Also bei mir wird der Schnipsel mit zwei Tonspuren angezeigt. Eine ist Deutsch und die andere ist Englisch.

Auch im VLC-Player wird das korrekt angezeigt. Siehe Anhang.

gnarf

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 31
  • TS-Doctor Benutzer & Fan
    • Profil anzeigen
Re: Bezeichnung Tonspur
« Antwort #17 am: Juni 14, 2018, 18:41:19 »
Also, wenn ich den Schnipsel im TS-Doctor öffne, dann wird mir die zweite Tonspur auch als "English" angezeigt. Nur schaue ich Videos selten mit dem TS-Doctor und mit VLC (v3.0.3) wie mit SMPlayer (v18.5.0) sehen die Tonspuren genau so aus wie in #4 und #7. Wie kann das sein?
Topfield SRP-2410

AX98

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
  • ein Strumpf ersetzt keine Strongbelt AX-Keilriemen
    • Profil anzeigen
Re: Bezeichnung Tonspur
« Antwort #18 am: Juni 14, 2018, 22:08:21 »
Die beiden Bilder von der Bearbeitung der One (SD) Aufnahme mit der Solo4K kann ich da noch reinstellen.
Der VLC zeigt nicht "English" an.
Opticum AX 500 (neu), DVBViewer und die guten Kopfhörer von AKG, B&O, beyerdynamic, Sennheiser, Sony ... einige waren teurer als meine beiden VU+ Solo 4K

bei AX zeigt der Spiegel XA , Verwechslungsgefahr!

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7054
    • Profil anzeigen
    • Cypheros Software Seite
Re: Bezeichnung Tonspur
« Antwort #19 am: Juni 14, 2018, 23:48:55 »
So, hab den Schnipsel mal mit der Profi-Software StreamXpert von DekTec untersucht und konnte da einen Wiederspruch finden.

Die ISO 639 Beschreibung ist korrekt (ENG) aber es gibt noch eine zusätzliche Audio-Beschreibung mit einer anderen Sprache (DEU, audio description for visually impaired). Da dies offenbar nur bei dem relativ neuen Sender One auftritt, gehe ich mal davon aus, dass der "Supplementary" Audio-Tag vom Sendestudio nicht richtig gesetzt wird.

Frag doch mal bei der ARD nach.



gnarf

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 31
  • TS-Doctor Benutzer & Fan
    • Profil anzeigen
Re: Bezeichnung Tonspur
« Antwort #20 am: Juni 15, 2018, 16:16:19 »
Ich habe jetzt noch einen Versuch gestartet und auch die dritte Tonspur auf Englisch gesetzt:

Commercial search options: EIT
Changed PMT Language_Descriptor for PID 00CE from deu to eng
Changed PMT Language_Descriptor for PID 00CB from mis to eng

und auch noch ein paar andere Versuche. Was auch immer ich tue oder welche Sprache ich einstelle, die zweite Tonspur wird von VLC als deutsch angezeigt.

@Cypheros
Warum zeigt dein VLC die zweite Tonspur trotzdem als "Englisch" an?
Könntest du den TS-Doctor nicht dazu bringen, den "Supplementary" Audio-Tag zu ignorieren?

Wenn ich den Rundfunk-Beamten bei One eine Frage stellen würde, wäre es die, warum die englische Tonspur nicht als Englisch bezeichnet wird. Aber ob das etwas bringt, wage ich zu bezweifeln. Nun denn, ich werde es versuchen.
Topfield SRP-2410

 


www.cypheros.de