neuer Receiver gesucht für 3,5 HDD

Begonnen von Traxx, Januar 18, 2023, 17:59:30

« vorheriges - nächstes »

Traxx

Heute hat sich meine vu+ duo2 wohl verabschiedet.
Zuerst war auf einmal die HDD weg (wurde nicht mehr erkannt) dachte ich mir hm hat wohl dir HDD den Geist aufgegeben, die Box lief aber noch, nur ein Receiver der nicht aufnehmen kann braucht bei mir nicht laufen, also hab ich die Box heruntergefahren und hinten am Stromkippschalter ausgemacht. Eine neue HDD bestellt, 2 Tage später kommt die neue HDD an, baue alles ab und baue die neue HDD ein, wieder alle Kabel dran, Strom wieder an, piepst das Ding nur mehr und die Front IR LED blinkt dauerhaft schnell, und sonst macht sonst keinen Mux mehr, mit oder ohne HDD eingebaut...

Auf die schnelle mal nach neuen Receivern geschaut, und bei der Suche bei den aktuellen Modellen festgestellt bei allen die ich gefunden habe, dass man in allesamt nur mehr 2,5 HDDs verbauen kann, und keine 3,5 HDDs mehr.
Egal ob bei den aktuellen VU+ oder Gigablue Modellen usw.

Warum zum Teufel machen die Hersteller das, und was soll der Sinn dahinter sein, bei den 3,5 HDDs gibt es eine Auswahl an 24/7 Dauerbetrieb geeigneten HDDs mit 4TB aufwärts, 2,5 kenne ich keine und falls es eine geben sollte, sind diese unverhältnismäßig teurer...  >:(
VU+ Solo 4K, Vu+ Duo2, Xtrend ET 10000, Xtrend 7500, TBS-5980 CI

xa89

#1
Seagate Barracuda 5 TB für 147 € ist gut genug.
Seagate
Wegen der Unschärferelation von Sein und Nichtsein haben wir unsere Gegenwart (das Jetzt).

Mam

Zitat von: Traxx am Januar 18, 2023, 17:59:302,5 kenne ich keine und
ich kenn eigentlich ganze viele  8)
Nennen sich SSDs und drehen sich gar nicht  :-*

Traxx

Zitat von: Mam am Januar 18, 2023, 20:51:49
Zitat von: Traxx am Januar 18, 2023, 17:59:302,5 kenne ich keine und
ich kenn eigentlich ganze viele  8)
Nennen sich SSDs und drehen sich gar nicht  :-*


Ja macht Sinn für die Hersteller das man 440.- statt 94.- für 4TB, in den Receiver verbaut.
WD Red SA500
Seagate IronWolfs
VU+ Solo 4K, Vu+ Duo2, Xtrend ET 10000, Xtrend 7500, TBS-5980 CI

Mam

Zitat von: Traxx am Januar 19, 2023, 02:54:29Ja macht Sinn für die Hersteller das man 440.- statt 94.- für 4TB, in den Receiver verbaut.

Ich denk da eher an 35€ für 120Gb und zügiges Wegräumen der Aufnahmen auf einen "richtigen" Datenspeicher.

Ausserdem haben inzwischen wohl so alle Receiver einen USB Anschluß für eine externe Platte.

xa89

In der Gigablue läuft bis jetzt die billige (15 €) Intenso 128 GB zuverlässig, mal sehen wie lange.

Intenso
Wegen der Unschärferelation von Sein und Nichtsein haben wir unsere Gegenwart (das Jetzt).


www.cypheros.de