Neueste Beiträge

#1
Zitat von: hoffmama31 am Dezember 04, 2022, 16:35:12Kann ich den Namen des abgebildeten Gerätes erfahren, das erspart mir Sucherei?

Es gibt nicht DAS Gerät. Enigma2 ist eine Art Betriebssystem, das mehrere Hersteller verwenden. Scheff hat ja schon eine Liste (VU+, Gigablue usw) erwähnt. Alle Kisten dieser Firmen sehen so aus und können auch alle diese Aufnahmearten. Sie unterscheiden sich eben nur in Ausstattung und CPU Power.
#2
TS-Doctor 3.x / Antw:IFrames move after workin...
Letzter Beitrag von Compjudersteffen - Dezember 04, 2022, 20:35:56
Hello CookieJones,

could you please tell us which CPU and which graphics card you are using in your system? Because I have two computers running TS-Doctor, and the Intel based (Intel HD Graphics) always does absolutely accurate cuts and jumps and plays from the very exact location which has been navigated to with the skip / cue buttons. But my second system is AMD Ryzen APU based (Vega 8 APU graphics) and shows the jumping and problems with the skip buttons exactly as you described. This is by no way a "that's the way it is" issue, but it might e.g. be a problem with the AMD graphics drivers. Therefore I'd like to know some details about your system. I already contributed my error report here in german: https://cypheros.de/forum_ger2/index.php/topic,5398.0.html, but it would be good to find other verified occurences of this problem to narrow down the analysis which will hopefully be done by the developer. Thank you!

cu, Steffen
#3
Danke!
Kann ich den Namen des abgebildeten Gerätes erfahren, das erspart mir Sucherei?
Grüße!
#4
TS-Doctor 3.x / Antw:Fehler bei Positionierung...
Letzter Beitrag von Compjudersteffen - Dezember 04, 2022, 15:12:20
Ich habe hier zwei Rechner mit TS Doctor 3.2.33 und Haali Media Splitter installiert. Windows 10 Patchlevel ist aktuell. Will eigentlich migrieren von einem ganz alten Intel Rechner auf einen nicht so alten Ryzen Rechner. Geschnitten werden Aufnahmen (TS Streams) von DVB Viewer. Für nachfolgenden Testcase verwende ich dieselbe .ts Datei vom Netzwerkserver.

Kiste 1: i5-2500, 8GB RAM, Onboard Grafik (Intel HD Graphics 2000): I-Frame Sprünge und Play sind im Schnitteditor immer passgenau, wenn ich springe spielt der Editor exakt ab dieser Stelle los und die I-Frame Sprünge sind korrekt. Keine Probleme.

Kiste 2: Ryzen 3 2200G, 16GB RAM, Onboard Grafik (AMD Vega 8, aktuellste Treiber): I-Frame Sprünge sind erratisch: Nehmen wir an, der Start I-Frame bekommt die Bezeichnung "N" von mir: Ich drücke +IF, dann geht es zum nächsten I-Frame N+1. Ich drücke erneut, dann geht es laut angezeigtem Timecode weiter zu N+2, aber in der Videoanzeige sehe ich N. Beispielhafte Fortschreibung:

Soll:   Videoanzeige:
N       N
N+1     N+1
N+2     N
N+3     N+3
N+4     N+4
N+5     N+3
N+6     N+6
usw. Die Fehler in der Folge sind von zufälligem Intervall. Rückwärts das gleiche Durcheinander.

Wenn man nun die Play Taste drückt, läuft ausserdem der Stream im Videofenster für ca. 1 Sekunde im "Zeitraffer" und ab da normal. Wenn man nun aber stoppt und mit +IF oder -IF navigieren möchte, springt das angezeigte Bild wiederum um teilweise mehrere Sekunden an eine andere Stelle.

Richtig ärgerlich bei dem Ganzen ist aber, dass die Schnittpunkte auf dem "Play Offset" liegen und nicht an der "Skip Stelle". Das hat dann zur Folge, dass per Skip lokalisierte Schnitte nach dem Ausspielen in eine neue TS Datei um diese 1-2 Sekunden daneben sitzen, obwohl dies im Schnitteditor nicht so angezeigt wird. Das Schnittergebnis von TS-Doctor auf dem AMD System ist somit nicht zu gebrauchen!

Zusammengefasst sind es zwei Fehler:
  • Die Skiptasten (egal welche, 1 Frame, 1 I-Frame, 1 Sekunde, Plus oder Minus) springen im Videostream erratisch. Die angezeigte Zeit und das angezeigte Bild entspricht nicht dem tatsächlichen Schnittpunkt.
  • "Play" scheint einen Offset von +1-2 Sekunden gegenüber den mit Skip erreichten Positionen zu haben.

Und wie gesagt: Nur auf dem AMD Ryzen System! Auf dem alten Intel-Rechner passt alles framegenau zusammen! Ich kann TS-Doctor somit aktuell nur auf dem Intel Rechner benutzen.

cu, Steffen

5.12.: Kleine Ergänzung: Mit AVIDemux kann auf beiden Systemen problemlos geschnitten werden, dort gibt es mit demselben TS File keine Sprünge usw. Leider kann AVIDemux aber keine DVBSUB Untertitel Streams, weshalb ich den Schnitt mit TS-Doctor mache, was nun aber auf dem AMD System nicht geht.



 
#5
TS-Doctor 3.x / Antw:FF x5-x8 Speeds Not Worki...
Letzter Beitrag von Mam - November 27, 2022, 06:42:53
Zitat von: Brainz am November 26, 2022, 10:56:10'mine doesn't do it either'
Dunno, never used this feature and because of the massive replies here, I guess, most of the others never used it too.
From what I remember faintly, the playback speeds are limited by your hardware (if there is no support for that speed your keys won't work), but I maybe wrong.
 :'(
#6
TS-Doctor 3.x / Antw:Wurden die Bugs von Versi...
Letzter Beitrag von Martina - November 26, 2022, 22:30:46
Danke für die finale Antwort.  8)
#7
TS-Doctor 3.x / Antw:Dialog Aufnahme auswählen...
Letzter Beitrag von ostkamp - November 26, 2022, 18:28:35
ZitatZieh das Fenster "Aufnahme auswählen" mal breiter, dann erscheint die Dateiauswahl.

@Cypheros: Danke, das hat geholfen. Der Anzeige nach hatte ich nicht damit gerechnet, daß da etwas noch nicht sichtbar ist und es ist ja auch am unteren Rand keine Scrollbar erkennbar, die das andeuten würde.
#8
TS-Doctor 3.x / Antw:Wurden die Bugs von Versi...
Letzter Beitrag von Botti - November 26, 2022, 14:53:57
Zitat von: Martina am November 26, 2022, 09:31:46Den VLC Player auf meinem Notebook zu starten, ist nicht das Problem, abspielen auch nicht.......auf dem Notebook. Doch die Verbindung zum alten Fernseher sehe ich als Problematisch an. Er hat HDMI und mein Lenovo T460s zwar auch, aber ich bin nicht so firm in Sachen Hardware. Ich glaube nicht, das die Hersteller es einem so einfach machen, dass man nur den TV und das Notebook per HDMI Kabel zu verbinden braucht und dann läuft das ganze sofort.
Doch - das Ganze läuft eigentlich schon recht simple, vorausgesetzt man hat die Verbindung per HDMI zum TV hergestellt.
Am TV muss natürlich der entsprechende HDMI-Eingang gewählt werden, aber am PC unter Windows ist das (nahezu) Plug-and-Play.
Man muss entweder über die Tastatur (ich habe hier einen Lenovo Yoga460, da ist es die Tastenkombination Fn-F7 - beim T460 ist das m.W. auch so) oder über die Windows Einstellung für die Anzeige den externen Monitor (der ja hier ein TV ist) auswählen. Bei Windows nennt sich das m.W. auch ('Projizieren').

Bei mir ist der TV der s.g. 'erweiterte Monitor', d.h. ich kann beide Monitore verwenden und ziehe nur die Video-Ausgabe des Video-Players auf den TV-Bildschirm.

#9
TS-Doctor 3.x / Antw:FF x5-x8 Speeds Not Worki...
Letzter Beitrag von Brainz - November 26, 2022, 10:56:10
Zitat von: Brainz am Januar 03, 2021, 12:08:21
Zitat von: Brainz am August 05, 2020, 09:41:37
Zitat von: Brainz am April 10, 2020, 09:19:51Hi guys,

I am using the licensed version of TSDoctor 3 and I cannot get the 5 to 8 keys to activate x5-x8 forward speeds or any of the slow speeds using these keys either.  1 to 4 work fine!
Has anyone else had this issue?

BTW I can't recall them working on version 2 either.

I am running W7 on an i7 with 8Gb of RAM and an SSD.

Cheers!

PS
Rewind would be nice too! (one day)

Seriously!  Not one response.  Not really a community!

 >:(

Still waiting!


A simple 'yes it works' or 'mine doesn't do it either' would be a good place to start.  It's been 2 years already!   ::)
#10
TS-Doctor 3.x / Antw:ABC HD I-frames not recog...
Letzter Beitrag von Brainz - November 26, 2022, 10:47:23
ABC TV in Australia include an second audio stream containing audio description for the hearing impaired.  This is encoded as AAC.

If you strip that stream out using the packet filter in the tools menu, TSD will jump to I-frames correctly.

I have been doing this since the second stream was added ages ago  It is a pain to have to do it to each .TS file individually but unless you can batch process using the packet filter we are stuck with it.

Hope this helps!

www.cypheros.de