TS-Doctor 3.0 www.cypheros.de

Autor Thema: Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat  (Gelesen 1549 mal)

Microby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • DVB User
Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat
« am: Januar 12, 2021, 13:36:44 »
Hallo zusammen,
ich nutze den TS-Doctor schon einige Zeit mit der VU.
Ich ziehe die Daten die ich behalten will direkt von der VU in den Doctor, schneide dann und wandle die dann mit dem Converter in mp4-Files um.
Ab und an hab ich das Problem das die Synchronität nicht mehr gegeben ist, wenn ich das mit dem Converter umgewandelt habe.
Ich habe nun auch versucht die TS mit dem TS-Remuxer umzuwandeln. Auch da bekomme ich einen Versatz.
Anbei nun ein Auszug aus dem Log:
AC3 missing frame on PID $1A60 at PTS: 10:05:48.224 silence inserted
AC3 missing frame on PID $1A60 at PTS: 10:05:48.192 silence inserted
AC3 missing frame on PID $1A60 at PTS: 10:05:48.160 silence inserted
AC3 silence inserted on PID $1A60 at PTS: 10:05:48.128
Start writing PID $1A60 at PTS: 10:05:48.160 aligned to video PID $1A5F, remaining delay -20 ms
PCR discontinuity at PCR: 10:27:59.800 -106ms
PCR discontinuity at PCR: 10:28:00.209 136ms
AC3 missing frame on PID $1A60 at PTS: 10:28:00.901 last frame repeated
AC3 missing frame on PID $1A60 at PTS: 10:28:00.869 last frame repeated
PCR discontinuity at PCR: 10:39:13.489 -257ms
PCR discontinuity at PCR: 10:39:13.864 136ms

Heißt das, das schon in der Original-Datei Frames im Audio fehlen?

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8515
    • Cypheros Software Seite
Re: Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat
« Antwort #1 am: Januar 12, 2021, 15:07:01 »
Ja, du solltest auch nach dem Schnitt schon jede Menge Fehler angezeigt kriegen.

Microby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • DVB User
Re: Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat
« Antwort #2 am: Januar 12, 2021, 16:09:44 »
Hallo
Fehler waren es nicht, nur Warnungen.
Leider habe ich die Aufnahmen auf dem Recorder bereits gelöscht.
Repariert bekommt man das nicht mehr, oder?

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8515
    • Cypheros Software Seite
Re: Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat
« Antwort #3 am: Januar 12, 2021, 21:49:39 »
Leider nein. Daten, die beim Empfang verloren gegangen sind, können nicht wiederhergestellt werden.

Microby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • DVB User
Re: Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat
« Antwort #4 am: Januar 13, 2021, 07:50:59 »
Es wundert mich halt nur das in der ts-Datei der Versatz von Ton und Bild nicht ist. Was macht die anders?
Mein NAS kann nur die TS-Datei nicht abspielen. Ich müsste mal versuchen ob es damit klappen würde, die TS einfach in MPEG umzubenennen, aber ich glaube das hatte ich schon mal probiert.

Cypheros

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8515
    • Cypheros Software Seite
Re: Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat
« Antwort #5 am: Januar 13, 2021, 09:03:45 »
TS ist für verlustbehafteten Transport ausgelegt und hat zusätzliche Timer, die Bild und Ton synchron halten. MP4 hat das nicht und setzt fehlerfreie Daten voraus.

TS wird eigendlich von jedem NAS unterstützt, dass ich kenne. Wie heißt denn deine Dose?

Microby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • DVB User
Re: Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat
« Antwort #6 am: Januar 13, 2021, 15:02:07 »
OK, verstanden.
Ja, das QNAP schon, aber der Kodi...
Naja ich versuche nochmals,... Kann auch sein das ich das ts nicht wollte, da ich auf meinem TV auch ab und an mal den Medienplayer zum NAS nutze und der ts nicht konnte.
Aber Danke für die Erläuterung.

Oldman13

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 44
  • DVB User; Rebox 4210 PVR
Re: Konvertierung vom TS-Stream zum MP4-Containerformat
« Antwort #7 am: Januar 16, 2021, 13:39:51 »
Kodi hat keine Probleme mit abspielen von .ts

 


www.cypheros.de