File open Dialog

Begonnen von Nexxy, März 31, 2022, 20:46:36

« vorheriges - nächstes »

Nexxy

Hi,

seit der neuen Version hab ich statt dem TSDoctor 3.2 internen File open Dialog nur noch den Windows internen Datei öffnen Dialog, der sich z.b nicht das letzte Geöffnete File merkt etc.

Wie kann man den TsDoctor internen Dialog mit Enimgma File support wieder zurückbringen?

Ich hab Windows 11 und Windows 10, auf beiden kommt der alte Dialog seit 2 updates nicht mehr.

Grüße
Nexxy

Cypheros

Versuch mal die Einstellungen zurückzusetzen unter Einstellungen/Optionen/Allgemein.

Nexxy

Hat leider nichts geholfen, hab auch das ganze Programm mal reinstalled. Der originale File Open Dialog des Programms ist einfach weg. Es kommt nur noch der Windows interne.
 :o

Cypheros

Erstell mal einen Anwendungs-Report unter Hilfe/Anwendungs-Report und schick den per E-Mail an support(ät)cypheros.de .

DHC6

Hallo allerseits,

nachdem ich den TS-Doctor schon seit vielen Jahren nutze, ist im Zusammenhang mit der für mich noch recht neuen 3er Version eine Frage aufgetreten und die Suche nach einer Lösung hat mich zu diesem Thread geführt.

Das hier geschilderte scheint auch mich zu betreffen, leider ist hier noch keine Lösung beschrieben, weshalb ich diese Frage noch einmal aufwärme.

Dass es sich, wie hier beschrieben, um den Austausch des TS-Doctor-eigenen gegen den Windows-10 Dialog handeln könnte, war mir bisher gar nicht aufgefallen, weil ich das helle Programmschema ausgewählt hatte.

Mir geht es eigentlich auch nur darum, dass als Standard sowohl im "öffnen"- als auch im "öffne gesplittete Dateien" Dialog (dort nach "hinzufügen") als Dateityp immer "Alle unterstützten Streamformate" angeboten wird.
Da mein Aufnahmegerät keine Dateiendungen vergibt, findet der Dialog so natürlich nichts, sondern ich muss jedesmal auf "Alle Dateien" umstellen. Dann kann ich die dateiendungslosen Dateien auswählen und alles ist gut.

Bei der 1er Version habe ich diese Umstellung ein einziges Mal machen müssen, ab da war das die Vorgabe. Bei der 3er Version muss ich jedesmal beim Öffnen einer Datei wieder umstellen (wenn ich statt "alle" eine bestimmte Endung auswähle, übrigens auch).

Zurücksetzten auf Voreinstellungen, Neuinstallation und testweise Neuinstallation auf einem anderen System haben keine Veränderung erbracht.


Insofern nocheinmal die Frage: Gibt es eine Möglichkeit, "Alle Dateien" als Voreinstellung in den beiden "Öffnen"-Dialogen festzusetzen?

Cypheros

#5
Sorry aber dein Problem ist ein vollkommen anderes.

Der TS-Doctor hat seit Version 2.0 eine eigene Aufnahme-Liste des zuletzt geöffneten Verzeichnisses, die sofort angezeigt wird, ohne im Menu auf "Öffnen" zu klicken. Dieser wurde bei Nexxy plötzlich nicht mehr angezeigt.

Du möchtest, dass der Dialog, der nach dem Klick im Menü auf Datei/Öffnen sich die Dateityp-Auswahl merkt.

Das nächste Update 3.2.31 wird sich die Auswahl des Dateityps merken.

Cypheros

DHC6

Zitat von: Cypheros am Juni 22, 2022, 00:23:36Du möchtest, dass der Dialog, der nach dem Klick im Menü auf Datei/Öffnen sich die Dateityp-Auswahl merkt.
Genau. Und der nach "Datei/öffne gesplittete Dateien" (den benutze ich noch häufiger) auch.

Den hiesigen Thread habe ich offenbar falsch verstanden, ungeachtet dessen freue ich mich über die Aussicht auf das genannte Update sehr. Vielen Dank.


www.cypheros.de